Zurück   mdr.de/forum > Fernsehen > SACHSENSPIEGEL

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2011, 13:25
MDR_Friedemann MDR_Friedemann ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 6
Standard WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Hiobsbotschaft für Motorrad-Fans: Auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal wird es im kommenden Jahr keinen Motorrad-Grand-Prix geben. Der ADAC hat dem WM-Vermarkter Dorna abgesagt, weil ihm die Kosten zu hoch sind. Was halten Sie von der Absage? Was bedeutet das WM-Aus für die traditionsreiche Rennstrecke und ihre Fans? Und wie kann es aus Ihrer Sicht weitergehen?

Programmhinweis:
SACHSENSPIEGEL
MDR FERNSEHEN | regional | 14.09.2011 | 19:00 Uhr

Geändert von MDR_Friedemann (14.09.2011 um 15:07 Uhr).
  #2  
Alt 14.09.2011, 17:44
Neundorfer2004 Neundorfer2004 ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 560
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Zitat:
Zitat von MDR_Friedemann Beitrag anzeigen
Hiobsbotschaft für Motorrad-Fans: Auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal wird es im kommenden Jahr keinen Motorrad-Grand-Prix geben. Der ADAC hat dem WM-Vermarkter Dorna abgesagt, weil ihm die Kosten zu hoch sind. Was halten Sie von der Absage? Was bedeutet das WM-Aus für die traditionsreiche Rennstrecke und ihre Fans? Und wie kann es aus Ihrer Sicht weitergehen?

Programmhinweis:
SACHSENSPIEGEL
MDR FERNSEHEN | regional | 14.09.2011 | 19:00 Uhr


Im Gespräch sind Hockenheim oder Nürburgring... Da komm ich auf das Thema: "Welche Chancen hat der Osten?" NULL. Man macht "ihn" skrupellos PLATT!!! Ist doch schon seltsam, wenn dieser Ring auf einem Male "nicht mehr internationalem Sicherheitsstandard" entspricht...
(siehe MDR-"Dabei ab Zwei")
  #3  
Alt 15.09.2011, 08:10
FCCler FCCler ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 232
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

und was hat das mit der 3.liga zutun?

soll die strecke jetzt zur ausdauerlaufstrecke für die spieler der ostmannschaften aus der 3.liga werden oder wie?
  #4  
Alt 15.09.2011, 17:38
Annett Annett ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 02.08.2011
Beiträge: 31
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Zitat:
Zitat von Neundorfer2004 Beitrag anzeigen
Im Gespräch sind Hockenheim oder Nürburgring... Da komm ich auf das Thema: "Welche Chancen hat der Osten?" NULL. Man macht "ihn" skrupellos PLATT!!! Ist doch schon seltsam, wenn dieser Ring auf einem Male "nicht mehr internationalem Sicherheitsstandard" entspricht...
(siehe MDR-"Dabei ab Zwei")
Wer soll denn die Kosten tragen, wenn man ihn unbedingt erhalten will?
  #5  
Alt 15.09.2011, 19:53
Neundorfer2004 Neundorfer2004 ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 560
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Zitat:
Zitat von FCCler Beitrag anzeigen
und was hat das mit der 3.liga zutun?

soll die strecke jetzt zur ausdauerlaufstrecke für die spieler der ostmannschaften aus der 3.liga werden oder wie?


wie...? hier ist nicht der "sport"...
  #6  
Alt 15.09.2011, 20:24
reiner2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Leider wurde der Fehler schon früher gemacht.Es wurde eine Rennstrecke unter
dem Deckname Sicherheitstrainingszentrum gebaut.Grundstückbesitzer
haben daraufhin das große Geld gewittert und versucht ihre Grundstücke
teuer zu veräußern.Hätte man von vorne an eine Rennstrecke gebaut,im Sinne
der Alten,hätten wir keine Angst haben müssen,die Weltmeisterschaft zu verlieren.
  #7  
Alt 17.09.2011, 13:34
reiner2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Ich hoffe das es mit den Sachsenring weiter geht.Sollte es sich herrausstellen,das es dem ADAC nur darum geht,den Nürburgring zu beleben,weil die F1 in Gefahr ist,bin ich es leid Mitglied des ADAC zu sein.
  #8  
Alt 19.09.2011, 17:14
wessi01
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Hier meldet sich mal einer aus dem Westen!
Seit Jahren fahren wir zum Sachsenring. Einfach weil es die beste Rennveranstaltung in ganz Deutschland ist. Das liegt vor allem an den "rennverrückten Sachsen" die wir dort kennengelernt haben, und es kommen jedes Jahr neue hinzu.
So was kann man doch nicht sterben lassen. Von uns ist auch jeder bereit mehr für die Veranstaltung zu bezahlen. Bei 230000 Besuchern kann man durch eine Erhöhung von 4 Euro, jeder Argumentation die Luft nehmen. Ob ich nun für die 3-Tageskarte 100 oder 112 Euro bezahle ist mir bei der Veranstaltung vollkommen wurscht. Ist ja nur einmal im Jahr.
Was können wir tun damit dieses Event erhalten bleibt?!
Das darf nicht sterben!

Hessen -- schliesst euch zusammen und rettet den Sachsenring GP. Gilt auch für Nordrhein-Westfalen, Bayern, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Mek-Pom, und alle anderen!!

Ein Wessi
  #9  
Alt 19.09.2011, 17:27
Scholli Scholli ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 14.10.2009
Beiträge: 53
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Zitat:
Zitat von wessi01 Beitrag anzeigen
Hier meldet sich mal einer aus dem Westen!
Seit Jahren fahren wir zum Sachsenring. Einfach weil es die beste Rennveranstaltung in ganz Deutschland ist. Das liegt vor allem an den "rennverrückten Sachsen" die wir dort kennengelernt haben, und es kommen jedes Jahr neue hinzu.
So was kann man doch nicht sterben lassen. Von uns ist auch jeder bereit mehr für die Veranstaltung zu bezahlen. Bei 230000 Besuchern kann man durch eine Erhöhung von 4 Euro, jeder Argumentation die Luft nehmen. Ob ich nun für die 3-Tageskarte 100 oder 112 Euro bezahle ist mir bei der Veranstaltung vollkommen wurscht. Ist ja nur einmal im Jahr.
Was können wir tun damit dieses Event erhalten bleibt?!
Das darf nicht sterben!

Hessen -- schliesst euch zusammen und rettet den Sachsenring GP. Gilt auch für Nordrhein-Westfalen, Bayern, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Mek-Pom, und alle anderen!!

Ein Wessi
Danke für die Solidarität eines "Wessis".Was können wir tun :"Wir sind das Volk" Ergebnis 1989 !!.
Und dann sollten sich die Damen und Herrn Volksvertreter,die sich immer bei solchen Events in den Medien sonnen und von ihrem großen Interesse am Standort Sachsen schwafeln,mal bekennen.
In Dresden werden von Steuergeldern die abartigsten "Kunstwerke" gefördert und Millionen "versenkt" .
Schade das demnächst in Sachsen keine Wahlen sind ,sonst hätten wir die FDP auf unserer Seite(die würden dann unter allen Umständen ihren Ar... retten wollen und alles tun um Wähler zu locken.)
  #10  
Alt 21.09.2011, 06:05
zui00
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Da der ADAC unweit des Sachsenring 2 Mio Euro in eine neue PocketBike-Strecke investieren will, ist unklar, warum man nicht zunächst den Sachsenring entsprechend ausbaut, so dass die Moto GP bleiben kann. So nötig wird man die Fördermittel nicht haben, wenn man 20km weiter ein Projekt für die PocketBikes plant, die ja wohl auf dem Sachsenring bei sinnvoller Planung auch unterzubringen wären? Am Geld wird's wohl nicht liegen. Wer weiß, was für Sauereien da hinter den Kulissen von ADAC und Dorna ablaufen.

Wir werden sicher nur vera...!!
  #11  
Alt 21.09.2011, 11:52
MDR_Natalie MDR_Natalie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 102
Standard Programmtipp

MDR INFO | Hörer machen Programm | 21.09.2011
Sinnlose Investition? Waldfläche soll Parkplatz für Sachsenring weichen

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: http://www.mdr.de/nachrichten/parkplatzsachsenring100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html
  #12  
Alt 22.09.2011, 14:10
band02michael
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Programmtipp

Zitat:
Zitat von MDR_Natalie Beitrag anzeigen
MDR INFO | Hörer machen Programm | 21.09.2011
Sinnlose Investition? Waldfläche soll Parkplatz für Sachsenring weichen

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: http://www.mdr.de/nachrichten/parkplatzsachsenring100_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html
Sachsenring muß erhalten bleiben
  #13  
Alt 22.09.2011, 15:44
zui00
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Programmtipp

[QUOTE=MDR_Natalie;103804]MDR INFO | Hörer machen Programm | 21.09.2011
Sinnlose Investition? Waldfläche soll Parkplatz für Sachsenring weichen

Schon mal mitbekommen, was für die geplante Rennstrecke in Mülsen alles geopfert werden soll????
  #14  
Alt 02.12.2011, 15:01
Neundorfer2004 Neundorfer2004 ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Beiträge: 560
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Ja er lebt noch, er lebt noch, stirbt Nie...
  #15  
Alt 05.12.2011, 20:55
Alteimer Alteimer ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 19.11.2011
Beiträge: 28
Standard AW: WM-Aus für den Sachsenring: Wie geht es weiter?

Schön das es erhalten bleibt . Hab dort schon als Kind hinter Strohballen gesessen und Ago noch selber fahren gesehen (alte Strecke).
Thema geschlossen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK