Zurück   mdr.de/forum > Fernsehen > In aller Freundschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 21.12.2012, 09:06
Manja Manja ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 29.05.2008
Beiträge: 64
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von sandi1981 Beitrag anzeigen
Ja genau, Roland ließ sich damals desensibilieren , in Folge 450 (Leben und leben lassen).)
Achso - danke, das hab ich nicht so in Erinnerung gehabt. Mir war nur noch bewußt, dass Pia und Jonas im Park ein Hund zugelaufen war und Roland dann eben Schwierigkeiten hatte wg. einer Allergie.

Ich dachte, er wollte sich nur desensibilisieren lassen und dass es sich dann wieder erledigt hätte, weil ja der Besitzer des Hundes diesen wieder abgeholt hat.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.12.2012, 09:08
Manja Manja ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 29.05.2008
Beiträge: 64
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Mamaloo Beitrag anzeigen
Ja sicher, aber wurde das jemals seit ihrer Geburt erwähnt?
Das ist allerdings wirklich merkwürdig, dass Sophie an ihrem Geburtstag nie zu sehen ist und ihre Mutter jedes Jahr arbeiten muß. Das müsste sich doch auch mal anders regeln lassen.

Oskars Geburtstag wurde ja wenigstens am Rande mal erwähnt.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 21.12.2012, 10:07
Mamaloo Mamaloo ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 368
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Manja Beitrag anzeigen
Das ist allerdings wirklich merkwürdig, dass Sophie an ihrem Geburtstag nie zu sehen ist und ihre Mutter jedes Jahr arbeiten muß. Das müsste sich doch auch mal anders regeln lassen.

Oskars Geburtstag wurde ja wenigstens am Rande mal erwähnt.
So ist das halt, wenn sich immer nur alles um die Heilmanns dreht, nicht nur, aber besonders zu Weihnachten. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich schon mal Hannas oder Bastians Kindergeburtstag im Bild gesehen hätte. Nur die von Jonas und Lisa natürlich.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 21.12.2012, 10:49
Frau Dr. Stein Frau Dr. Stein ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 673
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Ich bin in vorweihnachtlicher rührseliger Stimmung, deshalb hat mir diese Weihnachtsfolge auch sehr gut gefallen.
Natürlich habe ich mich anfangs auch darüber geärgert, daß Ingrid darauf bestand, den Hund mit auf den Weihnachtsmarkt zu nehmen (idiotisch bis dämlich), aber dann hätte es eben diese Geschichte rund um die genaschte Weihnachtsgans und dem vermeintlichen Weihnachtsgeschenk für die Kinder nicht gegeben (da bin ich einer Meinung mit Svenja)! Dann war ich besänftigt.

Sarah und Kaminski! Herrlich herrlich! Die Kommentare von Kaminski und Sarah's Gesichtsausdruck am Schluß! Ich mußte laut lachen!

Natürlich wieder Weihnachten bei den Heilmanns und ich habe mich auch gewundert, daß der Kauf des Weihnachtsbaumes so früh und ohne Probleme über die Bühne ging! Trotzdem mußte Pia noch schnell eine spitze Bemerkung loswerden!
Und alle anderen Hauptakteure sind auch so kurz über die Bildfläche gehuscht! Immerhin etwas!

PG? Hat mich jetzt nicht unbedingt vom Hocker gehauen, aber paßte zur rührseligen Stimmung und wahr OK! Gunther Emmerlich hatte andauernd einen lächelnden Gesichtsausdruck, auch wenn es ums ernste Gespräch ging! Oder kam mir das nur so vor?
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 21.12.2012, 12:15
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.845
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Mamaloo Beitrag anzeigen
Ja sicher, aber wurde das jemals seit ihrer Geburt erwähnt?
Ja, da hast du auch wieder Recht
Svenja
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 21.12.2012, 12:15
Manja Manja ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 29.05.2008
Beiträge: 64
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Mamaloo Beitrag anzeigen
So ist das halt, wenn sich immer nur alles um die Heilmanns dreht, nicht nur, aber besonders zu Weihnachten. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich schon mal Hannas oder Bastians Kindergeburtstag im Bild gesehen hätte. Nur die von Jonas und Lisa natürlich.
Na gut, die Geburtstage von Hanna und Bastian vermisse ich jetzt nicht so sehr. Aber, dass Sophie ihren Geburtstag, der ja nunmal auf Heiligabend fällt, immer ohne ihre Mutter feiern muß, gefällt mir nicht. Es gibt doch sicher (außer Kaminski) noch Kollegen ohne Familie, die Elena an so einem Tag mal vertreten könnten - zumindest solange Sophie noch Kind ist.

Kindergeburtstage bei Heilmanns gab es auch schon als Jakob noch jünger war.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.12.2012, 12:17
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.845
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Frau Dr. Stein Beitrag anzeigen
.


PG? Hat mich jetzt nicht unbedingt vom Hocker gehauen, aber paßte zur rührseligen Stimmung und wahr OK! Gunther Emmerlich hatte andauernd einen lächelnden Gesichtsausdruck, auch wenn es ums ernste Gespräch ging! Oder kam mir das nur so vor?
Nööö , war auch mein Eindruck Seine Nase sah auch so komisch aus
Noch mal auf den kleinen Jungen aus der PG zu kommen. Hatte der Ähnlichkeit mit Arzu oder bilde ich mir das nur ein.
Svenja
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.12.2012, 13:30
Mamaloo Mamaloo ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 368
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Manja Beitrag anzeigen
Na gut, die Geburtstage von Hanna und Bastian vermisse ich jetzt nicht so sehr. Aber, dass Sophie ihren Geburtstag, der ja nunmal auf Heiligabend fällt, immer ohne ihre Mutter feiern muß, gefällt mir nicht.

Kindergeburtstage bei Heilmanns gab es auch schon als Jakob noch jünger war.
Ich vermisse Geburtstage von Hanna und Bastian auch nicht, ich wollte nur sagen, dass, wenn es um Kindergeburtstage geht, immer nur die Heilmann-Kinder "an der Reihe" sind. Genauso wie Oster- oder Weihnachtsfolgen, die sich auch nahezu ausschließlich mit den Heilmanns beschäftigen, so dass man sich schon irgendwie fragt, warum es in der Serie eigentlich all diese anderen Familien mit Kindern gibt wie Brentano/Ritter, Stein/Eichhorn, Sarah/Bastian - wenn doch die Feste immer nur bei den Heilmanns stattfinden. Es geht mir auch gar nicht darum dass ich die Heilmanns gar nicht mehr sehen will - ich fände nur eine bessere Aufteilung schöner.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21.12.2012, 15:16
nelke46 nelke46 ist offline
Profi
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1.287
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
Nööö , war auch mein Eindruck Seine Nase sah auch so komisch aus
Noch mal auf den kleinen Jungen aus der PG zu kommen. Hatte der Ähnlichkeit mit Arzu oder bilde ich mir das nur ein.
Svenja
warum sollte er ähnlichkeit haben? hat arzu denn einen bruder? meinst du jetzt in der serie oder im wirklichen leben? mir ist jetzt irgendwie entfallen, sollte sie in der serie mal einen bruder gehabt haben. aber ich lasse mich gerne aufklären.

mir ist nur aufgefallen, wie fit der junge immer noch war, trotz 39,5 grad. da lagen meine kinder immer schachmatt im bett und machten keinen pipser mehr. außerdem war das fieber, da es unter dem arm gemessen wurde, noch einmal um ca. 0,5 grad höher ...oweia ....
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 21.12.2012, 15:41
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.845
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von nelke46 Beitrag anzeigen
warum sollte er ähnlichkeit haben? hat arzu denn einen bruder? meinst du jetzt in der serie oder im wirklichen leben? mir ist jetzt irgendwie entfallen, sollte sie in der serie mal einen bruder gehabt haben. aber ich lasse mich gerne aufklären.

mir ist nur aufgefallen, wie fit der junge immer noch war, trotz 39,5 grad. da lagen meine kinder immer schachmatt im bett und machten keinen pipser mehr. außerdem war das fieber, da es unter dem arm gemessen wurde, noch einmal um ca. 0,5 grad höher ...oweia ....
Das mit dem Bruder war blöd ausgedrückt.Ich meine weder die Serie noch die Realität-
Ich fand nur das der Junge eine gewisse Ähnlichkeit mit Arzu hatte.

Ja das mit dem Fieber war auch mein Gedanke.Mein Kind war dann auch eher schachmatt.

Svenja
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 21.12.2012, 16:25
Muffin Muffin ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 73
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Ich möchte auch mal was zur Folge schreiben:

Beginnen wir mit der Geschichte um Hugo: Erstens frage ich mich, was ein Hund OHNE Leine auf dem Weihnachtsmarkt zu suchen hat. Ist ja nicht so, dass er irgendwelche Passanten anspringen oder plötzlich verschwinden kann. Zweitens ist es komisch, wie er dann einfach "unbemerkt" ins Auto springen kann. Okay, es war fragwürdiger, warum niemand sieht, dass er ins Auto springt oder dass es den Heilmanns nicht auffällt, dass sich ein Hund im Auto befindet. So schlau kann ein Hund doch gar nicht sein, dass er sich versteckt. Aber der von Simoni natürlich schon! Na ja, bisschen eigenartig, aber wenigstens hat sich dann die Möglichkeit für Gernot und Ingrid ergeben, mit den Heilmanns zusammen zu feiern. Irgendwas führt doch immer zu einem "großen" Weihnachtsfest.
Die Geschichte um den kleinen Noah hat mir gut gefallen Am Anfang hat es zwar alles ein wenig aufgesetzt gewirkt (wie er gesprochen hat), aber trotzdem schöne Geschichte.
Am besten war natürlich die Szene um Sarah. Herrlich, in dem Weihnachtsmannkostüm, mit dem Kissen um den Bauch. Ich habe mich geschüttelt vor Lachen. Solche ur-komischen Situationen kann auch nur sie erzeugen - mit Kaminski und Brenner natürlich

muffin <3

PS: Schön, dass Kathrin auch mal wieder mehr zu sehen war.

Lisa und Jonas kennen Hugo gar nicht?

PPS: Ja, Weihnachten + Heilmanns ist bei IAF wohl so unabdingbar wie die Ostereier zu Ostern. Warum wurde denn nicht mal eine Weihnachtsfolge aus dem Hause Globisch gezeigt - mit Hanna, Niklas und Kathrin? Warum auch. Der Kommentar von ihr am Rande, Niklas käme am 1. oder 2. Weihnachtsfeiertag (?) zum Essen zu ihr, muss wohl für die nächsten Jahre reichen -.-

Den Schnee, den sie bei der Folge hatten, möchte ich bitte auch an Heiligabend.

Geändert von Muffin (21.12.2012 um 16:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 21.12.2012, 18:11
Snip Snip ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 371
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat:
Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
Das mit dem Bruder war blöd ausgedrückt.Ich meine weder die Serie noch die Realität-
Ich fand nur das der Junge eine gewisse Ähnlichkeit mit Arzu hatte.


Svenja
Das war auch mein erster Gedanke. Irgendwie sah er ihr ähnlich und sprach auch manchmal so holperig wie sie.
Ansonsten fand ich die Folge eben auf Weihnachten zugeschnitten, aber ich brauchte sie nicht. Weder Superhund Hugo noch die PG haben mich gepackt. Gunter Emmerlich hat tatsächlich auch bei den Streit-Szenen mit seinem Sohn immer so ein komisches grinsen im Gesicht gehabt, das hat mich genervt. Außerdem wurden all meine Befürchtungen wahr, als er dann auch noch anfing zu singen. Tut mir leid, aber für mich war das echt zuviel.
Die Reaktionen auf Hugo im Keller fand ich ganz niedlich, aber ansonsten wars halt Weihnachten bei Heilmanns unter dem Regime von Charlotte, also alles wie immer.
Die Marquardt im Weihnachtsmannkostüm war das Highlight der Folge. Sie kann halt alles tragen! Ich habe heute Vormittag eine alte Folge gesehen, in der sie zu Simonis 60tem Geburtstag im blauen Glitzerfummel in der Klinik gesungen hat. Barbaras Kommentar dazu: "Um Geld zu sparen macht die doch wirklich alles!" So ähnlich kam es mir gestern auch vor, allerdings lag der Weihnachtsmannausfall ja diesmal nicht am lieben Geld. Aber für die Sachsenklinik und deren Image tut sie immermnoch Alles!
Ansonsten fand ich, dass Pia die Mütze gut zu Gesicht stand-im Gegensatz zur Oberschwester, ich war froh, als sie ihr Mützenungetüm endlich absetzte.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 21.12.2012, 18:47
nelke46 nelke46 ist offline
Profi
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1.287
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Snip Beitrag anzeigen
....aber ansonsten wars halt Weihnachten bei Heilmanns unter dem Regime von Charlotte, also alles wie immer....
es wurde mehrmals erwähnt, daß charlotte schon seit 3 tagen kocht eigentlich dürften sie nur 6 leute sein, davon 2 kinder. alle anderen sind doch in urlaub. muß man da schon mehrere tage vorher kochen? fand ich jetzt ein bißchen übertrieben.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 21.12.2012, 20:50
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.845
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von nelke46 Beitrag anzeigen
es wurde mehrmals erwähnt, daß charlotte schon seit 3 tagen kocht eigentlich dürften sie nur 6 leute sein, davon 2 kinder. alle anderen sind doch in urlaub. muß man da schon mehrere tage vorher kochen? fand ich jetzt ein bißchen übertrieben.
Naja, wenn ich so an meine Kindheit denke und was meine Mama alles so gezaubert hat und das für 4 Leute.....o.w.T.

Dann gibt es noch die Gattung Mensch die wirklich alles selbst macht.
Schon selbstgemachte Klöße machen eine Heidenarbeit.

Es soll auch Menschen geben die backen erst am Heiligabend Plätzchen

Svenja
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 22.12.2012, 08:17
nelke46 nelke46 ist offline
Profi
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1.287
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
Naja, wenn ich so an meine Kindheit denke und was meine Mama alles so gezaubert hat und das für 4 Leute.....o.w.T.

Dann gibt es noch die Gattung Mensch die wirklich alles selbst macht.
Schon selbstgemachte Klöße machen eine Heidenarbeit.

Es soll auch Menschen geben die backen erst am Heiligabend Plätzchen

Svenja
wer natürlich noch heiligabend plätzchen bäckt, ist seinen stress selber schuld. meine sind schon seit 3 wochen in dosen schön gekühlt und sicher im keller.

mein schwiegervater hat immer thüringer klöße selber gemacht. das war schon viel arbeit.
ich fange sonntag mit salat für heiligabend an und dann jeden tag das, was erforderlich ist. so hält sich mein stress in grenzen, weil alles gut vorbereitet ist, und die kinder helfen auch.

schöne weihnachten allen, lg nelke46
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 22.12.2012, 08:53
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.845
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von nelke46 Beitrag anzeigen
wer natürlich noch heiligabend plätzchen bäckt, ist seinen stress selber schuld. meine sind schon seit 3 wochen in dosen schön gekühlt und sicher im keller.

mein schwiegervater hat immer thüringer klöße selber gemacht. das war schon viel arbeit.
ich fange sonntag mit salat für heiligabend an und dann jeden tag das, was erforderlich ist. so hält sich mein stress in grenzen, weil alles gut vorbereitet ist, und die kinder helfen auch.

schöne weihnachten allen, lg nelke46
Ja liebe nelke es soll sogar Menschen geben die werden erst am Montag (Heiligabend) einkaufen gehen und sich dann wundern das es vieles
( Süßigkeiten ) nicht mehr gibt.

Unsere Plätzchen sind schon fast alle und eine von den selbstgebackenen Stollen haben wir auch schon aufgegessen.
Stress habe ich mir zu Weihnachten nie gemacht.

Thüringer Klöße machen wir auch ab und an aber nicht zu Weihnachten.
Aber die sind so lecker und kein Vergleich zur Fertigware.

Svenja
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 22.12.2012, 09:48
carlotta carlotta ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 135
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Ansonsten fand ich, dass Pia die Mütze gut zu Gesicht stand-im Gegensatz zur Oberschwester, ich war froh, als sie ihr Mützenungetüm endlich absetzte.[/QUOTE]

Fand ich auch lustig anzuschauen, Ingrid mit dieser Mütze, damit sollte wohl absolute Winterstimmung herbeigezaubert werden, alles in allem hat mir die Folge gut gefallen.
Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich allen,
carlotta
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.12.2012, 06:31
SuperBen SuperBen ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 247
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Also ich fand die Folge ganz ok.

Ich wunderte mich aber doch stark, als Hugo auf dem Weihnachtsmarkt in den Audi der Heilmanns spang. Bei uns auf dem Weihnachtsmarkt parken keine Fahrzeuge der Besucher. Auch Chefärzte kriegen da meines Wissens keine Extra-Behandlung.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 23.12.2012, 06:41
Flipper Flipper ist offline
Profi
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 2.200
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Eine, für mich, schöne und unterhaltsame Weihnachtsfolge
Sarah war der Knaller...
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 23.12.2012, 09:51
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.845
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von SuperBen Beitrag anzeigen
Also ich fand die Folge ganz ok.

Ich wunderte mich aber doch stark, als Hugo auf dem Weihnachtsmarkt in den Audi der Heilmanns spang. Bei uns auf dem Weihnachtsmarkt parken keine Fahrzeuge der Besucher. Auch Chefärzte kriegen da meines Wissens keine Extra-Behandlung.
Du bist nicht alleinIch wunder mich auch immer

( und nicht nur in dieser Folge) über vollkommen unlogische Handlungen
(in welchem KK operieren ein paar Ärzte von Kopf bis Fuss und sei es noch so schwierig alles aber wirklich alles )

da regt mich so ein Pillepalleauto auf dem Weihnachtsmarkt nicht wirklich auf.

Svenja
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 23.12.2012, 10:04
nelke46 nelke46 ist offline
Profi
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1.287
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
( und nicht nur in dieser Folge) über vollkommen unlogische Handlungen
(in welchem KK operieren ein paar Ärzte von Kopf bis Fuss und sei es noch so schwierig alles aber wirklich alles )



Svenja
dafür habe ich mittlerweile nur noch ein müdes lächeln es wird vom blinddarm über herz-op zur gehirn-op alles operiert. die sachsenklinik hat nur genie-ärzte ich weiß nicht, ist man heute kritischer oder war das früher bei anderen krankenhausserien auch so? oder hat es mich damals nicht so aufgeregt?
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 23.12.2012, 11:00
Mamaloo Mamaloo ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 368
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von nelke46 Beitrag anzeigen
dafür habe ich mittlerweile nur noch ein müdes lächeln es wird vom blinddarm über herz-op zur gehirn-op alles operiert. die sachsenklinik hat nur genie-ärzte ich weiß nicht, ist man heute kritischer oder war das früher bei anderen krankenhausserien auch so? oder hat es mich damals nicht so aufgeregt?
Ich glaube das war in allen Serien so, wenn ich da so an "Dr. Stefan Frank" oder "Hallo Onkel Doc" oder auch an die "Schwarzwaldklinik" zurückdenke, ich meine, auch da wären Ärzte grundsätzlich immer für alle Leiden zuständig gewesen. Das finde ich so schlimm aber auch nicht, denn in so einer Serie kann es eben nur sechs, sieben, acht Ärzte geben, sonst wäre der Cast zu groß, und wenn dann immer nur chirurgische Eingriffe vorkämen oder immer nur urologische, das wäre doch auch wenig abwechslungsreich. Allerdings fänd ich es durchaus schön, wenn zum Beispiel bei Elena sich die Autoren mal an ihre Zusatzausbildung als plastische Chirurgin erinnern würden. Kathrins Akupunktur-Faible kam auch schon sehr lange nicht mehr vor. Allerdings sind die Autoren wahrscheinlich zu sehr damit beschäftigt, für jede Folge eine völlig unbekannte Krankheit zu finden, die dann im Schweinsgalopp mal eben den Zuschauern erklärt wird Ich für meinen Fall sehe die PGs als lästige Begleiterscheinung. Meistens interessieren sie mich nicht sonderlich - und oft nehmen sie mir auch zu viel Raum ein.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 23.12.2012, 12:26
physio physio ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 641
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Es wäre doch weitaus logischer und einfacher wenn jeder Arzt "sein Fachgebiet", hätte, dann könnten die Patienten wie in jeder anderen Klinik auch vom jeweiligen Fachmann behandelt werden. Es sind ja schließlich mehr als genug Ärzte vor Ort!

Heilmann= Innere
Brentano= Neuro
Simoni= Herz
Kathrin = bleibt bei ihren Schlafmittelchen und der Akupunktur
Martin= Orthopädie
Kaminski= Urologe
Elena= Urologie und plastische Chirurgie
Der Neue= Was ist der nun? Pädiatrie oder Gyn?

= Ist das denn so schwer ihr Autoren?

Für mich ist es völlig unverständlich das von den Autoren derart viel Nonsens in die Serie herein geschrieben wird ohne das dies wirklich sein muss.

Geändert von physio (23.12.2012 um 12:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 23.12.2012, 13:16
SuperBen SuperBen ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 247
Standard AW: Folge 585 - Morgen, Kinder, wird's was geben

Zitat:
Zitat von physio Beitrag anzeigen
Es wäre doch weitaus logischer und einfacher wenn jeder Arzt "sein Fachgebiet", hätte, dann könnten die Patienten wie in jeder anderen Klinik auch vom jeweiligen Fachmann behandelt werden. Es sind ja schließlich mehr als genug Ärzte vor Ort!

Heilmann= Innere
Brentano= Neuro
Simoni= Herz
Kathrin = bleibt bei ihren Schlafmittelchen und der Akupunktur
Martin= Orthopädie
Kaminski= Urologe
Elena= Urologie und plastische Chirurgie
Der Neue= Was ist der nun? Pädiatrie oder Gyn?

= Ist das denn so schwer ihr Autoren?

Für mich ist es völlig unverständlich das von den Autoren derart viel Nonsens in die Serie herein geschrieben wird ohne das dies wirklich sein muss.
Der Einzige, bei dem das beachtet wird, ist Kaminki, der macht nur Urologie. Die restlichen sind offenbar einfach Genies. Aber daran hat sich der geneigte IaF-Zuschauer bereits gewöhnt. Das Auto auf dem Weihnachtsmarkt war aber schon speziell.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK