Zurück   mdr.de/forum > Fernsehen > In aller Freundschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 06.12.2012, 09:32
Elena Elena ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 21.04.2010
Beiträge: 174
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von nelke46 Beitrag anzeigen
wieso mobbing? in der pg ging es doch nur um verliebtsein, die eine ja, der andere nein und dann doch beide. wobei ich mich gewundert habe, daß sich da die halbe klinik drum kümmert sehr realitätsfern. von mobbing habe ich da nicht gemerkt, oder habe ich was verpaßt?
Naja, Robert hatte ja am Ende immerhin gesagt, dass er sie nur abgewiesen hat weil er da in der Schule mal ziemlich vera***t worden ist und als langweiliger Streber abgetan wurde. Ich find schon, dass das ein wenig mit Mobbing zu tun hat.
Jedenfalls fand ich die PG wirklich sehr süß, hat mir gut gefallen. Oft nerven mich die PGs ein wenig, wegen dem typischen Muster (es passiert was, dann wird irgendein Geheimnis aufgedeckt und es kommt ein riesiger Streit worauf der Patient dann umkippt und ganz knapp die OP übersteht, und dann wieder Aussprache und Friede Freude Eierkucken). Das traf zwar auch dieses Mal wieder auf die PG zu, aber immerhin nicht so extrem. Es gab ja keinen wirklichen Streit und immerhin wars "nur ne kleine Gehirnblutung" :P :P
Okay, Ironie beiseite - ich fand den Rest doch relativ glaubhaft, und das mit dem Matherätsel war süß

Ansonsten - wie ihr alle schon gesagt habt. Schön, dass Roland wieder Chefarzt ist. Und Marie hat mir auch nicht so gut gefallen, was aber vorallem am Drehbuch liegt. Und die Schauspielerin von der weiblichen Mobberin fand ich furchtbar. Den Jungen fand ich da sehr viel besser (Stefan, oder so?)

Elena seh ich tausendmal lieber mit Minski
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.12.2012, 10:36
kasimir kasimir ist gerade online
Profi
 
Registriert seit: 12.10.2011
Beiträge: 1.370
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von nelke46 Beitrag anzeigen
da muß ich auch mein "ja" zu geben. besonders das mit phillip fand voll daneben. es gab keinen beweis, einfach nichts, außer seiner vergangenheit, und dann wird er suspendiert was ist das für ein chefarzt, und der klinikdirektor ist auch nicht besser.
Na ja, die Entscheidung von Simoni fand ich schon nachvollziehbar, er konnte schließlich Stein nicht in den Rücken fallen, besonders nachdem was Brentano gesagt hatte. Ich fand es allerdings auch nicht in Ordnung, dass Brentano gleich wieder verdächtigt wurde.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.12.2012, 11:30
nelke46 nelke46 ist offline
Profi
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1.192
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Elena Beitrag anzeigen
Naja, Robert hatte ja am Ende immerhin gesagt, dass er sie nur abgewiesen hat weil er da in der Schule mal ziemlich vera***t worden ist und als langweiliger Streber abgetan wurde. Ich find schon, dass das ein wenig mit Mobbing zu tun hat.

aha, das habe ich so nicht mitbekommen.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.12.2012, 11:36
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.391
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Mal in die Runde gefragt. Wie alt ist die Rolle der Marie eigentlich in der Serie?

Ach und noch was.Die Jugendlichen von heute wollen alle Rechte eines Erwachsenen aber handeln und benehmen sich oft wie kleine Kinder.

1. Muss ich meinen Laptop überall mitschleppen ?

2. Warum lade ich solche privaten Dinge auf meinen Rechner ?

3. Warum kopier ich so etwas nicht auf eine externe Festplatte ?

4. Marie scheint auch nie etwas von Passwörtern gehört zu haben mit denen man seinen Rechner vor fremden Zugriff schützen kann.

Svenja
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 06.12.2012, 11:44
SaraLin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
Mal in die Runde gefragt. Wie alt ist die Rolle der Marie eigentlich in der Serie?

Ach und noch was.Die Jugendlichen von heute wollen alle Rechte eines Erwachsenen aber handeln und benehmen sich oft wie kleine Kinder.

1. Muss ich meinen Laptop überall mitschleppen ?

2. Warum lade ich solche privaten Dinge auf meinen Rechner ?

3. Warum kopier ich so etwas nicht auf eine externe Festplatte ?

4. Marie scheint auch nie etwas von Passwörtern gehört zu haben mit denen man seinen Rechner vor fremden Zugriff schützen kann.

Svenja
Soweit ich weiß bewegt sich die Rolle so um die 16 (?)... lass mich darauf aber nicht festnageln.
Hast du jemals einen Jugendlichen erlebt, der dies nicht macht? Rechte haben wollen und im Endeffekt doch wie Kinder zu handeln? Und als ganz anderen Punkt sei hier angebracht, es gibt auch genug "Erwachsene" die diese Rechte "besitzen" und trotzdem wie Kinder handeln.

zu 1.) das wäre eine Diskussion wert
zu 2.) wo soll sie es denn sonst hinladen?
zu 3.) und die kann nicht geklaut werden?
zu 4.) woher weißt du das Marie kein Passwort benutzt hat. Auch ein Passwort lässt sich leicht knacken.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 06.12.2012, 12:41
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.391
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von SaraLin Beitrag anzeigen
Soweit ich weiß bewegt sich die Rolle so um die 16 (?)... lass mich darauf aber nicht festnageln.
Hast du jemals einen Jugendlichen erlebt, der dies nicht macht? Rechte haben wollen und im Endeffekt doch wie Kinder zu handeln? Und als ganz anderen Punkt sei hier angebracht, es gibt auch genug "Erwachsene" die diese Rechte "besitzen" und trotzdem wie Kinder handeln.

Nein habe ich leider nicht aber in den letzten Jahren hat das irgendwie zugenommen und immer wird alles entschuldigt.
Mit den Erwachsenen hast du auch Recht.
Aber ich denke halt immer daran wie es bei mír so mit 16 war und da erkenne ich mich inkl. meiner damaligen Altersgenossen nicht wieder.

zu 1.) das wäre eine Diskussion wert
zu 2.) wo soll sie es denn sonst hinladen?
zu 3.) und die kann nicht geklaut werden?
zu 4.) woher weißt du das Marie kein Passwort benutzt hat. Auch ein Passwort lässt sich leicht knacken.
Danke für die Aufklärung. Schade das du es nicht genau weißt.

zu1. lach

zu.2 Man muss doch nicht jeden MIst aufnehmen und auch noch auf seinen Rechner laden.Wir haben auch solche Sachen gemacht aber das nie festgehalten und wenn es dann unbedingt sein muss kann man sich ja eine CD davon brennen und das ganze dann von der Festplatte löschen.

zu3.In dem Fall von Marie wohl kaum. Da diese Festplatte ja bei ihr zu Hause wäre und einen Schrank kann man abschließen.

zu4. Dann hat sie sicher das beliebte Passwort 123 oder Maus verwendet.
Ein gutes Passwort Zahlen,Buchstaben und Sonderzeichen in Kombination läßt sich so leicht nicht knacken und von den beiden Vollpfosten die sie erpreßt haben schon mal überhaupt nicht.

Svenja
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 06.12.2012, 12:50
Gundel Gaukeley Gundel Gaukeley ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Beiträge: 666
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
zu1. lach

zu.2 Man muss doch nicht jeden MIst aufnehmen und auch noch auf seinen Rechner laden.Wir haben auch solche Sachen gemacht aber das nie festgehalten und wenn es dann unbedingt sein muss kann man sich ja eine CD davon brennen und das ganze dann von der Festplatte löschen.

zu3.In dem Fall von Marie wohl kaum. Da diese Festplatte ja bei ihr zu Hause wäre und einen Schrank kann man abschließen.

zu4. Dann hat sie sicher das beliebte Passwort 123 oder Maus verwendet.
Ein gutes Passwort Zahlen,Buchstaben und Sonderzeichen in Kombination läßt sich so leicht nicht knacken und von den beiden Vollpfosten die sie erpreßt haben schon mal überhaupt nicht.
So isses, und nicht anders.

Grüße, GG
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 06.12.2012, 13:44
nelke46 nelke46 ist offline
Profi
 
Registriert seit: 03.08.2011
Beiträge: 1.192
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von kasimir Beitrag anzeigen
Na ja, die Entscheidung von Simoni fand ich schon nachvollziehbar, er konnte schließlich Stein nicht in den Rücken fallen, besonders nachdem was Brentano gesagt hatte. Ich fand es allerdings auch nicht in Ordnung, dass Brentano gleich wieder verdächtigt wurde.
bevor ein arzt suspendiert wird, müssen aber handfeste fakten auf den tisch, und das war nicht der fall. für brentanos freche äußerungen dem chefarzt gegenüber, die ich aber gut fand, hätte es wahrscheinlich eine abmahnung gegeben. dann hätte ich das auch richtig gefunden.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 06.12.2012, 14:57
Frau Dr. Stein Frau Dr. Stein ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 583
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von tatami Beitrag anzeigen
Also, ich finde auch, dass ihr da etwas mehr Verständnis für Marie haben könntet. In dem Alter ist es total peinlich, zuzugeben, dass man keine Freunde hat! Ich finde, dass Henriette Zimmeck es gar nciht schlecht gemacht hat - und auch, wenn ich jetzt kein Fan von ihr bin, dass es mal was über sie zu lesen gibt, finde ich gut. Man erfährt sonst so wenig über die "kleinen" schauspieler,
lg tatami
Noch kurz zu Marie, dann lasse ich das Thema!!
Sie muß ja nicht zugeben, daß sie keine Freunde hat. Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Ihr wurde der Laptop geklaut, sie weiß wer es war und sie wird erpreßt! Sie hat nichts zu verstecken, also kann sie sich ruhig jemandem anvertrauen, bevor sie überhaupt an die Pillen denken muß. Und wenn sie das schon nicht bei den Erwachsenen tun möchte, könnte sie ja eventuell auch mal Jakob um Hilfe bitten!
Dass sie keine Freunde hat, wundert mich nicht! Schon ihren Einstand in der neuen Schule hat sie mit einer Lüge begonnen. Wozu? Ich würde mich auch nicht mit jemandem anfreunden, der mir bei der ersten Begegnung "Märchen" erzählt. (Das tun die "erwachsenen Jungs" dann eh noch früh genug! ) Und sie geht ja auch nicht mit einer angenehmen Art auf andere Menschen zu!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 06.12.2012, 19:24
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.391
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Frau Dr. Stein Beitrag anzeigen
Noch kurz zu Marie, dann lasse ich das Thema!!
Sie muß ja nicht zugeben, daß sie keine Freunde hat. Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Ihr wurde der Laptop geklaut, sie weiß wer es war und sie wird erpreßt! Sie hat nichts zu verstecken, also kann sie sich ruhig jemandem anvertrauen, bevor sie überhaupt an die Pillen denken muß. Und wenn sie das schon nicht bei den Erwachsenen tun möchte, könnte sie ja eventuell auch mal Jakob um Hilfe bitten!
Dass sie keine Freunde hat, wundert mich nicht! Schon ihren Einstand in der neuen Schule hat sie mit einer Lüge begonnen. Wozu? Ich würde mich auch nicht mit jemandem anfreunden, der mir bei der ersten Begegnung "Märchen" erzählt. (Das tun die "erwachsenen Jungs" dann eh noch früh genug! ) Und sie geht ja auch nicht mit einer angenehmen Art auf andere Menschen zu!
Ist das nicht lustig
Ich habe auch an Jakob und Caro denken müssen.

Nur kurz zum Thema Freunde... Wirklich richtige Freunde hat man wenn es hoch kommt im Leben so viel das man sie an einer Hand abzählen kann.

Marie ist im Internat nicht klar gekommen , sie kommt an der neuen Schule nciht klar ....
Mal überlegen vielleicht sucht sie sich einfach die falschen Zielobjekte aus ?

Svenja
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 06.12.2012, 19:50
sunshine83 sunshine83 ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 103
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Marie hat sich von Anfang an nicht beliebt gemacht. Ihre Aktion zu Beginn war einfach nur dämlich. Da kann ich verstehen, wenn sie bei den anderen unten durch ist.

Als Schauspielerin muss ich sagen finde ich sie ganz okay. Da ist Jakob um Klassen schlimmer.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 07.12.2012, 06:51
Helga Helga ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 26.05.2008
Beiträge: 347
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von sunshine83 Beitrag anzeigen
Marie hat sich von Anfang an nicht beliebt gemacht. Ihre Aktion zu Beginn war einfach nur dämlich. Da kann ich verstehen, wenn sie bei den anderen unten durch ist.
...
Schon richtig, aber irgendwann muss es auch mal gut sein....

LG Helga
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 07.12.2012, 09:15
Frau Dr. Stein Frau Dr. Stein ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 583
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen
Ist das nicht lustig
Ich habe auch an Jakob und Caro denken müssen.

Nur kurz zum Thema Freunde... Wirklich richtige Freunde hat man wenn es hoch kommt im Leben so viel das man sie an einer Hand abzählen kann.

Marie ist im Internat nicht klar gekommen , sie kommt an der neuen Schule nciht klar ....
Mal überlegen vielleicht sucht sie sich einfach die falschen Zielobjekte aus ?

Svenja
Yes, yes, absolut!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 09.12.2012, 16:06
Gina48 Gina48 ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 03.04.2012
Beiträge: 398
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Helga Beitrag anzeigen
Schon richtig, aber irgendwann muss es auch mal gut sein....

LG Helga
Warum fällt Marie nicht mal auf den Kopf, bekommt eine Hirn.Op und hat ein völlig anderes Wesen danach!!!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 09.12.2012, 16:33
Svenja Svenja ist offline
Profi
 
Registriert seit: 02.10.2008
Beiträge: 4.391
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Gina48 Beitrag anzeigen
Warum fällt Marie nicht mal auf den Kopf, bekommt eine Hirn.Op und hat ein völlig anderes Wesen danach!!!
Wie kann man nur so böse sein
Svenja
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 21.12.2012, 16:48
Muffin Muffin ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 73
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Marie ging mir mit der Zeit auch gewaltig auf den Keks. Martin natürlich noch mehr. Keine Ahnung von Tuten und Blasen als Vater, aber sich als Chefarzt auftrumpfen wollen! Vor allem dieser Satz, dass er sich jetzt mehr um Marie kümmern werde, hat mich am meisten aufgeregt. Tolle Erkenntnis seinerseits! Sehr früh!

Zitat:
Zitat von Gina48 Beitrag anzeigen
Warum fällt Marie nicht mal auf den Kopf, bekommt eine Hirn.Op und hat ein völlig anderes Wesen danach!!!
Ach, ich weiß auch nicht so recht, was ich über das Mädel denken soll! Einerseits tut sie mir leid wegen des Mobbings, aber andererseits ist sie auch selber schuld (Zumindest, als sie auf dem Internat gemobbt wurde. In der neuen Schule in Leipzig hat sie gar keine Chance bekommen.). Sie hat eben einfach eine blöde Art an sich! Irgendwie konnte ich von Anfang an nicht wirklich mit ihr. Ohne war schon besser
Schlimm fande ich ja auch, als Martin und Otto ihr das Geld gegeben haben und sie so dumm gegrinst hat. Als es aufgeflogen ist, war Marie natürlich wieder "die Schlaue"! Der hätte ich aber ordentlich was gepfiffen!

muffin
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 21.12.2012, 17:11
Mamaloo Mamaloo ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 368
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Muffin Beitrag anzeigen
Marie ging mir mit der Zeit auch gewaltig auf den Keks. Martin natürlich noch mehr. Keine Ahnung von Tuten und Blasen als Vater, aber sich als Chefarzt auftrumpfen wollen!
Was genau hat das eine mit dem anderen zu tun? Ich kenne genügend Leute, die im Job klasse, aber als Vater/Mutter absolute Fehlbesetzungen sind - oder eben auch umgekehrt. Als Arzt sehe ich Martin wirklich gerne, da ist er souverän, ruhig und abgeklärt. Dass man, wenn jemand Probleme mit seiner Tochter hat, darauf schließen kann, dass derjenige beruflich auch nichts auf die Reihe bekommt, finde ich eine seltsame Einschätzung. Dann müsste Kaminski beruflich ja auch einer Obernull sein - und Roland gleich dazu.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.12.2012, 14:05
Muffin Muffin ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 73
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Mamaloo Beitrag anzeigen
Was genau hat das eine mit dem anderen zu tun? Ich kenne genügend Leute, die im Job klasse, aber als Vater/Mutter absolute Fehlbesetzungen sind - oder eben auch umgekehrt. Als Arzt sehe ich Martin wirklich gerne, da ist er souverän, ruhig und abgeklärt. Dass man, wenn jemand Probleme mit seiner Tochter hat, darauf schließen kann, dass derjenige beruflich auch nichts auf die Reihe bekommt, finde ich eine seltsame Einschätzung. Dann müsste Kaminski beruflich ja auch einer Obernull sein - und Roland gleich dazu.
Nein, ich sage ja nicht, dass er als Chefarzt nix auf dem Kasten hat. Es ging mir nur auf die Nerven, wie er sich präsentiert hat.

muffin
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 23.12.2012, 16:48
Mamaloo Mamaloo ist offline
Teilnehmer
 
Registriert seit: 26.03.2012
Beiträge: 368
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Okay, dann war der Satz "Keine Ahnung von Tuten und Blasen als Vater, aber sich als Chefarzt auftrumpfen wollen!" unglücklich ausgedrückt.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 26.12.2012, 09:54
Muffin Muffin ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 73
Standard AW: Folge 582 - Beim zweiten Anlauf

Zitat:
Zitat von Mamaloo Beitrag anzeigen
Okay, dann war der Satz "Keine Ahnung von Tuten und Blasen als Vater, aber sich als Chefarzt auftrumpfen wollen!" unglücklich ausgedrückt.
Ja, so kann man es auch sagen. Entschuldige, wenn ich dadurch für Verwirrung gesorgt habe.

muffin
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK