Glaubwürdig | MDR FERNSEHEN | samstags | 18:45 Uhr Die Porträts in den kommenden Wochen

"Glaubwürdig" zeigt Porträts von Menschen, die sich für etwas einsetzen oder sich für andere engagieren, die etwas Besonderes erlebt oder erlitten haben und die auf Zeichen der Hoffnung und der Nächstenliebe setzen. Diese Porträts sehen Sie demnächst.


08.04.2017 | Bill Hillmann

Der drahtige Amerikaner kennt kein Wenn und Aber: Er fährt mit dem Fahrrad zu seinen Schülern - egal wohin und bei welchem Wetter. Bill Hillman ist Sprachlehrer, und 30 Kilometer per Rad zu seiner nächsten Englischstunde sind kein Problem für ihn. Früher lebte er im sonnigen Kalifornien, seit 25 Jahren rollt er nun schon über Leipziger Pflaster.

Seine Glaubensgeschichte fing auch mit dem Fahrrad an, damals in den 80er Jahren. Er durchquerte mit dem Rad die USA von West nach Ost. Auf wundersame Weise begegneten ihm ständig Bahai-Gläubige auf seinem Weg. Als mitten in einer Wüste das Trinkwasser ausging, bot ein Typ mit Bahai-Ring am Finger Wasser an, und oft waren die Herbergseltern Mitglieder einer Bahai-Gemeinde. Am Ziel in Chicago endete dann seine Tour am Bahai-Tempel. Bill mochte nicht mehr nur an Zufälle glauben.

Einen Tempel gibt es in Leipzig nicht, wohl aber eine kleine Gemeinde. Die Bahai-Religion ist erst rund 150 Jahre alt, ihre Ursprünge liegen in Persien. Die Einheit der Menschen in Vielfalt ist oberste Maxime - und andere Religionen werden bedingungslos anerkannt. Das ist es auch, was Bill Hillman an seiner Religion so schätzt.


14.04.2017 | Michael Tschirch

Zuletzt aktualisiert: 07. Januar 2014, 11:46 Uhr