Glaubwürdig | MDR FERNSEHEN | samstags | 18:45 Uhr Die Porträts in den kommenden Wochen

"Glaubwürdig" stellt Menschen vor, die ihren christlichen Glauben beispielhaft leben. Dass aktives Christentum dabei nicht spektakulär sein muss, sondern Engagement oftmals unscheinbar ist, zeigen die Menschen "von nebenan", denen diese Sendereihe gewidmet ist.


09.12.2017 | Gerd Norgel

Ruhe im Ruhestand ist für Gerd Norgel nichts. Er ist nicht nur Gästeführer und Vorsitzender des Gemeindekirchenrates Vockerode, sondern seit 15 Jahren spielt er Anfang Dezember die Rolle seines Lebens. Als Nikolaus macht Gerd Norgel jeden 6. Dezember zu einem ganz besonderen Tag für die Kinder in Dessau und Vockerode. "Mit einem Baumarkt-Nikolaus hat das aber nichts gemein" sagt er.

Als Bischof von Myra mit Mitra und Bischofsstab verkörpert er die historische Figur des heute bekannten Nikolaus. Der 72-Jährige erzählt den Kindern die Geschichte des großzügigen Mannes, der im dritten und vierten Jahrhundert lebte und der Legende nach sein ganzes Vermögen an die Armen weitergab. "Er hätte ein komfortables Leben haben können, hat sich aber aufopferungsvoll um andere gekümmert, das ist es, was mich an dieser Figur so fasziniert", sagt Gerd Norgel.

Zuletzt aktualisiert: 07. Januar 2014, 11:46 Uhr