Das sind die Gewinner der Goldenen Henne 2016

Logo der Sendung Polizeiruf 110
Das Publikum vergab seinen Ehrenpreis diesmal an eine Krimireihe mit Tradition: den "Polizeiruf 110".

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!
Bildrechte: ARD.de
Florian David Fitz, Matthias Schweighöfer und Gizem Eemre
Fack-ju-Göhte-Starlet-Gizem Emre überreichte Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer die Goldene Henne in der Kategorie Schauspiel. Bildrechte: Jan Schmieg
Helene Fischer freut sich bei der 22. Verleihung des Medienpreises "Goldene Henne" am 28.10.2016 in der Neuen Messe Leipzig (Sachsen) über ihre Goldene Henne in der Kategorie Musik
Rekordhalterin: Helene Fischer bekam sage und schreibe die siebente Goldene Henne – natürlich in der Kategorie Musik. Bildrechte: dpa
Jan Weskott und Barbara Schöneberger
Wohin richten Jan Weskott und seine Interview-Partnerin ihren Blick? Vielleicht auf die Henne, mit der Barbara Schöneberger wenig später in der Kategorie Entertainment ausgezeichnet werden sollte. Bildrechte: Jan Schmieg
Promis auf dem roten Teppich
Fabian Hambüchen trainiert in jeder freien Minute. Für die Preisverleihung machte er aber eine Ausnahme - und konnte die Goldene Henne in der Kategorie Sport mit nach Hause nehmen. Bildrechte: Jan Schmieg
Max Giesinger und Stefan Kobus
Er ist der Aufsteiger des Jahres: Max Giesinger freut sich, als ihm SUPERillu-Chefredakteur Stefan Kobus den Preis überreicht. Bildrechte: Jan Schmieg
Heute Show
Der Preis in der Kategorie Politik muss nicht immer an Politiker gehen. In diesem Jahr trugen ihn scharfsinnige Politikbeobachter davon, nämlich das Team der "heute show". Die Laudatio hielt denn aber doch eine Politikerin: Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig. Bildrechte: Jan Schmieg
Tobias Burdukat (li.) und Marius Müller-Westerhagen
Für sein selbstverwaltetes Jugendprojekt "Dorf der Jugend" erhielt Tobias Burdukat die Charity-Henne plus 25.000 Euro von der Sparkasse plus 5.000 Euro von Laudator Marius-Müller Westernhagen. Bildrechte: Jan Schmieg
Promis auf dem roten Teppich
Von "Palim Palim" zu "Honig im Kopf": Unter Standing Ovations wurde Dieter Hallervorden für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Bildrechte: Jan Schmieg
Logo der Sendung Polizeiruf 110
Das Publikum vergab seinen Ehrenpreis diesmal an eine Krimireihe mit Tradition: den "Polizeiruf 110".

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!
Bildrechte: ARD.de
Alle (9) Bilder anzeigen