Goldene Henne 2017 Die Stars der Goldenen Henne

Bevor am 13. Oktober erneut Deutschlands größter Publikumspreis vergeben wird, präsentierte René Kindermann die 40 Nominierten in den Kategorien Entertainment, Musik, Schauspiel und Sport. Denn in diesen Kategorien entscheidet nicht die Jury, sondern das Publikum!

Rene Kindermann und Max Giesinger
René Kindermann trifft Preisträger Max Giesinger Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bei den "Stars der Goldenen Henne" verriet René Kindermann, wer in diesem Jahr auf Deutschlands größten Publikumspreis hoffen kann und - traf auf prominente Gäste der Vorjahre.

Zusammen mit Fabian Hambüchen und Max Giesinger blickte er auf lustige und emotionale Höhepunkte zurück und plauderte mit ihnen über ihre persönlichen Henne-Geschichten.

Helga Hahnemann, Namensgeberin der Henne, wäre in diesem Jahr 80 Jahre alt geworden. René Kindermann erinnerte gemeinsam mit Stefanie Hertel an die große Entertainerin und Schauspielerin.

Rene Kindermann und Stefanie Hertel
Schwelgen in Erinnerungen: René Kindermann und Stefanie Hertel Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Inzwischen steht die 23. Ausgabe der Goldenen Henne bevor. Auch in diesem Jahr bestimmen die Zuschauer von MDR, rbb und die Leser der SUPERillu, wer mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet wird.

Die Preise in den Kategorien Entertainment, Musik, Schauspiel und Sport werden per Publikumsabstimmung vergeben. Am 13. Juli startete das Voting auf den Seiten von MDR und rbb.

Die Goldene Henne im MDR FERNSEHEN Deutschlands größter Publikumspreis | 13.10.2017 | 19:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 06. Oktober 2017, 13:13 Uhr