Fisch und Tomaten überbacken
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hauptsache Gesund | Rezept Fisch mit Tomaten überbacken

Ein Rezept von Nicole Lins

Fisch, Tomate, Käse, etwas Zitronenpfeffer, etwas Kräutersalz und ein Stängel Rosmarin: Mehr brauchen Sie nicht, um diese leckere Mahlzeit zuzubereiten. Guten Appetit!

Fisch und Tomaten überbacken
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Den Fisch abwaschen und trockentupfen.
Aus Alufolie zwei Schalen formen und mit etwas Öl ausfetten.
Den Fisch mit Zitronenpfeffer würzen und in die Schalen geben.
Tomaten (Menge nach Belieben) in Stücke schneiden und über den Fisch verteilen.
Mit etwas Kräutersalz würzen.
Zum Schluss zwei Stängel Rosmarin zufügen und etwas Käse über den Tomatenfisch reiben.
Die Schalen für 15 bis 20 Minuten bei 200 Grad in den Ofen geben.

Weitere leckere Rezepte finden Sie in Nicole Lins' Kochbuch "Die schnelle Genussküche", das sie eigens für unsere Abnehm-Aktion zusammengestellt hat und das Sie hier herunterladen können:

Zuletzt aktualisiert: 01. Juni 2017, 14:32 Uhr