Vorschau auf die nächsten Sendungen


Sommerpause


Sendung am 10. August

Bier: alkoholfrei = gesund?
104 Liter Bier trinkt jeder Deutsche durchschnittlich pro Jahr. Damit ist Deutschland Vizeweltmeister beim Bierkonsum. Nur die Tschechen trinken mehr. Problematisch ist allerdings der im Bier enthaltene Alkohol. Sind alkoholfreie Biere darum eine gute Alternative? Wie gesund sind sie und schmecken sie überhaupt? Das wollen wir in der ersten Sendung nach der Sommerpause testen. Außerdem stellen wir weit verbreitete Bier-Mythen – zum Beispiel, dass Bier besonders vitaminreich ist – auf den Prüfstand.

Schulter: neue OP-Methode
Die Schulter ist unser beweglichstes Gelenk. Allerdings ist sie auch extrem anfällig für Verletzungen. Gefürchtet ist vor allem ein Riss der sogenannten Rotatorenmanschette, einem Bündel stützender Muskeln um das Gelenk. Gerade bei älteren Patienten war eine OP bisher sehr schwierig. Mit einer verblüffend einfachen Methode kann nun die Beweglichkeit der Schulter schnell wieder hergestellt werden. Wir stellen das Verfahren vor.

Gefährliche Tierbisse
Eben hat der Stubentiger noch auf dem Sofa geschnurrt, doch dann passiert es: Die Katze beißt zu. Jetzt heißt es wachsam sein, denn etwa die Hälfte solcher Katzenbisse endet mit einer schweren Infektion! Die scharfen Zähne des Tiers dringen nämlich tief in die Haut ein und bringen damit auch Keime und Bakterien aus dem Mundraum in die Wunde.

Besonders hoch ist das Risiko bei Bissen in die Hand. Typische Symptome sind Schwellungen, Rötungen und Schmerzen. Dann sollte man unbedingt zum Arzt gehen. Doch auch viele Mediziner unterschätzen die Gefahr. Falsch behandelt können die Bissverletzungen zu schweren Komplikationen und manchmal sogar zu einer Amputation führen.

Auch andere Tierbisse, zum Beispiel von Hunden, bringen Infektionsgefahren mit sich. Wir erklären, welche Erste-Hilfe-Maßnahmen dann notwendig sind und wann man dringend zum Arzt gehen sollte.


Sendung am 17. August

Gefahr für die Nieren
Rund fünf Millionen Menschen in Deutschland haben eine chronische Nierenerkrankung. Doch die wenigsten wissen davon. Denn im Anfangsstadium leidet die Niere stumm. Wir erklären, was den Nieren die größten Probleme bereitet und wie man Nierenerkrankungen erkennt.

Tabuthema Fußpilz
Er juckt, es nässt und ist äußerst hartnäckig: Fußpilz. Schätzungen zufolge hat jeder Dritte damit zu kämpfen. Doch Fußpilz ist keine Bagatelle. Wenn er sich auf die Nägel ausbreitet, kann er ernste Komplikationen hervorrufen. Wir zeigen, wann Cremes, Gele, Sprays oder Puder helfen und wann Tabletten zum Einsatz kommen müssen.

Sommerkräuter
Wir stellen außerdem den sogenannten "Kräuterbuschen" vor. Das ist ein Strauß aus Heilkräutern, welche traditionell Mitte August gesammelt werden. Aus einzelnen Kräutern kann man mit wenig Aufwand wirksame Mittel gegen allerlei Beschwerden zaubern.