Heute im Osten

"Heute im Osten": Reportage und Magazin


MDR FERNSEHEN | Reportage | 25.05.2013 | 18:00 Uhr: Neuer Kult um alte Autos

Gerrit Crummenerl liebt alte Ostautos. Mit den Oldtimern verdient er heute sogar sein Geld. In Ungarn hat er jetzt ein neues Schmuckstück entdeckt: Einen 30 Jahre alten Ikarus-Bus. den will er nach Sachsen holen. [mehr]


Ausgebremst und neu gestartet: Flitzer und Karossen - die neuen Autoschmieden

Das Magazin geht auf eine unterhaltsame Reise in Vergangenheit und Gegenwart der Automobilschmieden in Eisenach, in Tschechien, Rumänien und in Russland. [mehr]


Unser Thema

Trabi, Lada & Co

Auf den Straßen des Ostens fuhren neben Ladas und Trabis schicke Cabriolets aus der ČSSR, Straßenkreuzer aus der UdSSR und automobile Kuriositäten aus Rumänien. 1989 war die Zeit der Ostautos fast überall abgelaufen ... [mehr]


Rückblick

Heute im Osten - Die Reportage : Die Jobkarawane - Meine Eltern auf Montage

Jobnomaden sind Menschen, die aus beruflichen Gründen hunderte Kilometer von ihrem Wohnort entfernt arbeiten. Ein Schicksal, das Millionen Menschen betrifft, im Osten Deutschlands und in Osteuropa. [mehr]


Heute im Osten - Das Magazin: Die Jobkarawane

Höhere Löhne, bessere Karrierechancen? "Heute im Osten - das Magazin" will wissen, warum Menschen ihre Heimat für eine Arbeitsstelle verlassen, um nur am Wochenende zu Hause zu sein. [mehr]


Alle Websendungen im Überblick


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK