Do 07.12. 2017 10:05Uhr 48:00 min

Elefant, Tiger & Co.

Auf neuen Wegen

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 296

Komplette Sendung

Die Elefantendame Hoa und ein Pfleger.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 07.12.2017 10:05 10:55
* Dickbauch mit Dickkopf
Seit Wochen warten im Elefantenstall alle darauf, dass Hoa endlich ihr Jungtier bekommt. Die Elefantenpfleger Holger Wust und Peter Kockisch nutzen die verbleibende Zeit, um Don Chung und Trinh, die anderen Kühe, zu trainieren: Sobald das Baby da ist, müssen die flexibler sein und auch mal in Ställe gehen, in denen sie vorher noch nicht waren. Die Damen geben sich überraschend entspannt - bis auf eine: Hoa verweigert den Gang durchs neue Tor. Die mit dem dicksten Bauch hat wohl auch den dicksten Kopf. Ob die Pfleger die Hochschwangere dazu überreden können, den neuen Weg zu beschreiten?

* Hausbesetzer mit Bodenhaftung
Im Aquarium gibt's Ärger mit Hausbesetzern. Eigentlich sollten schon vor Wochen die Seepferdchen vor die Kulissen ziehen. Doch in deren Becken hausen noch Seesterne und eine Felsengoldrose. Die wollen einfach nicht ausziehen - haben sich ans Gestein geklammert. Lothar Dudek und Kuratorin Sassenberg wollen den Hausbesetzern an den Kragen. Die Seesterne geben schließlich auf, doch an die Felsengoldrose ist kein Herankommen. Lothar Dudek greift zu drastischen Mitteln: Hausräumung mit Hammer und Meißel …

* Abenteuer mit Mama
Für das kleine Lippenbär-Mädchen Heiderose ist die Zeit gekommen, das erste Mal die Welt außerhalb des Stalls kennen zu lernen. Auch Mutter Ludmilla war seit der Geburt nicht mehr draußen. Pflegerin Heike Hachicho bereitet nun einen Ausflug auf die Anlage vor. Die kleine Heiderose freut sich sichtlich auf das bevorstehende Abenteuer. Wenn die Mama bloß nicht so besorgt wäre.

* Hirsch mit Handikap
Eine Leierhirschkuh hat die letzten Wochen in der Quarantäne verbracht. Der Grund: Ein Geschwür am Fuß. Eigentlich waren die Mediziner ganz zufrieden, der Fuß ist gut verheilt. Doch bei genauem Hinsehen entdeckt Dr. Bernhard ein neues Geschwür am anderen Bein. Es hilft nichts - trotz Handikap soll die Patientin zurück in die Gruppe - zu den anderen Leierhirschen. Ob ihre Artgenossen das kränkelnde Tier freundlich aufnehmen?

Natur- und Tierfilme im MDR FERNSEHEN

Eine Zauberlandschaft aus Eis und Schnee: Das Riesengebirge. Hier entspringt die Elbe. Sie durchfließt Tschechien und Deutschland und mündet nach 1100 Kilometern bei Cuxhaven in die Nordsee.
Bildrechte: MDR/Svenja und Ralph Schieke
MDR FERNSEHEN Mo, 25.12.2017 14:00 14:45

Die Elbe (1)

Die Elbe (1)

Vom Riesengebirge zur Sächsischen Schweiz

Film von Svenja und Ralph Schieke

Folge 1

Schloss Hartenfels im sächsischen Torgau ist auch im Winter ein malerischer Anblick. Torgau selbst ist durch das Ende des Zweiten Weltkrieges bekannt geworden, als sich am 25. April 1945 sowjetische und amerikanische Truppen dort an der Elbe trafen.
Bildrechte: MDR/Svenja und Ralph Schieke, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Di, 26.12.2017 14:15 15:00

Die Elbe

Die Elbe

Vom Sachsen zum Wattenmeer

Film von Svenja und Ralph Schieke

Folge 2

Bär am Wasser
Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 01.01.2018 15:45 16:30
Graue Riesenkängurus. In Australien muß man den Highway mit Kängurus teilen.
Bildrechte: MDR/BR/Ernst Arendt/Hans Schweiger
MDR FERNSEHEN Sa, 06.01.2018 13:15 13:58

Highway durch Australien

Highway durch Australien

Der Südwesten

Dreiteiler von Ernst Arendt und Hans Schweiger

Folge 1 von 3

Möven fliegen aufgeregt über den See.
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN So, 07.01.2018 09:30 10:13

Straße der Achttausender

Straße der Achttausender

Vom Nanga Parbat nach China

Zweiteiler von Hajo Bergmann

Folge 1 von 2

 Katty Salié besucht den heutigen Herrn von Ribbeck
Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN So, 07.01.2018 14:00 15:30

Wunderschön!

Wunderschön!

Havelland - Unterwegs im Seen- und Dichterland

  • Untertitel
  • HD-Qualität
  • Zweikanalton
  • 16:9 Format
  • Livestream