Folge 314: Hör auf dein Herz!

Der Buchhändler Mathias Heller fährt mit dem Fahrrad Christina Seiffert an. Während er mit einigen Prellungen davon kommt, hat Christina eine komplizierte Fraktur an der Hand.

Was weder die behandelnde Ärztin Dr. Kathrin Globisch, noch Mathias Heller zunächst wissen: Die Keramikmalerin Christina ist gehörlos. Mit Hilfe der Gebärdendolmetscherin Petra Schrade lernen Kathrin und Mathias die Welt der Gehörlosen kennen. Mathias verliebt sich in Christina und beginnt, bei Petra Gebärdenunterricht zu nehmen. Darüber ist Christina wider Erwarten nicht erfreut. Weil Petra ihr schon einmal einen Mann ausgespannt hat, vertraut sie ihrer Freundin nicht mehr. Da bekommt Christina eine Hirnblutung und ihr Leben steht auf dem Spiel.

Schwester Yvonne ist so glücklich wie schon lange nicht mehr: Der Gesundheitsdezernent Steffen Frahm, ein attraktiver Mann mit Stil und Humor, scheint es wirklich ernst mit ihr zu meinen. Dass das Leben an der Seite eines Mannes in dieser Position mit Risiken und Nebenwirkungen verbunden ist, muss sie allerdings leidvoll erfahren, als Frahm Sarah Marquardt und Professor Simoni zu sich nach Hause einlädt - als kleines Dankeschön für seine exzellente Behandlung in der Sachsenklinik. Frahm bittet Yvonne, als Frau an seiner Seite an diesem Abend ebenfalls anwesend zu sein. Yvonne lässt sich nach einigem Zögern dazu überreden, und gerät so in einen Konflikt zwischen Beruf und Privatleben.

Darsteller:


Mathias Heller - Kai Ivo Baulitz
Petra Schrade - Christiane Heinrich
Christina Seifert - Judith Jäger
Steffen Frahm - Moritz Lindbergh

Zuletzt aktualisiert: 15. August 2006, 11:35 Uhr