Alle Folgen

Das Erste | Dienstag, 08.01.2013 | 21:00 Uhr : Folge 586: Auf Herz und Nieren

Start der neuen Staffel!

Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch, li.) und Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link, re.) sind zu Konkurrenten um die neu ausgeschriebene Oberarztstelle der Sachsenklinik geworden.

Die Kickboxerin Ina Schäfer wird nach einer Bewusstlosigkeit in die Sachsenklinik eingeliefert. Als Ina auf Nachfragen von Dr. Niklas Ahrend zugibt, dass sie im vergangenen Jahr bereits mehrfach das Bewusstsein verloren hat, ist Niklas alarmiert. Er ordnet weitergehende Untersuchungen an. Ina, die vor dem wichtigsten Kampf ihrer bisherigen Karriere steht, fügt sich nur widerwillig.

Dr. Roland Heilmann bittet Dr. Philipp Brentano, Niklas bei dem Fall zu unterstützen. Dieser bewirbt sich gerade auf eine neu geschaffene Oberarztstelle und ist sofort mit Feuereifer dabei. Während Niklas glaubt, dass Ina an einem Herzproblem leidet, vermutet Brentano eine neurologische Ursache. Die beiden jungen Ärzte geraten derart in Konkurrenz, dass Ina völlig verunsichert und zunehmend ängstlicher wird, denn bei beiden Diagnosen wäre ihre Sportlerkarriere zu Ende.

Elena Eichhorn (Cheryl Shepard) und ihre Tochter Sophie sind bei Martin Stein (Bernhard Bettermann) eingezogen. Obwohl überall noch Umzugschaos herrscht, ist Martin über diese Entwicklung sehr glücklich.
Glücklich im gemeinsamen Heim.

Elena Eichhorn ist mit ihrer Tochter Sophie endlich bei Martin Stein und dessen Tochter Marie eingezogen. Obwohl überall noch das Umzugschaos herrscht, ist Martin über diese Entwicklung so glücklich, dass er gleich den nächsten Schritt gehen möchte: Er will Elena einen Heiratsantrag machen. Konspirativ und übereifrig trifft er alle Vorbereitungen. Doch seine Heimlichkeit weckt Elenas Argwohn.

Darsteller:
Ina Schäfer - Sina Tkotsch
Notarzt - Roman Petermann
Marie Stein - Henriette Zimmeck
Sophie Eichhorn - Leni Johanna Trost

Zuletzt aktualisiert: 09. Januar 2013, 10:31 Uhr

Wiederholungen:

SWR | 13.01.2013 | 12:30 Uhr
RBB | 13.01.2013 | 17:05 Uhr
MDR | 13.01.2013 | 18:05 Uhr
HR | 14.01.2013 | 08:35 Uhr

"In aller Freundschaft" jetzt auch mit Audiodeskription

Zusätzlich zu den bereits seit 2009 komplett mit Audiodeskription versehenen fiktionalen Produktionen werden die unter Federführung des MDR fürs Erste produzierten Dienstagsserien wie "In aller Freundschaft", "Um Himmels Willen", "Tierärztin Dr. Mertins", "Familie Dr. Kleist" und "Weissensee" ab Januar mit Audiodeskription, also als Hörfilme, angeboten.