Das Erste | Dienstag, 14.03.2017 | 21:00 Uhr Folge 762: Eltern und Kinder

Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann)
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Di 14.03.2017 21:00Uhr 01:06 min

http://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-79358.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann)
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss

Di 14.03.2017 21:00Uhr 01:06 min

http://www.mdr.de/in-aller-freundschaft/alle-folgen/video-79358.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Die schwangere Barbesitzerin Monika Willbrandt hat eine schmerzende Hand und lässt sie in der Sachsenklinik untersuchen. Dr. Lea Peters diagnostiziert ein Karpaltunnelsyndrom. Dr. Philipp Brentano, der schon bei Monika in der Bar gearbeitet hat, befürchtet aber eine Thrombose. Er weiß von Monikas großem Wunsch, ein Kind zu bekommen. Sie hat sich für künstliche Befruchtung entschieden und nimmt deswegen Hormone ein, die eine Blutgerinnselbildung fördern.

Monika wehrt sich aber gegen die Einnahme eines blutverdünnenden Medikaments, aus Angst, ihr Kind deswegen zu verlieren. Sie verlässt eigenmächtig die Klinik. Philipp Brentano findet Monika wenig später in ihrer Bar. Noch während ihres Gesprächs mit Brentano bricht sie zusammen.

Dr. Heilmanns Tochter Lisa Schroth ist bedrückt und starrt ständig auf ihr Smartphone. Jonas Heilmann findet heraus, dass eine Mitschülerin Lisa in einem sozialen Netzwerk beschimpft und Lügen über sie verbreitet. Roland sucht das Gespräch mit Lisa, die sich daraufhin noch mehr verschließt.

Bilder zur Folge

Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) und Dr. Lea Peters (Anja Nejarri) (v.l.n.r.)
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, links) muss planen und fragt Dr. Lea Peters (Anja Nejarri), wie lange sie Elternzeit machen möchte. Als Lea antwortet, muss Sarah um Fassung ringen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt) und Dr. Lea Peters (Anja Nejarri) (v.l.n.r.)
Sarah Marquardt (Alexa Maria Surholt, links) muss planen und fragt Dr. Lea Peters (Anja Nejarri), wie lange sie Elternzeit machen möchte. Als Lea antwortet, muss Sarah um Fassung ringen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, links), Monika Willbrandts (Sabine Vitua, mitte) und Schwester Miriam (Christina Petersen) (v.l.n.r.)
Monika Willbrandts (Sabine Vitua, mitte) größter Wunsch ist endlich in Erfüllung gegangen - sie ist schwanger. Doch durch die Hormonumstellung macht ihr Körper kleine Probleme. Dr. Lea Peters (Anja Nejarri, links) diagnostiziert ein Karpaltunnel-Syndrom und möchte lokal Cortison spritzen. Doch Monika lehnt ab. Sie wird nichts tun, was ihr Baby gefährden könnte. Dr. Lea Peters berichtigt die Patientin, dass es sich um einen Embryo und nicht um ein Baby handelt. Monika und auch Schwester Miriam (Christina Petersen) wundern sich über die Sachlichkeit, der ebenfalls schwangeren Ärztin. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch) und Monika Willbrandt (Sabine Vitua) (v.l.n.r.)
Philipp Brentano (Thomas Koch) freut sich Monika Willbrandt wiederzutreffen. Sie erzählt Philipp von ihrer Schwangerschaft. Die beiden verabreden sich für den Abend in Monikas Bar. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
(Thomas Koch), Monika Willbrandt (Sabine Vitua), ein Komparse und Dr. Lea Peters (Anja Nejarri) (v.l.n.r.)
Als Philipp Monika am Abend besucht, kommt er gerade noch rechtzeitig. Während ihres Gesprächs bricht sie zusammen und muss in die Klinik eingeliefert werden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch), Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig), Dr. Lea Peters (Anja Nejarri),  und eine Komparsin (v.l.n.r.)
Während einer Operation hält Dr. Lea Peters plötzlich inne. Dr. Philipp Brentano, Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, hinten) und die OP-Schwester sind irritiert. Die schwangere Lea spürt zum ersten Mal Kindsbewegungen und war kurz abgelenkt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Otto Stein (Rolf Becker) und Charlotte Gauss (Ursula Karusseit) (v.l.n.r.)
Charlotte Gauss (Ursula Karusseit) ist sauer auf Jakob Heilmann, der ihre Klinik-Cafeteria übernommen hat. Jakob möchte gesünderes Essen anbieten und Charlotte musste ihre berühmten Buletten wieder mitnehmen. Otto Stein (Rolf Becker) versucht sie zu beruhigen, aber das gelingt ihm nur bedingt. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann)
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) hat sich eine Auszeit genommen, fernab der täglichen Trauer um seine verstorbene Frau Pia, dem Klinikalltag und seinem Zuhause. Mehr und mehr besinnt er sich auf sich selbst zurück und beginnt langsam, nach vorn zu schauen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig), Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) (v.l.n.r.)
Kathrin und Martin (Bernhard Bettermann, mitte) besprechen gerade den OP-Plan, als Roland plötzlich im Ärztezimmer steht. Er hat seine Auszeit beendet und lädt die beiden Freunde am Abend zum Essen ein. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Martin Stein (Bernhard Bettermann), Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig), Charlotte (Ursula Karusseit),  Otto (Rolf Becker), Lisa (Ella Zirzow) und Jonas (Anthony Petrifke) (v.l.n.r.)
Bei dem gemeinsamen Abendessen mit seinen Freunden und seiner Familie verkündet Roland, dass er ausziehen will. Jonas und Lisa (Anthony Petrifke, Ella Zirzow, rechts) sollen mitkommen. Rolands Plan stößt nicht nur die Kinder, sondern auch Otto und Charlotte vor den Kopf. Doch Kathrin und Martin finden diese Idee gar nicht so schlecht. In Rolands jetzigem Zuhause erinnert ihn alles an Pia. Vielleicht ist ein Ortswechsel genau das, was er braucht, um mit dem Verlust fertig zu werden. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Kiss
Alle (9) Bilder anzeigen

Gastdarsteller:
Monika Willbrandt - Sabine Vitua
Lisa Schroth - Ella Zirzow
Jonas Heilmann - Anthony Petrifke
Jakob Heilmann - Karsten Kühn

Wiederholungen:
HR | 19.03.2017 | 13:55 Uhr
RBB | 19.03.2017 | 17:05 Uhr
MDR | 19.03.2017 | 18:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 13. März 2017, 15:15 Uhr