Alle Folgen

Folge 559: Neuigkeiten

Dr. Elena Eichhorn untersucht Babettes Schnittwunde. Die Frage, ob sie Schmerzmittel haben möchte, verneint die Patientin. Babette schmerzt die Wunde nicht, auch der Sturz hat ihr nicht weh getan. Elena Eichhorn diagnostiziert bei ihr ein sogenanntes Neglect, eine halbseitige Schädigung im Gehirn. Rechte: MDR/Rudolf K. Wernicke

Dr. Elena Eichhorn untersucht Babettes Schnittwunde. Die Frage, ob sie Schmerzmittel haben möchte, verneint die Patientin. Babette schmerzt die Wunde nicht, auch der Sturz hat ihr nicht wehgetan. Daraufhin diagnostiziert die Ärztin bei ihr ein sogenanntes Neglect, eine halbseitige Schädigung im Gehirn. Babette kann verschiedene Dinge nicht wahrnehmen.

Diashow starten