Die Darsteller von "In aller Freundschaft" beim Fanfest
Bildrechte: MDR/Marco Prosch

15 Jahre IaF: Das große Fanfest in Leipzig Ein wunderschöner Tag bei "In aller Freundschaft"

"In aller Freundschaft" feierte am Samstag in Leipzig 15. Jubiläum mit 400 Fans, den Stars und den Machern der Serie. Viele Fotos, Videos und Infos dazu gibt es hier!

Die Darsteller von "In aller Freundschaft" beim Fanfest
Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Das große "In aller Freundschaft"-Fanfest am 19. Oktober

Viele Sachsenklinik-Fans haben lange darauf gewartet - nun war der große Tag gekommen: Das Fanfest in der Leipziger "Media City" mit den Machern und Stars aus Deutschlands erfolgreichster Arztserie! Und die Erwartungen der Serienliebhaber wurden nicht enttäuscht: Es gab viel zu sehen und zu erleben - alle Schauspieler nahmen sich ganz viel Zeit für ihre Fans, gaben Autogramme, ließen sich fotografieren und beantworteten geduldig alle Fragen.

Videos, Videos, Videos: Die Stars auf dem Fansfest

Sie konnten nicht dabei sein? Macht (fast) gar nichts: Die ARD-Netzreporter waren auf dem Fanfest unterwegs, trafen die Schauspieler, befragten die Macher der Serie, begleiteten die Fans. Ihre Videos gibt's hier zum Anschauen und genießen!

"Toll, die Fans persönlich zu treffen!"

Nicht nur die Fans, auch die Macher und Schauspieler der Serie genossen den Tag sehr. "Es ist toll, so viele Fans persönlich zu treffen", freuten sich die Schauspieler über die große Zuneigung, die ihnen immer wieder entgegengebracht wurde. Auch wer keines der begehrten Tickets ergattern konnte, hatte die Möglichkeit, zwischen 15 und 16 Uhr zur "Media City" kommen: Eine Stunde lang konnten sie die Macher und Schauspieler begrüßen, Autogramme ergattern und das ein oder andere Foto schießen.

Am Abend durften sich die Fans im Mediengarten auf die Preview der Folge 626 freuen, die für den Rest der Welt erst im Dezember zu sehen sein wird: Arzu bringt ihr Baby zur Welt. Doch das geht nicht so unkompliziert wie gedacht. Nach der Geburt verliert sie plötzlich das Bewusstsein!

Gudrun Lange ist der "Superfan"!

Das letzte Highlight des Abends: Die Suche nach dem „In aller Freundschaft“-Superfan! Gudrun Lange (49) aus Münster punktete bei einem Quiz mit Fragen zur Serie und setzte sich gegen zwei Kontrahentinnen durch. Als Hauptpreis gab es eine Komparsenrolle. "Mein Interesse an der Serie ist wahrscheinlich erblich bedingt. Mein Vater war Arzt und meine Mutter medizinisch-technische Assistentin. Durch sie bin ich auf den Geschmack gekommen und verpasse keine Folge."

Foto-Aktion: Ihre schönsten "Liebeserklärungen" für uns

Haben Sie bei unserer Foto-Aktion mitgemacht?
Hier gibt's alle Fotos zu unserer Fan-Aktion auf einen Blick:

Die Darsteller von "In aller Freundschaft" beim Fanfest
Bildrechte: MDR/Marco Prosch

Zuletzt aktualisiert: 24. Oktober 2013, 11:25 Uhr