Homepage



Der Osten - Entdecke, wo du lebst | MDR FERNSEHEN | 03.03.201 | 20:45 Uhr: DDR geheim: Der Kalte Krieg in der Rhön

Am westlichen Rande Thüringens, in der Rhön, ragte der ehemalige Ostblock so weit in den Westen wie sonst nirgends. Axel Bulthaupt erzählt, wie die Rhön zum heißesten Ort im Kalten Krieg wurde. [mehr]


Sport

Fußball | DFB-Pokal | Liveticker: 20:30 Uhr: Der Pokalschreck will wieder zuschlagen

Schwarz-Gelb gegen Schwarz-Gelb heißt es am Dienstag in Dresden. Dann will Dynamo im Achtelfinale des DFB-Pokals den nächsten Bundesligisten ärgern. Die Partie gegen Dortmund weckt aber auch schlechte Erinnerungen. [mehr]



Fußball | DFB-Pokal : Wiedersehen mit altem Bekannten

Zum ersten Mal in der noch jungen Vereinsgeschichte tritt RB Leipzig im Achtelfinale des DFB-Pokals an. Und dort trifft RB am Mittwoch auf einen alten Pokal-Bekannten. An Wolfsburg hat man in Leipzig gute Erinnerungen.. [mehr]


Boxen | 100. SES-Gala: Ein Treffen der "großen Familie"

Am Samstag ist es soweit: In Magdeburg steigt die SES-Jubiläums-Box-Gala. Zum 100. Mal veranstaltet der Magdeburger Boxstall einen Kampfabend. Am Dienstag gab es die Pressekonferenz mit den beiden Hauptkämpfern. [mehr]


Fußball | Regionalliga : Auerbach feuert Andreas Richter

Der VfB Auerbach will seinen Kampf um den Klassenerhalt mit einem neuen Trainer führen. Der bisherige Coach, Andreas Richter, wurde deswegen bereits am Montag von seinen Aufgaben entbunden. [mehr]



Sachsen

Streitpunkt Asyl: Rangeleien nach Pegida-Kundgebung in Dresden

In Dresden ist es am Montag zu Rangeleien am Flüchtlingscamp gekommen. Etwa 100 Pegida-Anhänger waren nach Ende ihrer Veranstaltung auf dem Neumarkt zum Theaterplatz gelaufen. Die Reiterstaffel kam zum Einsatz. [mehr]


Protest vor der Semperoper: Flüchtlinge kündigen Hungerstreik an

Nach der Räumung des Camps vor der Semperoper haben Flüchtlinge und ihre Unterstützer einen Hungerstreik angekündigt. Sie wollen ihren Protest bis zum 25. März fortsetzen - allerdings fürchten sie um ihre Sicherheit. [mehr]


MDR 1 RADIO SACHSEN - Sachsen-Nachrichten um 19:30 Uhr

+++ Innenministerium: Täglich 1.000 Polizisten krank +++ Flüchtlinge vor Semperoper wollen in Hungerstreik treten +++ Sechs Bewerbungen für Landesausstellung 2018 +++ Leipzig mit Übernachtungsrekord 2014 +++ [mehr]


Fußball | DFB-Pokal : Der Pokalschreck will wieder zuschlagen

Schwarz-Gelb gegen Schwarz-Gelb heißt es am Dienstag in Dresden. Dann will Dynamo im Achtelfinale des DFB-Pokals den nächsten Bundesligisten ärgern. Die Partie gegen Dortmund weckt aber auch schlechte Erinnerungen. [mehr]



Vor dem Pokalkracher in Dresden: Fans bestürmen Borussia Dortmund

Am Abend findet das restlos ausverkaufte DFB-Pokal-Achtelfinale zwischen Dynamo Dresden und Borussia Dortmund in Dresden statt. Heute früh brach der BVB zum Abschlusstraining auf, nicht ohne Autogramme zu schreiben. [Bilder]


Radio

Buch der Woche | MDR FIGARO | 03.03.2015: Teresa Präauer: "Johnny und Jean"

Mit ihrem zweiten Roman wurde die Österreicherin Teresa Präauer für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Maike Albath über ein Buch, in dem es um die erdachte Freundschaft eines Außenseiters mit seinem Idol geht. [mehr]


Unterhaltung

MDR FERNSEHEN | 04.03.2015 | 21:15 Uhr : 410. Folge "Außenseiter Spitzenreiter"

Wer ist der jüngste Melker Deutschlands? +++ Wie roch die DDR? +++ Wer hat noch einen Trabi aus der Club-Sonderedition? +++ Wer hat ein "Tischlein deck dich"? +++ Alltagsexperiment [mehr]


Wissen


Unternehmen

Pressemappe | Leipziger Buchmesse | 12. bis 15. März 2015: Erlesenes Programm - MDR und ARD auf der Leipziger Buchmesse

Fast 100 eigene Lesungen und Veranstaltungen sowie die aktuelle und multimediale Berichterstattung rücken die Leipziger Buchmesse 2015 in den bundesweiten Fokus. [mehr]


Nachrichten

Dresden: Flüchtlinge kündigen Hungerstreik an

Nach der Räumung des Camps vor der Semperoper haben Flüchtlinge und ihre Unterstützer einen Hungerstreik angekündigt. Sie wollen ihren Protest bis zum 25. März fortsetzen - allerdings fürchten sie um ihre Sicherheit. [mehr]




Gera: Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge stößt auf Widerspruch

Die Pläne der Thüringer Landesregierung für eine Erstaufnahmestelle in Gera stoßen in der Stadt auf Widerspruch. Oberbürgermeisterin Hahn verweist auf offene Fragen. Ortsteilbürgermeister Schleicher lehnt das Heim ab. [mehr]


SPD-Vorstoß für Einwanderungsgesetz: Einwanderung nach Bedarf wie in Kanada?

Die SPD-Fraktion hat ein Positionspapier für ein Einwanderungsgesetz vorgelegt - gegen den Willen der Union. Die SPD provoziert damit einen handfesten Koalitionskrach, hat aber einen starken Verbündeten: die Wirtschaft. [mehr]


Studie der Antidiskriminierungsstelle: Jeder Zweite ist im Job schon sexuell belästigt worden

Von der anzüglichen Bemerkung per Mail bis hin zur handfesten Grabscherei im Lift: Jeder zweite Beschäftigte ist schon einmal Opfer sexueller Belästigung am Arbeitsplatz geworden. Die Folgen können schwerwiegend sein. [mehr]


Sachsen-Anhalt

Nach Anwohnerklagen: Baustopp am Gimritzer Damm

Nach Anwohnerklagen wurde der Neubau eines Deiches in Halle gestoppt. Die Arbeiten am neuen Gimritzer Damm könnten sich nun erheblich verzögern. [mehr]


Tourismusentwicklung: Übernachtungsrekord in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt hat den Einbruch im dem Hochwasserjahr 2013 überwunden und einen neuen Rekord bei den Übernachtungszahlen aufgestellt. Wirtschaftsminister Hartmut Möllring glaubt an einen weiteren Anstieg.
[mehr]


MDR SACHSEN-ANHALT - Nachrichten um 19:30 Uhr

+++ Verwaltungsgericht verhängt Baustopp für Gimritzer Damm +++ Aeikens stellt aktualisierte Hochwasserkonzeption vor +++ Merkel bei Einwanderungsgesetz zurückhaltend +++ Tausende Lehrer im Warnstreik +++ [mehr]


Prozess in Halle: Hat Mutter ihre Kinder missbraucht?

Eine Frau aus Schkopau soll ihre eigenen Kinder im vergangenen Jahr sexuell missbraucht haben. Nun muss sie sich vor dem Landgericht Halle dafür verantworten. [mehr]


Erfolgreicher Tarifabschluss: Mehr Geld für Metaller in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt erhalten etwa 10.000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie 3,4 Prozent mehr Geld. Darauf haben sich Arbeitgeber und IG Metall geeinigt. Landesweit arbeiten rund 45.000 Menschen in der Branche. [mehr]


Könnigde: Dachstuhl ausgebrannt

Schock für ein älteres Ehepaar im Landkreis Stendal: Am Dienstagvormittag stand plötzlich ihr Haus in Könnigde in Flammen. Offenbar war das Feuer in einem Anbau ausgebrochen und auf das Wohnhaus übergegriffen. [mehr]


Ratgeber

Umschau | 03.03.2015 | 20:15 Uhr: 18 Tipps für Eigenheimbauer

Ein Haus zu bauen kostet Zeit, Geld und Nerven. Wir haben den Magdeburger Anwalt Ralf Wortmann gefragt, worauf Bauherren achten sollten. Der Fachanwalt für Baurecht gibt Tipps, mit denen sich viel Ärger ersparen lässt. [mehr]


Kultur

Victor Klemperer im Porträt: "Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten"

Wie der jüdische Intellektuelle die Nazi-Zeit überlebte, erzählen seine posthum veröffentlichten Tagebücher. Sie gelten als eindrucksvolle Dokumente der Zeitgeschichte und wurden 1999 für das Fernsehen verfilmt. [mehr]


MDR FERNSEHEN




MDR Konzerte

20./21./22.03.15 | Leipzig | Magdeburg | Erfurt: Men ♂nly

Die Herren der Rundfunkchöre des NDR und des MDR gehen gemeinsam auf Tour - von Leipzig, über Magdeburg nach Erfurt. Mit Philipp Ahmann bringen Sie Werke von Schubert, Strauss, Williams, Saint-Saëns u. a. zur Aufführung. [mehr]


Gastkonzert | 27.02.2015 | 19:30 Uhr | Dessau, Anhaltisches Theater: Braver Soldat Johnny - Kurt Weill Fest

"Dr. Stein in den OP!", heißt es bei "In aller Freundschaft". Wir bitten Bernhard Bettermann erneut mit dem MDR SINFONIEORCHESTER und Kristjan Järvi auf die Bühne - zum "Braven Soldaten Johnny", ganz neu orchestriert. [mehr]


Zauber der Musik | 21./22.03.15 | Suhl | Leipzig: Eksiil Muusika

Beim Zauber der Musik in Suhl und Leipzig spielt das MDR SINFONIEORCHESTER unter der Leitung der estnischen Dirigentin Kristiina Poska Peter Tschaikowskis erstes Klavierkonzert und Eduard Tubins Fünfte Sinfonie. [mehr]


MDR im Ersten


Prozessauftakt in Potsdam: Vater soll seine Tochter vergiftet haben

Der Fall klingt unglaublich: Weil sie ihm im Weg stand, soll ein Vater versucht haben, seine acht Monate alte Tochter zu vergiften. Der 36-Jährige bestreitet die Vorwürfe. Am Dienstag hat in Potsdam der Prozess begonnen. [mehr]


MDR Mediathek

Grafik: Sendung verpasst?

Audios und Videos zu ...




TV-Programm

Das MDR FERNSEHEN im Livestream

jetzt

danach

Thüringen

Gera: Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge stößt auf Widerspruch

Die Pläne der Thüringer Landesregierung für eine Erstaufnahmestelle in Gera stoßen in der Stadt auf Widerspruch. Oberbürgermeisterin Hahn verweist auf offene Fragen. Ortsteilbürgermeister Schleicher lehnt das Heim ab. [mehr]


Anspruch auf Qualifikation: Regierung stellt Weichen für Bildungsurlaub

Im Koalitionsvertrag hatten sich Rot-Rot-Grün darauf verständigt, nun legt die Thüringer Landesregierung einen Gesetzentwurf zum Bildungsurlaub vor. Das letzte Wort hat der Landtag, die Wirtschaft meldete Zweifel an. [mehr]


MDR THÜRINGEN - Das Radio: MDR THÜRINGEN - Das Radio - Nachrichten um 19:30 Uhr

+++ Regierung legt Gesetzentwurf für Bildungsurlaub vor +++ Sparkassen trotz Niedrigzinsen mit gutem Ergebnis +++ Warnstreiks an Thüringer Schulen am Donnerstag +++ Hildburghausen: Regiomed verteidigt Vergleich +++ [mehr]


Erfurt: Kabinett beschließt Arbeitsgruppe zu SED-Diktatur

Mit zwei Arbeitsgruppen auf Staatssekretärsebene will Rot-Rot-Grün die Aufarbeitung von DDR-Unrecht unterstützen. Man wolle sich stärker um die Opfer kümmern, hieß es am Dienstag in Erfurt. [mehr]


Tarifkonflikt: Erste Lehrer-Warnstreiks in Thüringen am Donnerstag

Auch in Thüringen streiken in dieser Woche Lehrer im Kampf um mehr Geld: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat für Donnerstag zu ersten Warnstreiks an Schulen in Ilmenau und Nordthüringen aufgerufen. [mehr]


Wirkstoff-Forschung: Leibniz-Preis für Jenaer Wissenschaftler

Der Jenaer Chemieprofessor Christian Hertweck ist mit dem begehrtesten Wissenschaftspreis Deutschlands ausgezeichnet worden. Er erhielt in Berlin einen der acht Leibniz-Preise 2015 - und 2,5 Millionen Euro. [mehr]


Barrierefreiheit im MDR


Geschichte

Ostblogger unterwegs bei Putins Nachbarn: Transnistrien: Eine "Sowjetunion" im Taschenformat

Unser Ostblog-Team hat die selbsternannte Republik Transnistrien erreicht. In Tiraspol prägen sowjetische Bauten und Lenin-Büsten das Stadtbild. Und auch wenn alles ärmlich wirkt, die Menschen sind stolz darauf. [mehr]


MDR Aktion

Mitmachen und gewinnen!: Preisfrage aus der aktuellen "Mach dich ran"-Sendung hier beantworten

Für die Ausgabe vom 2. März gilt es eine Preisfrage zu lösen. Mario D. Richardt stellte sie in der Sendung. Wer die Antwort weiß, kann 1.000 Euro gewinnen. Bei mehrfachen richtigen Einsendungen entscheidet das Losglück! [mehr]


Kinder


Dossier

Aktuelles & Hintergründe : Pegida vs. Nopegida

Seit Wochen ruft in Dresden die Pegida zu "Spaziergängen" gegen eine Islamisierung des Abendlandes aus. Tausende kommen, viele andere bleiben verstört zurück. Es gibt Gegendemos, und die Politik ringt um Positionen. [mehr]


MDR Shop


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK