Homepage




Sport




Fußball | 2. Bundesliga: Aues Auftritt in Karlsruhe

Auch Ende November ist der FC Erzgebirge Aue noch ohne Auswärtssieg in der 2. Bundesliga. Hier gibt es die ersten Fotos vom Auftritt der Sachsen bei den Badenern in Karlsruhe. [Bilder]


Fußball | 2. Bundesliga: RB Leipzig gegen St. Pauli

Kurz vor Schluss ist die Sache vor 38.660 Zuschauern sehr klar: RB Leipzig dominiert die Partie gegen den FC St. Pauli und führt mit 4:1. Die Hamburger sind viel zu passiv. [Bilder]



Sachsen

Spitzengespräch in der Staatskanzlei: Tillich lädt zu Asyl-Konferenz ein

Die Zahl der Menschen, die in Sachsen Asyl suchen, steigt stetig. Das stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Ministerpräsident Tillich hat deswegen ein Spitzentreffen in der Staatskanzlei einberufen. [mehr]


"Chemnitz nazifrei" versus "Chemnitz wehrt sich": Chemnitz gespalten

Auf beiden Seiten der Brückenstraße standen sie sich gegenüber: Jeweils 400 Demonstranten von "Chemnitz nazifrei" und "Chemnitz wehrt sich". Rund um den Nischel waren "Überfremdung", vor der Stadthalle "Rassismus" Thema. [Bilder]


MDR 1 RADIO SACHSEN - Sachsen-Nachrichten um 15:00 Uhr

+++ Wellinger Dritter beim Skisprung-Weltcup - Tscheche Koudelka siegt +++ Gottesdienste und Konzerte zum Ewigkeitssonntag in Sachsen +++ Ursache für Feuer in Ausflugsbus wird Anfang kommender Woche untersucht +++ [mehr]


Kunstsammlungen Chemnitz : Andy Warhol und sein bunter Totentanz

Marilyn Monroe und Elvis Presley in grellen Farben und das ganze vier Mal - so sieht ein Warhol aus. Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen mit "Death and Disaster" eine andere Seite des Pop-Art-Künstlers Andy Warhol. [mehr]


Nach Brand in Schneeberg: Leichenspürhunde finden vermisste Mitarbeiterin

In Schneeberg brannte am Donnerstag eine Produktionshalle. Seitdem wurde eine 55-jährige Mitarbeiterin vermisst. Doch nun ist es traurige Gewissheit: Sie ist tot. Spürhunde haben ihre Leiche entdeckt. [mehr]


Mindestens 20 Verletzte: Doppeldeckerbus auf der B 95 in Flammen

Auf der B 95 im Süden Leipzigs ist ein Reisebus ausgebrannt. Mindestens 20 Senioren erlitten dabei Rauchgasvergiftungen. Sie konnten sich aber selbst aus dem brennenden Fahrzeug befreien. [mehr]


25 Jahre Friedliche Revolution


Radio

Lese-Café | MDR FIGARO | 23.11.2014 | 16:05-17:30 Uhr: Bernhard Schlink mit seinem Roman "Die Frau auf der Treppe"

Bernhard Schlink ist einer der wenigen deutschen Gegenwartsautoren, denen ein Welterfolg gelungen ist. Mit seinem neuen Roman "Die Frau auf der Treppe" ist er nun zu Gast bei Michel Hametner. [mehr]


Unterhaltung

MDR FERNSEHEN | 23.11.2014 | 20:15 Uhr: Udo Jürgens - Eine Reise durch die Zeit

Dreimal war Udo Jürgens in der DDR, dreimal sang er den Menschen aus der Seele. Die Stasi hatte ein Auge auf ihn, zensierte ihn aber nicht. Die Dokumentation folgt dem Künstler auf seinen Reisen durch die DDR. [mehr]


Wissen

LexiTV | 24.11.2014 | 15:00 Uhr: Katzen - Geliebte Stubentiger

Sie sind treue Wesen und haben dennoch einen ausgeprägten eigenen Willen - Katzen. Ihr Ruf hat sich über die Jahrhunderte gewandelt: von den gottgleichen Wesen in Ägypten bis zum Sinnbild des Teufels im Mittelalter.
[mehr]


Unternehmen

Blick hinter die Kulissen: Lust auf ein Praktikum beim MDR?

Sie wollen den MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNK näher kennenlernen? Hinter die Kulissen schauen und erleben, wie Fernsehen und Hörfunk funktioniert? Dann werden Sie doch Praktikant. Wie und wo Sie sich bewerben müssen - hier! [mehr]


Nachrichten

Spitzengespräch in der Staatskanzlei: Tillich lädt zu Asyl-Konferenz ein

Die Zahl der Menschen, die in Sachsen Asyl suchen, steigt stetig. Das stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Ministerpräsident Tillich hat deswegen ein Spitzentreffen in der Staatskanzlei einberufen. [mehr]


DDR-Vergangenheit: Studie wirft Landessportbund Thüringen Versäumnisse vor

Stasi- und dopingbelastete Trainer hatten nach 1990 kaum etwas zu befürchten. Sie konnten ihre Karrieren fortsetzen. Opfer hatten dagegen das Nachsehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine unveröffentlichte Studie. [mehr]


Kunstsammlungen Chemnitz : Andy Warhol und sein bunter Totentanz

Marilyn Monroe in grellen Farben und das ganze vier Mal - so sieht ein typischer Warhol aus. Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen mit "Death and Disaster" jetzt die dunkle Seite des Pop-Art-Künstlers Andy Warhol. [mehr]


Sachsen-Anhalt: Jüdische Gemeinden werden immer kleiner

Sachsen-Anhalts jüdische Gemeinden haben mit Überalterung und Mitgliederschwund zu kämpfen. Mancherorts gibt es deutlich mehr Bestattungen als Geburten. Landesweit zählen jüdische Gemeinden noch über 1.500 Mitglieder. [mehr]


EU-Bürokratie: Fördermittel für Thüringen lassen auf sich warten

Die EU-Mittel für die kommenden Jahre für Thüringen lassen auf sich warten. Als Grund wird die Bürokratie bei der EU-Kommission genannt. Das Geld soll nun im kommenden Jahr ausgezahlt werden. [mehr]


Mindestens 20 Verletzte: Doppeldeckerbus auf der B 95 in Flammen

Auf der B 95 im Süden Leipzigs ist ein Reisebus ausgebrannt. Mindestens 20 Senioren erlitten dabei Rauchgasvergiftungen. Sie konnten sich aber selbst aus dem brennenden Fahrzeug befreien. [mehr]


Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt: Jüdische Gemeinden werden immer kleiner

Sachsen-Anhalts jüdische Gemeinden haben mit Überalterung und Mitgliederschwund zu kämpfen. Mancherorts gibt es deutlich mehr Bestattungen als Geburten. Landesweit zählen jüdische Gemeinden noch über 1.500 Mitglieder. [mehr]


Wartenweg auf dem Huy: Neuer Wanderweg verbindet historische Wachtürme

Der Huy, der kleine Höhenzug bei Halberstadt, hat einen neuen Wanderweg. In Dardesheim eröffneten Wanderfreunde den sogenannten Wartenweg. Er führt bis Eilenstedt und verbindet drei historische Wachtürme. [Bilder]


MDR SACHSEN-ANHALT - Nachrichten um 15:00 Uhr

+++ Deutlich weniger Erdbestattungen in Sachsen-Anhalt +++ Studie: Langzeitarbeitslose abgehängt +++ Nebelbombe gibt Rätsel auf +++ Grüne lehnen Waffenlieferungen an Kurden ab +++ [mehr]


23. November 2014: Der Totensonntag - Zeit der Erinnerung und Besinnung

Am 23. November gedenken evangelische Christen der Verstorbenenen. Dieser letzte Sonntag im Kirchenjahr trägt viele Namen: Toten- oder Ewigkeitssonntag, Gedenktag der Entschlafenen und Tag des jüngsten Gerichts. [mehr]


Bestattungskultur: Kaum noch Erdbestattungen in Mitteldeutschland

In den evangelischen Kirchen wird Totensonntag als Gedenktag für die Verstorbenen begangen. Wie sieht es um die Bestattungskultur in Mitteldeutschland aus? Karsten Möbius erklärt. [Audio]


Fußball | 3. Liga : 14 Uhr: Halle will in Mainz nicht weiter abrutschen

Für den Halleschen FC geht es im Mainzer Bruchweg-Stadion am Sonntag gegen die Reserve des FSV. Die ersten beiden Duelle mit Aufsteigern hat der HFC diese Saison verloren. Akaki Gogia ist fit und wird wieder mitmischen. [mehr]


Ratgeber


Kultur

23. November 2014: Der Totensonntag - Zeit der Erinnerung und Besinnung

Am 23. November gedenken evangelische Christen der Verstorbenenen. Dieser letzte Sonntag im Kirchenjahr trägt viele Namen: Toten- oder Ewigkeitssonntag, Gedenktag der Entschlafenen und Tag des jüngsten Gerichts. [mehr]


MDR FERNSEHEN

MDR FERNSEHEN | 23.11.2014 | 16:30 Uhr & 24.11.2014 | 12:30 Uhr: Die Liebe ein Traum

Anna und Max können weder mit noch ohne einander. Jedes Mal, wenn es zwischen den beiden ernst werden könnte, macht einer den Rückzieher. Jetzt will Anna einen anderen in Venedig heiraten. Nutzt Max seine letzte Chance? [Bilder]


Dokumentation | 23.11.2014 | 20:15 Uhr: Udo Jürgens - Eine Reise durch die Zeit

Dreimal war Udo Jürgens in der DDR, dreimal sang er den Menschen aus der Seele. Die Stasi hatte ein Auge auf ihn, zensierte ihn aber nicht. Die Dokumentation folgt dem Künstler auf seinen Reisen durch die DDR. [mehr]



MDR Konzerte

Matineekonzert | 23.11.2014 | 11:00 Uhr | Leipzig, Gewandhaus: Requiescat in Pace - R. I. P.

Seit fast 200 Jahren ehren evangelische Christen am Ewigkeitssonntag ihre Verstorbenen. Die Musik zum Gedenktag präsentieren die MDR-Ensembles unter Kristjan Järvi - anklagend und besinnlich, düster und hoffnungsvoll. [mehr]


Sonderkonzert | 29.11.2014 | 14:00 Uhr | Leipzig, Gewandhaus: Sind die Lichter angezündet

Stimmen Sie sich auf den ersten Advent ein. Mit "Sind die Lichter angezündet", dem Weihnachtsprogramm des MDR KINDERCHORES, gelingt genau das im Gewandhaus unter der Leitung von Ulrich Kaiser - abseits von allem Trubel. [mehr]


MDR im Ersten

MDR-Ermittlerteams: Hier ermitteln wir!

Ob Tatort oder Polizeiruf 110 - der MDR lässt in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ermitteln. Neue Tatort-Stadt ist ab 2015 Dresden. Die "Drei Engel für Dresden" sind Karin Hanczewski, Alwara Höfels und Jella Haase. [mehr]


25.11.2014 | 21:00 Uhr: In aller Freundschaft: Folge 666 - Meilensteine

Yvonne Habermann hat vor ein paar Monaten ihren Beruf als Krankenschwester aufgegeben, um mit ihrem Freund nach Dubai zu gehen. Nun kehrt sie wieder - als Patientin. Ihre niederschmetternde Diagnose: Pankreaskrebs. [mehr]


Erschreckende Zustände in Schweinebetrieb: Bei lebendigem Leibe gefressen

Ein krankes Schwein, das von seinen Artgenossen bei lebendigem Leibe gefressen wird - diese und andere schockierende Aufnahmen haben Tierschützer in einem Mastbetrieb in Niedersachsen gedreht. Ein Einzelfall? [mehr]


Das Erste | 29.11.2014 | 20:15 Uhr : DAS ADVENTSFEST DER 100.000 LICHTER

Am Vorabend zum ersten Advent präsentiert Florian Silbereisen live im Ersten die große Show zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte: DAS ADVENTSFEST DER 100.000 LICHTER! Auch viele Stars werden wieder für Glanz sorgen. [mehr]


MDR Mediathek

Grafik: Sendung verpasst?

Audios und Videos zu ...




TV-Programm

Das MDR FERNSEHEN im Livestream

jetzt

danach

Thüringen

DDR-Vergangenheit: Studie wirft Landessportbund Thüringen Versäumnisse vor

Stasi- und dopingbelastete Trainer hatten nach 1990 kaum etwas zu befürchten. Sie konnten ihre Karrieren fortsetzen. Opfer hatten dagegen das Nachsehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine unveröffentlichte Studie. [mehr]


Nach neuen Stasi-Vorwürfen: Beilschmidt bleibt vorerst im Amt

Rolf Beilschmidt bleibt Hauptgeschäftsführer des Landessportbundes Thüringen. Die Mitgliederversammlung des LSB bestätigte am Samstagabend in Bad Blankenburg den Präsidiumsbeschluss. [mehr]


MDR THÜRINGEN - Das Radio: MDR THÜRINGEN - Das Radio - Nachrichten um 15:00 Uhr

+++ Erfurter Bahnhof nach 34 Stunden wieder in Betrieb +++ EU-Fördergelder für Thüringen verzögern sich +++ Polizist bei Kontrolle schwer verletzt +++ Schwere Versäumnisse bei Aufarbeitung des DDR-Sports +++ [mehr]


Autobahn 4: Schwerer Unfall bei Neudietendorf

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 4 ist am Sonntag ein Mann schwer verletzt worden. Er war mit seinem Auto auf die Leitplanke geraten. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus gebracht. [Bilder]


EU-Bürokratie: Fördermittel für Thüringen lassen auf sich warten

Die EU-Mittel für die kommenden Jahre für Thüringen lassen auf sich warten. Als Grund wird die Bürokratie bei der EU-Kommission genannt. Das Geld soll nun im kommenden Jahr ausgezahlt werden. [mehr]


Kritik an diskriminierenden Äußerungen: Rassismus-Vorwürfe gegen Behördenleiter in Sömmerda

"Wenn ihm das alles nicht passt, hat er die Möglichkeit, die Bundesrepublik Deutschland zu verlassen." Diese Worte fallen in einem ARD-Bericht. Gesagt haben soll sie ein Behördenleiter in Sömmerda - zu einem Flüchtling. [mehr]


HDTV und Digitalradio beim MDR


Geschichte

Der Kohlenmann kommt!

Trotz grüner Revolution: Noch immer wird mit Kohle geheizt. Nicht nur in Kraftwerken, sondern auch in Privathaushalten. Ist das, was für viele in der DDR lästiger Alltag war, heute ein neuer Trend? [mehr]


MDR Aktion

Mach dich ran | 24.11.2014 | 19:50 Uhr: Machen Sie mit beim Städte-Quiz!

Es gilt, 15 mitteldeutsche Städte nach Einwohnerzahlen zu sortieren. Mario D. Richardt wagt es. Kniffeln Sie doch mit! [mehr]


Kinder

Noch bis 23. November mitmachen!: Gewinnspiel: Wir verlosen "Sputnik"-DVDs & Bettwäsche!

In "Sputnik" geht es um die zehnjährige Rike, die Wende und ein gescheitertes Weltraum-Experiment. Im Quiz könnt ihr drei Fragen zum Thema beantworten und mit etwas Glück eine Film-DVD oder coole Bettwäsche gewinnen! [mehr]


Dossier

Zusammengefasst: Der weltweite Kampf gegen die Ebola-Epidemie

Die Ebola-Seuche in Westafrika breitet sich rasant aus. Die Experten befürchten, dass sich im Dezember pro Woche 5.000 bis 10.000 Menschen neu mit dem Virus anstecken könnten. Alle Entwicklungen zum Thema lesen Sie hier. [mehr]


MDR Shop


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK