Zauber der Musik | Suhl Spanisches Feuer - "Carmen" konzertant

Georges Bizets Oper "Carmen" stand zum Abschluss der Konzertreihe "Zauber der Musik" in Suhl auf dem Programm. Neben dem MDR SINFONIEORCHESTER und dem MDR RUNDFUNKCHOR waren auch der MDR KINDERCHOR und zahlreiche Solisten auf der Bühne. Unter der Leitung von Risto Joost wurde ein feuriges und temperamentvolles Konzert geboten.

MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Im Großen Saal des Suhler Congress Centrums prangte schon vor Beginn der dreistündigen Aufführung der Name der bekannten Oper an der Wand: "Carmen". Das Werk wurde in Originalsprache mit Übertiteln aufgeführt. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Im Großen Saal des Suhler Congress Centrums prangte schon vor Beginn der dreistündigen Aufführung der Name der bekannten Oper an der Wand: "Carmen". Das Werk wurde in Originalsprache mit Übertiteln aufgeführt. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
MDR SINFONIEORCHESTER und MDR RUNDFUNKCHOR boten unter Leitung von Risto Joost ein starkes musikalisches Fundament für die Sänger und Sängerinnen, glänzten aber auch in den Orchester- und Chornummern. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Neben den Profis des MDR RUNDFUNKCHORS waren in Suhl auch ... Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
... die jüngsten MDR-Sängerinnen und Sänger vertreten. Die zarten Stimmen des MDR KINDERCHORS gaben der Aufführung eine ganz besondere Note. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Unter dem Dirigat von Risto Joost spielte das MDR SINFONIEORCHESTER eine sehr differenzierte Opernmusik, die Bizets 1875 uraufgeführtem Werk viele Facetten abgewann. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Die Carmen gab an diesem Abend die in Minsk geborene und in München aufgewachsene Mezzosopranistin Anna Lapkovskaja. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
In der Rolle der Michaela war die Sopranistin Mandy Fredrich (r.) zu erleben, hier zu sehen mit Lee Gun-Wook vom MDR RUNDFUNKCHOR. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Solisten-Trio aus den Reihen des Chors: Karina Schönbeck-Götz als Mercedes, Kim Jae-Hyong als Zuniga und Anne Glocker als Frasquita (v.l.). Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Hier die beiden Sängerinnen bei Bühnen-Tändeleien mit Bariton Michael Bachtadze als Torero Escamillo. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Liebe, Leidenschaft und Eifersucht: Die konzertante Aufführung lebte von der Darstellungskraft der Solisten. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Tenor Arnold Rutkowski ist als großer Operninterpret bekannt und begeisterte als Don José mit seiner intensiven Interpretation. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Carmen und Escamillo im Duett: Anna Lapkovskaja und Michael Bachtadze waren gegen Ende mit einem sehr eindringlichen Auftritt zu erleben. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
MDR-Ensembles beim Zauber der Musik in Suhl
Nach mehr als drei Stunden feinster Opernmusik feierte das Suhler Publikum die gelungene Interpretetation der Künstler. Bildrechte: MDR/Stephan Flad
Alle (13) Bilder anzeigen