Cover der CD des MDR KINDERCHORES - Weihnachtslieder gesungen vom MDR KINDERCHOR, Prisma Vocale und Stefanie Hertel
Bildrechte: MDR/Verlagsgruppe Kamprad

Neue CD mit MDR KINDERCHOR Hinter jedem Türchen ein Weihnachtslied und dessen Geschichte

Jeden Tag ein Türchen öffnen - das geht auch musikalisch. Der MDR KINDERCHOR, das Ensemble Prismal Vocale und die Sängerin Stefanie Hertel haben beim Label Querstand gemeinsam 24 bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder eingesungen. Dass es dazu kam, ist auf eine Idee der Redaktion von MDR INFO (heute MDR AKTUELL) zurückzuführen.

Cover der CD des MDR KINDERCHORES - Weihnachtslieder gesungen vom MDR KINDERCHOR, Prisma Vocale und Stefanie Hertel
Bildrechte: MDR/Verlagsgruppe Kamprad

Ursprung der Lieder in Mitteldeutschland

Die Radiomacher von MDR INFO (heute MDR AKTUELL) hatten sich für die Vorweihnachtszeit 2015 etwas Besonderes ausgedacht: Sie suchten sich 24 bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder aus und erzählten deren Geschichten. Denn viele der zahllosen Advents- und Weihnachtslieder haben ihren Ursprung in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen oder wurden hier über Generationen gesungen.

Jeden Tag wurde im Programm des Radios ein akustisches Türchen geöffnet. Auf der Homepage des Senders konnten die Hörer weitere Informationen zu den einzelnen Liedern finden.

Die Radiobeiträge zu den Weihnachtsliedern kamen nicht nur bei den Hörern gut an. Auch viele MDR Mitarbeiter lauschten jeden Morgen, welches Lied nun vorgestellt wurde.

Kompositionen vom 13. Jahrhundert bis zur Gegenwart

Prisma Vocale - gemischter Chor mit Mitgliedern des MDR RUNDFUNKCHORS
Das Ensemble "Prisma Vocale" hat ebenfalls einige der Weihnachtslieder eingesungen. Bildrechte: MDR/Stephan Witschas

Doch die besinnlichen und zugleich informativen Beiträge sollten nach dem 24. Dezember nicht in Vergessenheit geraten - und hier kamen der MDR KINDERCHOR, das aus Mitgliedern des MDR RUNDFUNKCHORES bestehende Ensemble "Prisma Vocale" und die Volksmusiksängerin Stefanie Hertel ins Spiel: Sie haben die 24 Weihnachtslieder neu eingesungen.

Auf der neuen CD finden sich Kompositionen, deren Entstehung teils bis zurück ins 13. Jahrhundert und teils bis in die Gegenwart reicht. Es sind Lieder, die zwischen Eichsfeld und Erzgebirge bekannt geworden sind oder dort komponiert wurden. Es finden sich Werke von Luther und Bach genau so wie bekannte Lieder aus der DDR.

Der Verlag Klaus-Jürgen Kamprad aus Altenburg hat die Lieder mit seinem Label Querstand auf CD gepresst und ein umfangreiches Booklet zur CD erstellt. Darin finden sich die 24 Geschichten, die sich hinter den Liedern verbergen. Als Bonus gibt es einen QR-Code, mit dem jeder online die Audioversionen der Geschichten nachhören kann.

Außerdem wurden die Texte der gesungenen Strophen sowie Noten abgedruckt: Zu finden sind Melodiestimme und Akkordsymbole. Die CD mit umfrangreichem Begleitbuch verkaufen wir bei unseren Konzerten am Stand von MDR KLASSIK. Außerdem kann Sie bei der Verlagsgruppe Kamprad bestellt werden.

Tracklist der CD "Weihnachten in Mitteldeutschland"
Titel     Mitwirkende
* Macht hoch die Tür
* Still senkt sich die Nacht hernieder
* Es ist ein Ros' entsprungen
* Die Nacht ist vorgedrungen
* Maria durch ein' Dornwald ging
* Ich steh' an deiner Krippen hier
* Sind die Lichter angezündet
* Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen
* Vom Himmel hoch, da komm' ich her
* Kommt und lasst uns Christum ehren
* O Tannenbaum
* Kommet, ihr Hirten
* Sei uns willkommen, Herre Christ
* Joseph, lieber Joseph mein
* Vorfreude, schönste Freude
* Wenn es Raachermannel nabelt
* Heiligobndlied
* Morgen, Kinder, wird's was geben
* Tausend Sterne sind ein Dom
* Tochter Zion, freue dich
* Leise rieselt der Schnee
* O du fröhliche
* Alle Jahre wieder
* Stille Nacht, heilige Nacht
MDR KINDERCHOR
Ulrich Kaiser | Dirigent

Prisma Vocale

Stefanie Hertel

Zuletzt aktualisiert: 22. November 2016, 10:54 Uhr