MDR-Kammermusik-Ensembles Prisma Vocale

73 Mitglieder hat der MDR RUNDFUNKCHOR - um in einer deutlich kleineren Besetzung musizieren zu können, gründete der Tenor Kristian Sørensen 2010 das Ensemble Prisma Vocale.

Prisma Vocale - gemischter Chor mit Mitgliedern des MDR RUNDFUNKCHORS
Bildrechte: MDR/Stephan Witschas

Prisma Vocale - Die Mitglieder: Sibylle Neumüller, Marina Scharnberg | Sopran
Bettina Reinke-Welsh, Alexandra Schmid | Alt
Kent Carlson, Andreas Fischer | Tenor
Hanns-Jürgen Ander-Donath, Johannes Weinhuber | Bass

Kristian Sørensen | Leitung

Eine Farbe, ein Klang, eine Idee

So rein wie die Farbe, die durch die Lichtbrechung an einem Prisma entsteht, so rein ist auch der Ton, den die Stimmen von "Prisma Vocale" bilden. Das Ensemble entstand auf Initiative von Kristian Sørensen, Tenor im MDR RUNDFUNKCHOR. Seine Idee war es, neben der normalen Chorarbeit mit 73 Sängern auch in einem kleineren, intimen Rahmen Musik zu machen. Dafür versammelte er acht Kolleginnen und Kollegen zu seinem Ensemble, das sich fortan nur Literatur widmet, die den Sängerinnen und Sängern Spaß macht. Seit 2010 steht das Ensemble in unregelmäßigen Abständen auf der Bühne und überzeugt mit seiner hohen künstlerischen Qualität.

Die Ensemble-Leitung hat Kristian Sørensen, der seit 1992 im MDR RUNDFUNKCHOR singt. In Kopenhagen geboren, studierte er in Aalborg und Karlsruhe. Solistisch war der Tenor u.a. bei den Stuttgarter Bachtagen, dem Flandern Festival und in der Luxemburger Philharmonie zu erleben. Auch im MDR RUNDFUNKCHOR übernimmt Sørensen vielfach solistische Aufgaben.

Zuletzt aktualisiert: 21. Mai 2015, 19:28 Uhr