Ein Mann spricht. Im Hintergrund ist die Erdkugel zu sehen.
Al Gore engagiert sich seit Jahren für den Klimaschutz. Bildrechte: Paramount Pictures Germany

"Immer noch eine unbequeme Wahrheit" - neu im Kino Al Gore: "Wir werden uns an das Pariser Abkommen halten - trotz Trump"

Ein Mann spricht. Im Hintergrund ist die Erdkugel zu sehen.
Al Gore engagiert sich seit Jahren für den Klimaschutz. Bildrechte: Paramount Pictures Germany

"Wir brauchen die Erderwärmung! Es ist kalt hier!", ruft der amtierende US-Präsident Donald Trump in die Menge und erntet Applaus von seinen Fans. Er hat den Aussieg aus dem Pariser Klimaabkommen verkündet. Dass 2016 das wärmste Jahr seit dem Beginn der Wetteraufzeichnungen 1880 war, ignoriert er. und auch in Deutschland breitet sich eine gewisse Skepsis gegenüber den bedrohlichen Szenarien der Klimaforscher aus.

Ich war sehr betroffen, als Donald Trump den Ausstieg aus den Pariser Verträgen verkündet hat. Aber ich war glücklich, als am nächsten Tag der Rest der Welt seine Bindung an die Pariser Verträge erneuert hat. Und in den USA sagen die Regierungen der größten Staaten und viele Städte und Firmen, dass sie die Lücke schließen wollen. Wir werden uns an das Pariser Abkommen halten - trotz Trump.

Al Gore im "artour"-Interview

Der Klimawandel ist aktueller denn je, betont der ehemalige US-Vizepräsident und Friedensnobelpreisträger Al Gore. Bereits vor zehn Jahren veröffentlichte er einen Dokumentarfilm, um über die aktuelle Lage im Kampf gegen die Erderwärmung aufzuklären: "Eine unbequeme Wahrheit". Nun erscheint die Fortsetzung in den deutschen Kinos: "Immer noch eine unbequeme Wahrheit: Unsere Zeit läuft". Im Film bereist Al Gore die Welt, zu Gletschern, zu Klimaexperten, zu Politikern.

Die Vorhersagen der Klimaforscher, über die ich vor 10 Jahren berichtet habe, sind wahr geworden. Das sollte uns alle dazu anregen, genauer auf diese Warnungen zu hören. Wir alle müssen Teil der Lösung sein. Ich nutze grüne Energie und fahre ein Elektroauto. Wichtiger ist aber, dass wir die Gesetze ändern, um Emissionen zu reduzieren.

Al Gore im "artour"-Interview

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | artour | 07. September 2017 | 22:05 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 08. September 2017, 07:30 Uhr

Mehr zum Klimawandel

Meistgelesen bei MDR KULTUR