Do 07.12. 2017 15:10Uhr 20:00 min

aufgeschlagenes Buch
aufgeschlagenes Buch Bildrechte: colourbox
MDR KULTUR - Das Radio Do, 07.12.2017 15:10 15:30

MDR KULTUR - Die Klassikerlesung Geschichten aus "Tausendundeiner Nacht" (Fortsetzung) (5/19)

Geschichten aus "Tausendundeiner Nacht" (Fortsetzung) (5/19)

  • Stereo
Am Hochzeitsabend erzählt die schöne Scheherazade ihrem Gemahl, dem eifersüchtigen König Schehrijâr, eine Geschichte. Und sie erzählt um ihr Leben, denn der König lässt alle seine Frauen nach der ersten Nacht enthaupten. Doch Scheherazades Geschichten von Ali Baba, Sindbad und Aladdin sind so spannend, dass der König nicht genug bekommen kann - bis er ihr nach tausendundeiner Nacht endgültig das Leben schenkt.Eine Auswahl von Geschichten aus der berühmtesten Sammlung morgenländischer Erzählungen "Tausendundeine Nacht", einem Klassiker der Weltliteratur, in der ersten deutschen Übersetzung aus arabischen Originaltexten von dem Orientalisten Gustav Weil (1808-1889).

Regie: Michael Peter
Produktion: BR 1995/1996
Sprecher: Libgart Schwarz

* Libgart SchwarzLibgart Schwarz, 1941 in Sankt Veit an der Glan/Kärnten geboren, Ausbildung am Mozarteum und am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. 1976 engagierte Peter Stein sie an die Schaubühne am Halleschen Ufer und sie stieg in die erste Liga der Theaterschauspieler auf. Die Inszenierungen mit ihm und dem weiteren Regiestar der damaligen Schaubühne, Luc Bondy, brachten ihr die größten Erfolge. Nach dem Weggang von Stein wurde für sie in den 1990er Jahren Andrea Breth die wichtigste Regisseurin. Libgart Schwarz verließ Berlin nach deren Abschied von der Schaubühne und ging ans Wiener Burgtheater.In ausgewählten Rollen ist Libgart Schwarz auch in Film und Fernsehen zu sehen. 1970 spielte sie in "Summer in the City" von Wim Wenders die weibliche Hauptrolle. Wenders engagierte sie für die Peter Handke-Verfilmung von "Die Angst des Tormanns beim Elfmeter" 1972 erneut. 1991 stand sie für Werner Schroeter in dessen Ingeborg Bachmann-Verfilmung des Romans Malina an der Seite von Isabelle Huppert und Mathieu Carrière vor der Kamera. 2009 spielte sie Josefine Stolz in "Live is Life - Die Spätzünder".

(15 Min.)