Religion & Leben

Religion & Leben

Nachfolger für Altbischof Wanke ernannt: Neymeyr übernimmt Bischofsamt in Erfurt

Der 57-jährige Mainzer Weihbischof Ulrich Neymeyr ist von Papst Franziskus zum neuen Bischof des Bistums Erfurt ernannt worden. Er soll sein Amt am 22. November antreten. Das teilte die katholische Kirche am Freitag mit. [mehr]


Thema

"Gotteskrieger": Sterben für Allah?

Etwa 400 fanatisierte junge Deutsche kämpfen nach offiziellen Angaben derzeit im syrischen Bürgerkrieg auf Seiten islamistischer Terrorgruppen. Was bringt sie dazu, in einem fremden Land für Allah sterben zu wollen? [mehr]


Aktuell

Leipzig: Eine Million aus Stadtkasse für Katholikentag

Trotz ihrer Schulden unterstützt die Stadt Leipzig den Katholikentag 2016. Das hat der Stadtrat abgesegnet. Zuvor gab es monatelange Diskussion um die Beihilfe. Die Kommune argumentiert mit den Besucherzahlen. [mehr]



Görlitz : Letzte Kriegsschäden an Kathedrale beseitigt

Die katholische Kathedrale von Görlitz hat am Dienstag neue Ecktürme erhalten. Damit wurden die letzten Kriegsschäden an dem Gotteshaus beseitigt. Der Kirchturm ist nun wieder komplett. [mehr]


Spenden gestohlen: Unbekannte plündern Stendaler Kirchen

Entsetzen in den Stendaler Kirchengemeinden: Unbekannte haben die Spendenboxen der Jacobikirche, der Marienkirche, des Doms und der Kirche Wahrburg gestohlen. Offenbar hatten sie die Häuser beim Denkmaltag ausspioniert. [mehr]


100. Todestag von Häuptling Edward Two-Two: Indianische Zeremonie auf Katholischem Friedhof

Zwei Indianergräber gibt es in Deutschland noch, eines davon in Dresden. Hier ruht der Sioux-Häuptling Edward Two-Two. Zum 100. Todestag gab es einen Gedenkgottesdienst, geleitet von einem katholischen Geistlichen. [mehr]


Degrowth-Konferenz 2014 in Leipzig

Degrowth-Konferenz in Leipzig: Das Ende des Wachstums

"So wie wir leben, geht es nicht weiter." Nicht nur die Occupy-Bewegung skandiert das. In Leipzig diskutierten Anfang September degrowth-Anhänger eine neue Wirtschaftsordnung. [Video]


Christen bei der degrowth-Konferenz in Leipzig : "Du sollst Gott dienen und nicht dem Mammon"

"Die Erde ist des Herrn", sie gehört nicht den Konzernen, sie ist den Menschen anvertraut und darf nicht in die privaten Hände einiger weniger gelangen. Warum sich zwei Christinnen an der Degrowth Conference beteiligen. [mehr]


Alles Luther

Kulturelles Erbe: Die Restaurierung des Luther-Denkmals in Eisenach in Bildern

Der Zahn der Zeit hat dem Denkmal für den Reformator Martin Luther in Eisenach aus dem Jahr 1896 eine grüne Patina und eine schwarze Kruste beschert. Restaurator Benito Sellin rückt jetzt letzterer zu Leibe. [Bilder]


Mansfeld: Luthers Elternhaus als Museum

In Sachsen-Anhalt ist das vierte große Lutherhaus eröffnet worden: Das Elternhaus des Reformators in Mansfeld ist saniert und mit einem Ausstellungsgebäude erweitert worden. Seit Sonnabend ist es für Besucher geöffnet. [mehr]


Ausstellungen

Kunstmuseum Moritzburg | Bis 02.11.2014: Mit Rüstung und Palmenwedel

Zur Herrschaftszeit Augusts von Sachsen war Halle eine der führenden Residenzen in Mitteldeutschland - ein höfisches und kulturelles Zentrum. Die Stadt ehrt ihn zu seinem 400. Geburtstag mit einer Sonderausstellung.
[mehr]


Merseburg | Bis 02.11.2014: Thilo von Trotha – Merseburgs legendärer Kirchenfürst

Geistlicher, Bauherr, Legende: Bischof Thilo von Trotha wird seit Sonntag eine Sonderausstellung im Merseburger Schloss und im Dom aus Anlass seines 500. Todestages gewidmet. Dabei gibt es nicht einmal Bilder von ihm. [mehr]


Ausstellungen in Altenburg | Bis 02.11.2014: Georg Spalatin - der Mann hinter Martin Luther

Der Luther-Freund Georg Spalatin gilt als stiller Makler und geheimer Diplomat. Zwei Ausstellungen in Altenburg ehren ihn, wo er 20 Jahre lebte - der Mann, der Luther Schutz vor sich selber und beim Fürsten verschaffte [mehr]


Schloss Rochlitz | Bis 31.10.2014: "Starke Frauen der Reformation"

Frauen lieferten wichtige reformatorische Impulse. Trotzdem ist ihr Einfluss wenig bekannt. Aus Anlass des Jubiläums "500 Jahre Reformation" widmet MDR FIGARO vier starken Frauen der Reformation eine Porträtserie.
[mehr]


Rückblick

Die Großstadtschäferin: Knochenjob statt Karriere

"Schafe sind die besseren Menschen", sagt Kerstin Doppelstein. Die 35-Jährige muss es wissen, sie ist Schäferin. Mit ihrer Herde zieht sie jedoch nicht von Dorf zu Dorf, sondern pflegt die Landschaft im Leipziger Süden. [mehr]


Thema: Glaube, Liebe, Lust - Sexualität in den Weltreligionen

Was Tabu ist oder erlaubt - eine kleine Reise durch die Weltreligionen mit ihren Geboten für Mann und Frau in Sachen Sexualität. [mehr]


Die Themen bei Religion & Leben

Hier finden Sie noch einmal alle Themen der letzten zwölf Monate im Überblick. [mehr]


Interreligiöser Kalender

Kalender : Mit den Religionen durch das Jahr

Wissen Sie, warum die Christen Ostern, Pfingsten und Weihnachten feiern? Warum die Juden Chanukka, die Muslime Ramadan begehen? Wir geben einen monatlichen Überblick über wichtige religiöse Feiertage. [mehr]


Kirche im MDR



Zum Nachlesen und Nachhören: Geistliche Worte für den Tag

Täglich senden die Radiosender MDR 1 RADIO SACHSEN, MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir, MDR THÜRINGEN - Das Radio und MDR FIGARO geistliche Worte zum Start in den Tag. Wann sie gesendet werden, erfahren Sie hier. [mehr]


Kirche im MDR: Die Sendebeauftragten der Kirchen

Die Sendebeauftragten sind verantwortlich für die Verkündigungssendungen im MDR. Wir stellen sie hier vor. [mehr]


Spezial

Asyl in Sachsen-Anhalt: Heimat auf Zeit?

"Heimat auf Zeit?" schaut hinter die Kulissen des Flüchtlingsalltags in Sachsen-Anhalt: von der Ankunft, über Integrations-Probleme bis zur immer drohenden Abschiebung. Eine Porträtreihe von MDR SACHSEN-ANHALT. [mehr]


Pfarrer Friedrich: "Manchmal bringt das Gesetz keine Gerechtigkeit"

Es ist die letzte Möglichkeit: Zuflucht in der Kirche, um der Abschiebung zu entgehen. Deutschlandweit leben gerade so viele Menschen wie noch nie in Kirchenasyl. Auch eine Gemeinde in Zeitz hat eine Familie aufgenommen. [mehr]


Jetzt in der Mediathek

So macht Schule Spaß!

Der Montessori-Schule Potsdam hat eine "Außenstelle“: ein großes Waldgrundstück am Schlänitzsee. Hier heißen die Fächer Honig produzieren, Kanus bauen, Wasserkanäle graben. [Video]


Glaubwürdig: Helga Kirstein

Helga Kirstein steckt voller Ideen, wenn es um die Rettung des Hansestädtchens Werben in der Altmark geht. Sie wehrt sich entschieden gegen die Auswirkungen der Landflucht. [Video]


Nah dran - Lebensfragen


Selbstbestimmt! - Die Reportage


Glaubwürdig - Menschen im Porträt

MDR FERNSEHEN | sonnabends, 18:45 Uhr & danach in der Mediathek :


Sinn- und Glaubensfragen

MDR FIGARO | sonnabends, 17:05 Uhr:


Kirche im MDR - Programmüberblick

Kirche und Gesellschaft: Programmüberblick "Kirche im MDR" im zweiten Halbjahr 2014

Das Heft "Kirche im MDR" bietet einen Überblick über redaktionell verantwortete Sendungen zum Thema Kirche und Gesellschaft sowie über Verkündigungssendungen in Hörfunk und Fernsehen des MDR von Juli bis Dezember 2014. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK