So 20.03. 2016 08:15Uhr 15:00 min

Pfarrer bricht am Altar das Brot
Pfarrer bricht am Altar das Brot Bildrechte: colourbox.com
MDR FIGARO So, 20.03.2016 08:15 08:30

Religion und Gesellschaft

Religion und Gesellschaft

Leib und Blut - neue Deutung der Abendmahlsworte

  • Stereo
An dem Tag, den wir heute Gründonnerstag nennen, soll Jesus mit seinen Jüngern noch einmal zusammengesessen haben, um Abschied zu nehmen. Dabei soll er auch jene Worte von Brot und Wein, von Fleisch und Blut gesprochen haben, die bis heute die Liturgie des Abendmahls prägen. Nun hat ein junger Theologe eine preisgekrönte Dissertation vorgelegt, in der er den Kern der Abendmahlsliturgie anzweifelt. Michael Hollenbach berichtet.