Sa 12.08. 2017 12:45Uhr 15:00 min

John Cage
John Cage Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 12.08.2017 12:45 13:00

John Cage im Gedächtnis, besonders in Halberstadt

John Cage im Gedächtnis, besonders in Halberstadt

  • Stereo
John Cage, Altmeister der Neuen Musik und außerdem Philosoph, Maler und Literat, hat heute seinen 25. Todestag. Was ihn mit uns verbindet, hat mit Halberstadt im Sachsen-Anhaltischen Vorharz zu tun. In einer kleinen Kirche gibt es da nämlich ein tatsächlich weltweit beachtetes Musikexperiment. Dort hat man die Tempovorschrift des Komponisten, sein Orgelstück Organ 2 "as slow as possible", also so langsam wie möglich zu spielen, ernstgenommen. Man hat es angelegt auf 639 Jahre, statt es wie auf einer CD Aufnahme in 75 Minuten zu spielen.

Was kann "so langsam wie möglich" bedeuten, fragte sich schon John Cage,als er das Stück 1985 zunächst für Klavier entstehen ließ. Und heute geht Landeskorrespondentin Sandra Meyer der, man möchte sagen: philosophischen Frage nach und denkt darüber nach, warum Pausen Spannung erzeugen und ein Tonwechsel Menschen aus der ganzen Welt fasziniert.