Panoramasicht vom Schneekopf
Von luftigen Bergeshöhen - wie hier auf dem Schneekopf in Thüringen - ist die Sicht unvergleichlich Bildrechte: MDR/Heinz Diller

MDR KULTUR-Sommerserie Wenn der Berg ruft

Geschichten rund um kleine Brocken und große Hügel werden wir Ihnen in den nächsten Wochen erzählen. Wir stellen eindrucksvolle Berge und Hügel in Mitteldeutschland vor - mit spannenden Geschichten.

Panoramasicht vom Schneekopf
Von luftigen Bergeshöhen - wie hier auf dem Schneekopf in Thüringen - ist die Sicht unvergleichlich Bildrechte: MDR/Heinz Diller

Um Berge zu erkunden muss man nicht extra in die Schweiz oder nach Österreich aufbrechen. Auch die Erhebungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen laden zum Klettern und Wandern ein, bieten den Besuchern einen tollen Ausblick oder eine spannende Geschichte - oder gleich beides. Sie sind Sinnbild der deutschen Romantik und Orte der Besinnung, laden zum Sport ein oder zur Naturerkundung, faszinieren durch ihre geologische Entstehung oder durch ihre historische Bedeutung.

Burg Falkenstein
Burg Falkenstein im Harz thront auf dem gleichnamigen Berg Bildrechte: dpa

In unserer MDR KULTUR-Sommerserie laden wir sie zur Bergerkundung ein. Erfahren Sie mehr über die markanten Gipfel und faszinierenden Hügel im Harz, im Thüringer Wald, der sächsischen Schweiz und im Erzgebirge - oder auch am Stadtrand von Halle, Jena oder Leipzig.

Vom 17. Juli bis zum 20. August erfahren Sie Wissenswertes über die markantesten Erhöhungen in Mitteldeutschland: Woher der Galgenberg in Halle seinen Namen erhielt, ist nicht schwer zu erraten. Aber wissen Sie auch, wo Deutschlands ältester Berg liegt? Er befindet sich wider Erwarten nicht in den bekannten Gebirgen, sondern in Nordsachsen. Für Mittelalter-Fans ist der Bergsporn bei Nordhausen empfehlenswert. Die Ruine der Burg Lohra aus dem 11. Jahrhundert lädt zum schauerlichen Nachdenken über Ritter, Tod und Teufel ein, während der Blick weit übers Land schweift.

Geschichten um kleine Brocken und große Hügel

Gelber Streifen vor Bäumen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Hier wohnt der Künstler Olaf Wegewitz und liebt die Gegend. Seine Kunst warstark von dieser Natur geprägt. Auch das Kloster und die Huysburg lohnen einen Besuch.

00:24 min

http://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/video-huy-serie-wenn-der-berg-ruft-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Collmberg
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Serie: "Wenn der Berg ruft ..." Collm

Collm - Blick ins Land und Wetterwarte

Als höchste Erhebung in Nordsachsen liefert der Collm wichtige Wetterdaten, damit man auch rechtzeitig erfährt, wenn der nächste Tag wieder mal verregnet ist.

So 16.07.2017 12:29Uhr 00:33 min

http://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/audio-radio/video-collm-serie-wenn-der-berg-ruft-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Kahleberg
Bildrechte: MDR/Roman Rackwitz

Serie: "Wenn der Berg ruft ..." Kahleberg

Kahleberg - in DDR-Zeiten gerodet

Zu DDR-Zeiten war der Wald auf diesem sächsischen Berg völlig kaputt. Nach der Wende haben sich die Schadstoffe reduziert. Am Kahleberg verlaufen schöne Skiloipen und ganzjährig wird dort Langlauf trainiert.

00:48 min

http://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/video-kahleberg-serie-wenn-der-berg-ruft-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Jenzig
Bildrechte: MDR/Roman Rackwitz

Serie: "Wenn der Berg ruft ..." Jenzig

Jenzig - von Schiller gelobt

Der Name des Berges bedeutet: Berg von Jena und ist eines der sieben "Wunder von Jena". Selbst Friedrich Schiller beschrieb ihn in einem Lobgedicht.

00:49 min

http://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/video-jenzig-serie-wenn-der-berg-ruft-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Kalimandscharo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Er ist die höchste Erhebung zwischen Magdeburg und der Ostsee: Der Salzberg des Werkes Zielitz der K+S KALI GmbH. Ein imposanter Blick bietet sich hier - bei guter Sicht sogar bis zum Brocken im Harz reicht.

Di 18.07.2017 10:33Uhr 00:45 min

http://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/video-kalimandscharo-serie-wenn-der-berg-ruft-102.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Dolmar
Bildrechte: MDR/Roman Rackwitz

Serie: "Wenn der Berg ruft ..." Dolmar

Dolmar - der erloschene Vulkan

Als erloschener Vulkan ist der Dolmar geologisch einmalig in Thüringen. Ende des 20. Jahrhunderts wurde er vom Basaltabbau bedroht - doch die Bevölkerung kämpfte um ihn. Inzwischen ist er ein Naturdenkmal.

00:28 min

http://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/video-sonstige/video-dolmar-serie-wenn-der-berg-ruft-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Berge in Mitteldeutschland erkunden

Über dieses Thema berichtet MDR KULTUR auch im Radio: 17.07.-20.08.2017 | MDR KULTUR am Morgen

Zuletzt aktualisiert: 17. Juli 2017, 03:48 Uhr