Di 16.05. 2017 08:40Uhr 20:00 min

MDR KULTUR - Hörspiel (Kurzhörspiel-Reihe) Lutherland (2/10)

Der Anfang des Lutherischen Lärmens

Komplette Sendung

Bernhard Schütz
Bildrechte: MDR/Thekla Harre
MDR KULTUR - Das Radio Di, 16.05.2017 08:40 09:00
Von Lorenz Hoffmann
(Ursendung)

Oberkirchenrat Dr. Curtius, Mitglied des Rates der EKD und Winfried Schallers Schwiegervater, drängt Schaller beim großfamiliären Mittagessen, das Engagement als Luther anzunehmen. Es könne ihm das Comeback bringen und ihn die Achtung der beruflich viel erfolgreicheren Almuth Curtius-Schaller zurückgewinnen lassen.

Schaller wird das Ausmaß seiner Lebenskrise bewusst: Karriere in der Sackgasse, Ehe zerrüttet. Statt mit der Geliebten Katharina zusammenzuleben, bleibt er bei seiner Frau, weil er sich von ihr und den Schwiegereltern finanziell und gesellschaftlich abhängig wähnt. In dieser Situation Curtius' gnädiges Angebot anzunehmen, scheint ihm entwürdigend. Er lehnt ab. . Wenige Tage später tritt er bei "Lanz" erstmals als Luther auf.

Regie: Stefan Kanis
Komponist: Michael Hinze
Produktion: MDR 2017

Sprecher:
Stephan Grossmann - Winfried Schaller
Hedi Kriegeskotte - Margot Käßmann
Walter Renneisen - Dr. Curtius
Charlotte Müller - Katharina Rabo
Carina Wiese - Almuth Schaller
Ellen Hellwig - Frau Curtius
Thomas Bille - Markus Lanz