LexiTV

LexiTV | 23.09.2013 | 15:00 Uhr : Schriftzeichen, Sinnbilder, Symbole

Wie sah wohl das erste Zeichen aus, das es jemals gab? War es ein Kreis oder Viereck, vielleicht ein Kreuz? "LexiTV" beschäftigt sich in dieser Sendung mit Zeichen und Symbolen, die in die Geschichte eingingen und solchen, die uns jeden Tag begegnen. So wie das Ampelmännchen zum Beispiel, ohne dessen Hilfe wir heute wohl kaum noch über die Straßen kämen. Auch Schriftzeichen werden in dieser Ausgabe von "LexiTV" ein Thema sein, über 109.000 existieren insgesamt, genug Stoff für das Wissensmagazin des MDR.

Hieroglyphen

Artikel zum Thema

Interreligiöser Kalender : Mit den Religionen durch das Jahr

Wissen Sie, warum die Christen Ostern, Pfingsten und Weihnachten feiern? Warum die Juden Chanukka, die Muslime Ramadan begehen? Wir geben einen monatlichen Überblick über wichtige religiöse Feiertage. [mehr]


LexiTV: Ein uraltes Rätsel

Seit langem schon forschen Wissenschaftler nach dem Ursprung der Sprache: Wie, wann und warum ist sie entstanden? Trotz moderner Methoden sind bis heute viele Fragen unbeantwortet. [mehr]


LexiTV: Drei Antworten und drei Fragezeichen

Vernunft und Aberglaube sind Pole in einem Spannungsfeld. Sie schließen sich aus und bedingen einander. Der Streit, was Vernunft und Aberglaube trennt, geht durch die Geschichte des Denkens. [mehr]


LexiTV: Im Verborgenen

Spannend ist die Entwicklung der Beisetzungs- und Friedhofskultur im Laufe der Jahrtausende. Denn über den Umgang mit ihren Toten lässt sich viel über die Lebenden erfahren. [mehr]


LexiTV: Symbole der Macht

Die Epoche des Absolutismus brachte so prächtige Anlagen wie Versailles hervor. Die Schlösser beherbergten oft den vollständigen Hofstaat. Hier wurde Politik gemacht. [mehr]


LexiTV: Kraft des Symbols

"Kleine weiße Friedenstaube" schmetterten die Pioniere zu DDR-Zeiten - wie kaum ein anderes Tier hat die Taube sich in unserer Symbolwelt breit gemacht. Manche Wesenszüge aber hat der Mensch missverstanden.
[mehr]


LexiTV: Träger der Seele

Großen Respekt abgenötigt hat der Adler dem Menschen schon immer. Legenden erzählen vom Vogel Phoenix, Religionen haben den Adler zum Symbol erwählt. Hinter alldem steckt ein uraltes Bild. [mehr]


LexiTV: Apfel - Symbol für Sünde, Sex und Zauberkraft

Der Apfel ist ein Jahrtausende altes Kulturgut. Die schmackhafte Köstlichkeit fand auch Eingang in Religion und Mythologie. Er symbolisiert die Frucht der Erkenntnis, der Verführung und sogar des Verderbens. [mehr]


LexiTV: Willst Du, ...?

Wer glaubt, mit der Zeremonie im Standesamt oder in der Kirche die Hochzeit hinter sich zu haben, der irrt. Zahlreiche Bräuche stellen das Durchhaltevermögen von Braut, Bräutigam und Gästen auf die Probe.
[mehr]


Videos und Audios zum Thema

LexiTV: Symbolik von Leben und Tod

Auf dem Görlitzer Nikolaifriedhof finden sich mehr als 850 Grabmale und Epitaphien. Sie erzählen eindrucksvoll von der barocken Ideenwelt des Werdens und Vergehens. [Video]


LexiTV: Das Rätsel der Hieroglyphen

Bis heute faszinieren uns die Schriftzeichen der alten Ägypter. Sie nannten sie "heilige Zeichen". Die Hieroglyphen vermitteln einen Eindruck vom Leben in der damaligen Epoche. [Video]


LexiTV: Einzigartige Mayahandschrift in Dresden

In der sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek wird ein ganz besonderer Schatz gehütet. Der legendäre "Codex Dresdensis" fasziniert den Betrachter mit seiner Pracht. [Video]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK