Frühgeschichte

LexiTV | 22.09.2010 | 14:30 Uhr : Neandertaler

Ein Schädelstück, Rippen- und Schulterknochen, das war 1856 ein Sensationsfund im Neandertal nahe Düsseldorf. Und es war die Entdeckung einer bis dahin unbekannten Menschengruppe. Wie lebte der Neandertaler? Und was hatte er mit dem modernen Menschen gemeinsam? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt im LexiTV-Studio der Archäologe Dr. Tim Schüler.

Neandertaler

Artikel zum Thema

LexiTV: Knochen des Anstoßes

Mensch oder Affe, primitiver Rohling oder innovativer Frühmensch? Seit 150 Jahren reizt der Neandertaler die Wissenschaftler zum Streit. [mehr]


Videos zum Thema

LexiTV: Steinzeitleben im Selbstversuch

Wie ein Neandertaler gelebt haben könnte, erforschen Experimentalarchäologen. Mit Steinbeil, Knochenmesser und Feuerstein vollziehen sie den urzeitlichen Alltag nach. [Video]


LexiTV: Ein Neandertaler aus Thüringen

In Ehringsdorf bei Weimar wurden 1907 Teile eines urzeitlichen, über 200.000 Jahre alten Skelettes gefunden. Bei der Ausgrabung fanden sich auch Werkzeuge aus dieser Zeit. [Video]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK