Geografie

LexiTV | 15.03.2010 | 14:30 Uhr : Ungarn

Schon zu DDR - Zeiten war Ungarn ein beliebtes Reiseziel. Der ehemalige Teil der k.u.k. Monarchie hat vielfältige Landschaftseindrücke und eine reiche und spannende Geschichte zu bieten. Victoria Herrmann stellt die schönsten Ecken des Landes vor und berichtet über die Kulturhauptstadt Pécs. Eine Reportage präsentiert die die kulinarischen Höhepunkte Budapests.

Budapest

Artikel zum Thema

LexiTV: Wach geküsst

Die Puszta, der Balaton und Budapest bestimmen das Bild, das Besucher von Ungarn haben. Im Jahr 2010, dem Kulturhauptstadtjahr der Stadt Pécs, hat sich diese Wahrnehmung geändert. Ungarn ist vielfältiger. [mehr]


LexiTV: Heiß geliebt

Warum Budapest wiederholt das Ziel von Eroberern war? Vielleicht, aber nur vielleicht, wegen der Thermalquellen, die die Bewohner der Stadt seit rund zweitausend Jahren erfreuen. [mehr]


LexiTV: Das Auge der Magyaren

Römer, Mongolen, Osmanen und Österreicher haben In Budapest geherrscht - bis die Ungarn im 19. Jahrhundert ihre Stadt wieder für sich reklamieren und nach ihren Vorstellungen gestalten konnten.
[mehr]


Videos zum Thema

LexiTV: Ungarn im Überblick

Das wunderschöne Land im Herzen Europas ist seit 2004 Mitglied der EU. Über zehn Millionen Einwohner hat Ungarn, dessen kultureller Reichtum über Jahrhunderte gewachsen ist. [Video]


LexiTV: Ungarn in der ehemaligen DDR

Viele Ungarn wanderten in den 70er-Jahren aus unterschiedlichsten Motiven zum Arbeiten in die damalige DDR ein. Einige kamen 1971 in das Röhrenwerk im thüringischen Neuhaus. [Video]


LexiTV: Hinter den Kulissen des Parlamentsgebäudes

Das imposante Gebäude des Budapester Parlaments sticht bei einem Spaziergang an der Donau sofort ins Auge. LexiTV zeigt einen Blick hinter die Kulissen des Bauwerks. [Video]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK