Geografie

LexiTV | 12.06.2014 | 15:00 Uhr : Brasilien - Zwischen Rio und Regenwald

Brasilien erstreckt sich über jeweils mehr als 30 Längen- und Breitengrade der Erde und nimmt 47 Prozent der Gesamtfläche Südamerikas ein. Entsprechend vielseitig ist dieses Land. Gemeinsam haben die unterschiedlichen Regionen nur das warme Klima: Tropisch im Norden, subtropisch in der Mitte und im Süden. LexiTV versucht in dieser Sendung, der Vielfalt Brasiliens gerecht zu werden und berichtet vom Urlaub an paradiesischen Stränden, von tödlichen Auswirkungen der Trockenheit und vom größten Wohnhaus der Welt, in dem 5.000 Menschen leben. Auch der Fußball spielt natürlich eine Rolle. Denn kaum jemand weiß, dass ein Deutscher ganz entscheidend für die Popularität des brasilianischen Nationalsports war.

Brasilianische Frauen tanzen

Artikel zum Thema

LexiTV: Zersplitterte Identität

Von den Indianern, die einst auf dem Boden Brasiliens lebten, gibt es nur noch wenige. Die heutige Bevölkerung des Landes setzt sich aus zahlreichen Ethnien zusammen. Das sorgt für Vielfalt, aber auch für Probleme. [mehr]


Videos zum Thema

LexiTV: Brasilien im Überblick

Der lateinamerikanische Staat ist von Fläche und Einwohnerzahl her der fünftgrößte Staat der Erde. Das rohstoffreiche Brasilien ist eine der größten Volkswirtschaften der Welt. [Video]


LexiTV: Als Arzt im brasilianischen Urwald

Im brasilianischen Dschungel halten Mediziner aus Deutschland mit großem Einsatz das Gesundheitssystem aufrecht. Die Arbeits- und Lebensbedingungen sind nicht leicht. [Video]


LexiTV: Zu Besuch in einer brasilianischen Samba-Universität

Kaum etwas verkörpert das brasilianische Lebensgefühl mehr als die Samba. Für den lebensfrohen lateinamerikanischen Tanz gibt es hochprofessionelle Schulen. [Video]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK