Di 13.12. 2016 15:00Uhr 59:30 min

LexiTV - Wissen für alle

LexiTV extra: Kluge Köpfe in Thüringen

Komplette Sendung

Max Planck Institut in Jena
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 13.12.2016 15:00 16:00
In Folge 2 der dreiteiligen Vor-Ort-Reihe ist unser Reporter Daniel Schlechter in Jena unterwegs - unter anderem am Beutenberg-Campus, der sich als Knotenpunkt der Wissenschaft auch international einen Namen gemacht hat. Von hier aus taucht LexiTV in spannende Thüringer Forschungsthemen ein. Mit einem neuen medizinischen Laser soll es zukünftig möglich sein, chirurgische Eingriffe zur Entnahme von Gewebeproben zu vermeiden. Stattdessen tastet der Laser die Oberfläche und die innere Struktur des Gewebes ab, um dann zwischen gut- und bösartig zu unterscheiden. Damit ließen sich im Praxisalltag die Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen optimieren. Jenaer Medizinforscher und Ärzte konzentrieren sich außerdem darauf, die lebensbedrohliche Sepsis - umgangssprachlich auch als Blutvergiftung bekannt - frühestmöglich zu erkennen und schnellstens zu behandeln.

Denn die Zahl der Patienten, die an einer Sepsis sterben, steigt bundesweit alarmierend an. Daniel Schlechter besucht das Phyletische Museum in Jena, entdeckt Kleinstlebewesen, die für Jahrzehnte eingefroren und dann wieder zum Leben erweckt werden und Autos, die selbstständig für den richtigen Luftdruck in den Reifen sorgen. Wissenschaft zum Staunen und Anfassen! So spannend geht es auch in der dritten und letzten Extra-Ausgabe weiter, die am 14. Dezember folgt und über kluge Köpfe aus Sachsen-Anhalt berichtet.