Do 02.03. 2017 15:00Uhr 59:30 min

Abgase strömen aus dem Auspuff eines Autos mit Dieselmotor.
Abgase strömen aus dem Auspuff eines Autos mit Dieselmotor. Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Do, 02.03.2017 15:00 16:00

LexiTV - Wissen für alle

LexiTV - Wissen für alle

Dieselmotor - Kraftprotz oder Dreckschleuder?

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream

Beiträge aus der Sendung

Die neue Hybrid-Stadtbahn "Citylink" verlässt während einer Testfahrt den Hauptbahnhof Chemnitz (Sachsen).
Bildrechte: dpa
Der Konstrukteur Rudolf Diesel erhielt im Februar 1893 das Patent für eine "Neue rationelle Wärme-Kraftmaschine". Der nach ihm benannte, extrem leistungsfähige Motor galt als ein Meisterstück deutscher Ingenieurskunst. Er löste damals die bis dahin genutzte Dampfmaschine schrittweise ab und eroberte die Welt. Der Dieselmotor ist bis heute das Herzstück der weltweiten Logistik, er treibt LKW, Schiffe und Lokomotiven voran. Seine Abschaffung schien bisher undenkbar. Doch mittlerweile ist das Vertrauen in die bewährte Technologie erschüttert.

Abgas-Tricksereien, Ermittlungsverfahren, immer neue Skandale: LexiTV geht der Frage nach, welche Zukunft die Dieseltechnik noch hat, ob wir in Deutschland überhaupt genügend auf die automobile Zukunft vorbereitet sind und blickt zurück - in die bemerkenswerte Biographie von Rudolf Diesel.