Mi 08.03. 2017 15:00Uhr 59:30 min

Plakat zu einer Ausstellung über Graf von Zeppelin, 1938 in Graz
Plakat zu einer Ausstellung über Graf von Zeppelin, 1938 in Graz Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mi, 08.03.2017 15:00 16:00

LexiTV - Wissen für alle

LexiTV - Wissen für alle

Luftfahrtpioniere - Die Eroberung des Himmels

  • VT-Untertitel
  • HD-Qualität
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Livestream

Beiträge aus der Sendung

Vor einhundert Jahren starb Ferdinand Graf von Zeppelin. Sein Name wird bis heute als Synonym für Luftschiffe aller Art verwendet. Zeppelin revolutionierte mit seinen Entwicklungen Anfang des 20. Jahrhunderts die Luftfahrt. Doch unter anderen Umständen hätte ihm ein sächsischer Oberförster fast die Show gestohlen. Georg Baumgarten hatte schon einige Jahre vorher an lenkbaren Ballons und Luftschiffen getüftelt.

Warum dem Erfinder aus Sachsen der große Erfolg verwehrt blieb, erfahren Sie in dieser Ausgabe von "LexiTV". Außerdem geht es in der Sendung um weitere Luftfahrtpioniere aus Mitteldeutschland. Hugo Junkers ist dabei sicher ein berühmter Name und auch sein Vermächtnis prägt den Flugzeugbau bis heute.

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht in die MDR Mediathek eingestellt werden.

Weitere Informationen