Computermouse vor einem alten Röhrenradio
Bildrechte: colourbox.com

LexiTV 19.12.2016 | 15:00 Uhr Radiogeschichten: vom Röhrenradio zu DAB+

Am 22. Dezember 1920 wurde die erste echte Rundfunksendung in Deutschland ausgestrahlt. Ein Weihnachtskonzert, gesendet vom Funkerberg bei Königs-Wusterhausen. Seit diesen Anfangstagen hat sich viel verändert. Das Radio ist heute allgegenwärtig, der Hörfunk ein Massenmedium. In dieser Ausgabe von LexiTV geht es um den Reporter-Alltag beim Mitteldeutschen Rundfunk, um Sendetechnik und um die digitale Zukunft des Radios. Darüberhinaus zeigt LexiTV aber auch spannende Episoden aus der Rundfunkgeschichte und lässt Zeitzeugen zu Wort kommen.

Computermouse vor einem alten Röhrenradio
Bildrechte: colourbox.com

Ausführliche Informationen zu DAB+