MDR aktuell

MDR aktuell: Die Nachrichtensendung

Videos aus MDR aktuell

Berichte aus MDR aktuell

Themen

Anteilsverkauf: Deutsche Bank gibt Mehrheit an Postbank ab

Bislang hält die Deutsche Bank 94,1 Prozent aller Postbank-Aktien. Das Geldhaus will den Anteil nun auf "mindestens unter 50 Prozent" reduzieren. Offen bleibt, wer die Anteile bekommt und wie viele. [mehr]


100 Jahre nach Massakern: Bundestag spricht von "Völkermord an Armeniern"

Lange wurde gestritten, ob der Bundestag die Massaker an den Armeniern vor 100 Jahren als Völkermord bezeichnen soll. Nun geschah dies - einhellig. Die Regierung hatte das aus Rücksicht auf die Türkei bisher vermieden. [mehr]


Prozess in Darmstadt: Angeklagter gesteht Schläge gegen Tugce

Ende November 2014 starb die 23 Jahre Tugce Albayrak in Offenbach. Zwei Wochen zuvor war sie vor einem Schnellrestaurant niedergeschlagen worden. Jetzt steht der 18 Jahre alte mutmaßliche Täter deshalb vor Gericht. [mehr]


Jahrelange Kooperation mit NSA: Aufklärung im BND-Skandal gefordert

Der BND soll dem US-Nachrichtendienst NSA jahrelang geholfen haben, europäische Rüstungsfirmen, Politiker und Behörden auszuspähen. Die Opposition fordert schnelle Aufklärung. [Video]


Nach GDL-Streik : Bahn fährt weitgehend wieder normal

Die Lokführergewerkschaft GDL hat ihren Streik im Personenverkehr der Bahn beendet. Fern-, Regional- und S-Bahn-Züge fahren laut Bahn seit heute Morgen wieder normal. Auch der Streik im Güterverkehr ist beendet. [mehr]


Aus den Ländern

Gedenkfeier: US-Armee erinnert an Abzug aus Point Alpha

Veteranen der US-Armee, Zeitzeugen und Vertreter der Politik haben am Freitag in Point Alpha an den Abzug der US-Streitkräfte vor 25 Jahren erinnert - und an das Ende des Kalten Krieges. [mehr]


Schwerer Unfall in Halle: Polizist und Motorradfahrer bei Tempo-Kontrolle getötet

Tödlicher Crash in Halle: Bei einer Tempo-Kontrolle sind am Donnerstagabend ein junger Polizist und ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Ein zweiter Biker flüchtete. Er wurde inzwischen gefasst und vernommen. [mehr]


Wegen Braunkohle-Abgabe: Mibrag stoppt Pläne für Kraftwerk Profen

Die Mitteldeutsche Braunkohle AG hat ihre Pläne für das neue Kraftwerk in Profen gestoppt. Hintergrund ist die Bundeswirtschaftsminister Gabriel geplante Braunkohle-Abgabe. [Video]


Technik: 1.000 Teilnehmer bei Robocup in Magdeburg

Zum 14. Mal zeigen beim Magdeburger Robocup 1.000 Schüler, Studenten und Wissenschaftler aus aller Welt, was ihre Roboter können: in Tanz, bei Rettungsmanövern und beim Fußball. [Video]


Protest gegen Asylpolitik: Leipzig: Vermummte greifen Technisches Rathaus an

Vermummte haben erneut in Leipzig randaliert und ein Gebäude der Stadt angegriffen. Sie warfen Farbbeutel und zerstörten mehr als 40 Scheiben des Technischen Rathauses. Dort ist die Ausländerbehörde untergebracht. [mehr]


Prozess um Kindesmisshandlungen: Magdeburger Tagesmütter freigesprochen

Sie sollen Babys volle Windeln ins Gesicht gehalten und Toilettenpapier in den Mund gestopft haben: Die Vorwürfe gegen zwei Magdeburger Tagesmütter wogen schwer. Doch dem Landgericht Magdeburg reichten die Beweise nicht. [mehr]


Braunkohle in Mitteldeutschland

Protest gegen Energiepolitik: "Alarmstufe Rot" wegen Braunkohle-Ausstieg

In der Lausitz arbeiten viele Menschen im Tagebau. Doch ob das auch in Zukunft noch so sein wird, ist angesichts der geplanten Klimaabgabe von Bundeswirtschaftsminister Gabriel unklar. Deshalb dauern die Proteste an. [mehr]


Bedenken wegen Klimaschutzabgabe: Neues Mibrag-Kohlekraftwerk Profen liegt auf Eis

Die Klimaziele der Bundesregierung bringen die Braunkohle-Branche in Bedrängnis. Aus wirtschaftlichen Gründen hat die Mibrag den Bau eines neuen Kraftwerks in Profen auf Eis gelegt. Gänzlich vom Tisch ist es noch nicht. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Es arbeitet redaktionsübergreifend. Hinweisgeber und Betroffene können telefonisch, per Mail und natürlich per Fax in Kontakt treten. [mehr]


Wetter

Immer dienstags


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK