MDR aktuell

MDR aktuell: Die Nachrichtensendung

Videos aus MDR aktuell

Berichte aus MDR aktuell

G7-Treffen in Dresden

G7-Finanzminister in Dresden: Schäuble warnt vor neuer Schuldenspirale

Beim G7-Treffen in Deutschland sind die Finanzminister der führenden westlichen Industrienationen in der Dresden zusammenkommen. Bundesfinanzminister Schäuble warnte vor einer neuen Schuldenspirale und Wachstumsblasen. [mehr]


Bei Erstregistrierung : Neue Flüchtlinge in Sachsen nicht richtig erfasst

In Sachsen sind in den vergangenen Monaten Hunderte Flüchtlinge nicht so erfasst worden, wie es eigentlich sein sollte. Mit schwerwiegenden Folgen für Landkreise und Kommunen, aber auch für die Flüchtlinge selbst. [mehr]


Weitere Themen

Skandal beim Weltfußballverband: Sepp Blatter droht der Feldverweis

Heute beginnt in Zürich der FIFA-Kongress – trotz Korruptionsvorwürfen und Festnahmen von Spitzenfunktionären. Doch die Europäer haben genug. Auch die amerikanischen Verbände rücken von Verbandschef Blatter ab. [mehr]


Tarifkonflikt bei der Bahn: Bahn und EVG einigen sich auf Abschluss

Bis Mitte Juni sind neue Bahnstreiks ausgeschlossen: Der Bahnkonzern einigte sich mit der Gewerkschaft EVG auf insgesamt 5,1 Prozent mehr Lohn. Parallel begann die Schlichtung mit der Lokführergewerkschaft GDL. [mehr]


Arbeitslosengeld II: Sozialgericht hält Kürzung von Hartz IV für verfassungswidrig

Wenn ein Jobcenter einen ALG-II-Empfänger mit Leistungskürzung bestraft, dann verstößt es gegen das Grundgesetz. Das meint die 15. Kammer des Sozialgerichts Gotha und will nun eine höchstrichterliche Überprüfung. [mehr]


Lebenspartnerschaftsbereinigungsgesetz   : Auf dem Weg zur Ehe für alle

Die Bundesregierung erweitert die Rechte von schwulen und lesbischen Lebenspartnern. Eine völlige Gleichstellung geht der Union aber zu weit. Genau das will nun Thüringen über eine Länderinitiative erreichen. [mehr]


Asylpolitik: EU will 40.000 Flüchtlinge auf Europa aufteilen

Die EU-Kommission macht Ernst mit ihrer neuen Flüchtlingspolitik und der geplanten Asylquote. In einem ersten Schritt sollen 40.000 in Italien und Griechenland gestrandete Flüchtlinge europaweit aufgeteilt werden. [mehr]


Leipzig: Transportforum debattiert über Selbstfahr-Autos

Verkehrsminister Dobrindt kam mit einem selbstfahrenden Auto zum Internationalen Transportforum nach Leipzig. In zehn Jahren sollen diese Fahrzeuge Standard sein. [Video]


Zürich: Schlag gegen FIFA-Funktionäre

In der Schweiz sind mehrere FIFA-Funktionäre festgenommen worden, darunter zwei Vizepräsidenten. Der Vorwurf: Korruption. Präsident Blatter will sich dennoch wiederwählen lassen. [Video]


Forbes-Liste: Merkel bleibt mächtigste Frau

Das Wirtschaftsmagazin "Forbes" hat wieder einmal seine Top 100 der einflussreichsten Frauen veröffentlicht. Darin steht Bundeskanzerlin Merkel wieder auf Platz eins. [Video]


Mindestens 30 Tote: Schwere Unwetter in USA und Mexiko

Über Mexiko und den Süden der USA sind schwere Unwetter hinweggezogen. Durch Hochwasser und einen Tornado kamen mindestens 30 Menschen ums Leben. In Mexiko beginnt das Aufräumen. [Video]


Seenot: Frachter in der Nordsee qualmt weiter

Ein mit Düngemitteln beladener Frachter liegt vor Helgoland und qualmt. Eine Explosionsgefahr sei gebannt, hieß es. Dennoch bleiben viele Fragen. [Video]


Aus den Ländern

Debatte über Attacken in Saalfeld und Weimar: Poppenhäger räumt Versäumnisse der Polizei ein

Die Attacken von Rechtsextremen auf Punks und eine DGB-Kundgebung am 1. Mai haben das angekündigte politische Nachspiel: Im Thüringer Landtag wurde am Mittwoch darüber diskutiert. Im Fokus der Kritik: der Innenminister. [mehr]


Rückführung nach Italien verhindert: Mann aus Eritrea bleibt vorerst in Magdeburg

In der Nacht zum Mittwoch haben Menschenrechtsaktivisten in Magdeburg eine Abschiebung eines Mannes aus Eritrea verhindert. Er sollte nach Berlin zum Flughafen gebracht werden, um nach Italien zurückgeführt zu werden. [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Es arbeitet redaktionsübergreifend. Hinweisgeber und Betroffene können telefonisch, per Mail und natürlich per Fax in Kontakt treten. [mehr]


Wetter

Web-Spezial


Barrierefreiheit im MDR

Mobil hören für alle: MDR AudioApp bündelt Audio-Angebot

Mobil hören für alle: Die App "MDR Audio - Das inklusive Hörangebot" bietet u.a. alle Livestreams des MDR HÖRFUNKS. Nachrichten, Verkehr und Wetter werden vorgelesen. Blinde und Sehbehinderte haben an der App mitgewirkt. [mehr]


Immer dienstags


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK