MDR aktuell

MDR aktuell: Homepage

Videos aus MDR aktuell

Berichte aus MDR aktuell

Krieg im Irak

Entscheidung: Deutschland doch zur Waffenhilfe für den Irak bereit

Deutschland wird nun doch Waffen an die Kurden in den Irak liefern. Das entschied heute eine Ministerrunde. Zu dem Thema gab es bislang Diskussionen, die über Parteigrenzen hinweg reichten. [mehr]


Terrormiliz Islamischer Staat: Video soll Enthauptung eines US-Journalisten zeigen

Die Terrormiliz IS hat ein Video veröffentlicht, in dem ein Mann enthauptet wird. Darin heißt es, dass es sich um den US-Journalisten James Foley handele. Zudem wird mit dem Tod eines zweiten Amerikaners gedroht. [mehr]


Abstimmung: Soll Deutschland Waffen in den Irak liefern?

Die Bundesregierung ist nun doch bereit, Waffen an die bedrängten Kurden im Nordirak zu liefern. Was und wie genau, das wolle man noch prüfen, sagte die Verteidigungsministerin. Wie denken Sie über diesen Entschluss? [Voting]


Weitere Themen

Kinderbetreuung: Schwesig: "Die Qualität kam in den letzten Jahren zu kurz"

Der Bund stellt weitere Hilfen für den Kita-Ausbau zur Verfügung. Allerdings ist in erster Linie von Modernisierung und Bauvorhaben die Rede, nicht aber von Betreuungsqualität und Personalzuschüssen. [mehr]


Nach Bombensprengung: A3 bei Offenbach teilweise gesperrt

Die Sprengung einer Kriegsbombe am Offenbacher Kreuz hat die A3 schwer beschädigt. Die Fahrbahndecke wurde weit aufgerissen. Es kommt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. [Video]


St. Louis, USA: Polizei erschießt erneut Afro-Amerikaner

In der Nähe der Kleinstadt Ferguson ist ein weiterer Afro-Amerikaner von der Polizei erschossen worden. Der Mann sei mit einem Messer auf die Beamten losgegangen. Auch an dem Tatort in St. Louis werde nun demonstriert. [mehr]


Erdrutsch in Japan: Schlammlawine verwüstet Hiroshima

Tagelange Regenfälle haben in Japan Erdrutsche ausgelöst. Teile der Stadt Hiroshima wurden verwüstet, dutzende Menschen kamen ums Leben. Einsatzkräfte suchen nach Überlebenden. [Video]



Aus den Ländern

Noch Reserven beim Ausbau: Schnelles Internet kommt nur langsam

Ganz Sachsen-Anhalt soll in fünf Jahren von Hochgeschwindigkeits-Internetanschlüssen profitieren können. Bis dahin ist es noch ein langer Weg: Derzeit kommt nur jeder vierte Haushalt in den Genuss sehr schneller Daten. [mehr]


Fernbahnanschluss: Ausbau Chemnitz-Leipzig dauert noch Jahre

Bis Chemnitz wieder ans Fernbahnnetz der Bahn angekoppelt wird, könnten noch Jahre ins Land gehen. Am Mittwoch wurden Pläne zum Streckenausbau vorgestellt. Die Kosten liegen wohl bei 250 Millionen Euro. [mehr]


Thüringen: Innenpolitiker Fiedler rüttelt am AfD-Tabu der Thüringer CDU

Die Thüringer CDU koaliert nicht mit der AfD - sagt Parteichefin Lieberknecht. Der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Fiedler, sieht das moderater: Man solle sich Gesprächen nicht verschließen. [mehr]


Bearbeitungsstau: Fluthilfe-Anträge stapeln sich weiter

Das Hochwasser im Sommer 2013 liegt mehr als ein Jahr zurück. Doch noch immer sind viele Schäden nicht beseitigt, so auch bei den Kommunen. Viele Anträge wurden erst kürzlich eingereicht, die Bearbeitung dauert daher. [mehr]


Großbahnhof des Jahres 2014: Dresden hat den Bahnhof schön

Der Hauptbahnhof ist zum Bahnhof des Jahres gekürt worden. Für den Verein Allianz pro Schiene ist er der kundenfreundlichste Großstadtbahnhof bundesweit. Er sei wie guter Wein: zum Genießen. [mehr]


Sachsen vor der Landtagswahl

Tillich vs. Gebhardt: So sehen Zuschauer das Rededuell

Lange ließ sich Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich bitten, ehe er ein Rede-Duell mit Rico Gebhardt von der Linken zusagte. Die Erwartungen waren hoch. Doch aus Sicht der Zuschauer enttäuschten beide Politiker. [mehr]


Testen Sie es aus!: Sachsens Wähler können erstmals Kandidaten checken

Sächsische Wähler können bei der Landtagswahl erstmals einen Kandidaten-Check machen und ihre Position zu politischen Themen mit denen ihrer Wahlkreiskandidaten vergleichen. Der Link ist seit Dienstag online. [mehr]


Wo ist der Sommer?

Rückblick und Ausblick: Von Hitze keine Spur

Genau vor zwei Jahren erlebte Mitteldeutschland einen richtig heißen Sommer. Die Temperaturen damals: bis zu 40 Grad. Im Vergleich dazu ist es dieser Tage richtig kühl. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Redaktion

Die MDR-Recherche-Redaktion geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Bewährte hohe Standards ergänzt sie nun mit einem sicheren Web-Postfach. Hinweisgeber und Betroffene können darüber Informationen mailen. [mehr]


Wetter

Rückschau


Immer dienstags


Landtagswahl in Sachsen


MDR-Projekt

Junges Leben in Sachsen-Anhalt: Generation Zukunft

Sie sind jung, sie sind motiviert, sie sind kreativ: Wir haben uns im Land umgeschaut und Geschichten von Menschen entdeckt, die heute schon am Sachsen-Anhalt von morgen arbeiten. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK