MDR aktuell

MDR aktuell: Homepage

Videos aus MDR aktuell

Berichte aus MDR aktuell

Themen

Aken in Sachsen-Anhalt : Erster Vogelgrippe-Fall in Mitteldeutschland

An der Elbe in Aken ist bei einer toten Stockente der gefährliche Virus H5N8 nachgewiesen worden. Wegen der Ansteckungsgefahr gilt für Zehntausende Zuchtvögel in Mitteldeutschland bereits seit Wochen eine Stallpflicht. [mehr]


Geändertes Staatsangehörigkeitsrecht: Adieu, Entscheidung - hello Doppelpass!

Bisher hatten junge Menschen aus Einwandererfamilien in Deutschland die Qual der Wahl: Bis zum 23. Lebensjahr mussten sie sich entscheiden, welche Staatsangehörigkeit sie behalten wollen. Bis jetzt ... [mehr]


Pegida-Proteste: Zentralrat der Juden nimmt Muslime in Schutz

Mit Blick auf die Pegida-Proteste hat sich der Zentralrat der Juden vor die Muslime in Deutschland gestellt. Eine ganze Religion zu verunglimpfen, sei inakzeptabel. Deutliche Worte fand auch SPD-Bundesvize Stegner. [mehr]



Weitere Themen

Nahost: Erstmals seit August wieder israelische Luftangriffe

Die israelische Armee hatte seit dem Sommer keine Luftangriffe mehr auf den Gazastreifen geflogen. In der Nacht bestätigte das Militär aber einen neuen Angriff - und sprach von einer Reaktion auf einen Raketenbeschuss. [mehr]


Mazar
MDR aktuell

Trauriger Rekord in Afghanistan

In Afghanistan sind 2014 so viele Zivilisten getötet oder verletzt worden, wie seit 2009 nicht mehr. Bis November starben 3.188 Menschen aus der Bevölkerung, 6.429 wurden verletzt.

20.12.2014, 19:30 Uhr | 01:34 min

Aus unseren Ländern

Bullerjahn/Haseloff/Budde: Stühlerücken vor der Landtagswahl 2016

Für den Landtag 2016 will SPD-Finanzminister Bullerjahn nicht erneut kandidieren, sondern sich auf sein Ministeramt konzentrieren. Für die CDU soll Ministerpräsident Haseloff wieder als Spitzenkandidat antreten. [mehr]


Arbeitskampf bei Amazon: Ver.di verkündet Streikpause am Sonntag

Die Streiks bei Amazon gehen weiter. An vier von acht Standorten soll bis Heiligabend die Arbeit niedergelegt werden. Auch das Versandzentrum in Leipzig ist betroffen - nur für Sonntag wurde eine Streikpause verkündet. [mehr]


Bilanz 2014: Thüringer Polizei blitzt mehr Temposünder

Die Thüringer Polizei hat in diesem Jahr mehr Raser erwischt: Die Bilanz der Landespolizeidirektion weist hochgerechnet bis Jahresende 700.000 geblitzte Fahrzeugfahrer aus - 40.000 mehr als im Vorjahr. [mehr]


Benefizkonzert im Kaufhaus abgesagt: Görlitz: Unternehmer schockiert mit Asylaussagen

Eigentlich sollte im berühmten Görlitzer Jugendstilkaufhaus ein Benefizkonzert zugunsten von Flüchtlingen stattfinden. Doch der Eigentümer erteilte eine Absage und schockiert mit fremdenfeindlichen Äußerungen. [mehr]


Der 19. Dezember in Dresden

Rückblick auf 1989: Erinnerung an historische Rede: Kohl wieder in Dresden

Sie gilt als Wendepunkt vom Revolutionsruf "Wir sind das Volk" zur Forderung "Wir sind ein Volk" - die Rede des damaligen Bundeskanzlers Kohl 1989 in Dresden. 25 Jahre später wandte er sich noch einmal an seine Zuhörer. [mehr]


Historischer Fernsehbericht: Der Alltag der Revolution in Dresden

Am 19. Dezember 1989 spricht Bundeskanzler Helmut Kohl vor der Dresdner Frauenkirche. Journalisten aus Hamburg nehmen den Besuch zum Anlass, um im Westfernsehen die Partnerstadt an der Elbe vorzustellen. [mehr]


Bildergalerie: Bekannte Persönlichkeiten zu Kohls Auftritt in Dresden

Der Dichter und Liedermacher Wolf Biermann Horst Teltschik Rudolf Seiters

Helmut Kohls Auftritt in Dresden wird als entscheidender Tag auf dem Weg zur Deutschen Einheit betrachtet. Hier lesen Sie, was bedeutende Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft zu diesem Ereignis geäußert haben. [Bilder]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Es arbeitet redaktionsübergreifend. Hinweisgeber und Betroffene können telefonisch, per Mail und natürlich per Fax in Kontakt treten. [mehr]


Wetter

Foto-Aktion


Web-Sendung


Immer dienstags


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK