MDR aktuell

MDR aktuell: Die Nachrichtensendung

Videos aus MDR aktuell

Berichte aus MDR aktuell

MDR Thementag: Mitteldeutschland und die Flüchtlinge

#Chefsache Flüchtlinge: Länder wollen Zeltunterkünfte bis zum Winter abbauen

In einem "MDR extra" haben sich die Regierungschefs von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Fragen zum Thema Flüchtlinge gestellt. Grundtenor: Man stehe vor einer bislang ungeahnten Herausforderung. [mehr]



Flüchtlinge und Asyl

Gipfeltreffen in Luxemburg und Prag: EU setzt weiter auf Flüchtlingsquote

Europa kämpft weiter mit der Flüchtlingskrise. Die EU-Außenminister suchen nach Lösungen und fordern erneut eine Quote, die in Osteuropa weiter auf Ablehnung stößt. Die Lage in Ungarn und Griechenland ist angespannt. [mehr]


ARD-Deutschlandtrend : Mehr Angst vor Flüchtlingen im Osten

Der Zustrom von Flüchtlingen macht deutlich mehr Menschen in Ostdeutschland Angst als im Westen. Das zeigt der ARD-Deutschlandtrend. Die Umfrage belegt aber auch eine große Bereitschaft, den Flüchtlingen zu helfen. [mehr]


Weitere Themen

G20-Treffen in Ankara: Finanzminster beraten über Chinas Wirtschaftsprobleme

Die Finanzminister und Notenbankchefs aus führenden Industrie- und Schwellenländern beraten heute in Ankara über die wirtschaftlichen Probleme Chinas. Sie wollen eine mögliche Ansteckung der Weltwirtschaft verhindern. [mehr]


Wohnungsmarkt im Osten: Mieten und Preise für Wohneigentum steigen

Viele Städte in Mitteldeutschland sind so attraktiv geworden, dass die Mieten steigen und und es immer schwerer wird, die passende Wohnung zu finden. [Video]


Bildungsmonitor 2015: Sachsen und Thüringen bleiben Spitze

In Deutschland sind die Länder für die Bildung verantwortlich. Deswegen gibt es Unterschiede. Das Institut der deutschen Wirtschaft vergleicht die Länder im Bildungsmonitor. Jörg Kürschner hat die Ergebnisse. [mehr]


Einschätzung des ifo-Instituts: Ostdeutschland bleibt auch in Zukunft zurück

Die Wirtschaft in Ostdeutschlands wird auch das nächste Vierteljahrhundert hinter der im Westen zurückbleiben. Zu dieser Einschätzung kommt das ifo-Institut. Eine wirtschaftliche Annäherung sei nicht abzusehen. [mehr]


Aus den Ländern

Eisenach: 25 Tage Kurzarbeit bei Opel

Das Eisenacher Opelwerk hat mit der angekündigten Kurzarbeit begonnen. Als Grund nannte das Unternehmen den Rückzug aus Russland und die Entwicklung auf dem europäischen Markt. [Video]


Steuerermittlungen: Gürth: "Das Finanzamt sieht bei mir keine Steuerschuld"

"Das Finanzamt hat schriftlich bestätigt, dass ich keinen Cent Steuerschuld habe", sagt Landtagspräsident Gürth. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Magdeburg wegen Steuerhinterziehung gegen ihn gehen aber weiter. [mehr]


Prozessauftakt : Bundespolizisten wegen Drogenschmuggels vor Gericht

Eigentlich ist es ihr Job gewesen, Drogenschmuggel zu verhindern. Drei Bundespolizisten sollen sich aber selbst Crystal in Tschechien besorgt und nach Deutschland gebracht haben. Zwei von ihnen waren abhängig. [mehr]


Müllentsorgung in Tongrube: Prozessbeginn im Müllskandal von Möckern

170.000 Tonnen Gewerbeabfälle sollen sechs Männer in Möckern illegal entsorgt haben. Am Landgericht Stendal ist am Donnerstag ein weiterer Prozess zum Müllskandal im Jerichower Land gestartet. [mehr]


Besucherandrang erwartet: Pferdemarkt in Havelberg eröffnet

In Havelberg hat am Donnerstag der vermutlich älteste Pferdemarkt Europas begonnen. Er gilt als größtes Volksfest im Norden Sachsen-Anhalts. Mehr als 200.000 Besucher werden erwartet. Zum Verkauf stehen ca. 1.000 Pferde. [mehr]


Kultur

Ende einer Ära: Riccardo Chailly verlässt Leipzig

Gewandhauskapellmeister Chailly hat seinen Abschied angekündigt. Nach Angaben des Gewandhauses wird er im Juni 2016 seine letzten Konzerte dirigieren. Der Nachfolger soll bereits nächste Woche bekanntgegeben werden. [mehr]


Große Kunst in Köthen: Papst-Maler Triegel bemalt Kirchenfenster

Immer mehr berühmte Künstler entdecken Kirchenfenster. Jetzt darf sich der Leipziger Michael Triegel, der als Porträtist von Papst Benedikt bekannt wurde, in Köthen verewigen. [Video]


Kunstfest Weimar: Hitlers "Mein Kampf" auf der Bühne

Wie soll mit Hitlers "Mein Kampf" umgegangen werden? Diese Frage stellt auch das Theater-Kollektiv "Rimini-Protokoll" in seinem neuen Stück, dass in Weimar uraufgeführt wird. [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Es arbeitet redaktionsübergreifend. Hinweisgeber und Betroffene können telefonisch, per Mail und natürlich per Fax in Kontakt treten. [mehr]


Wetter

Barrierefreiheit im MDR

Mobil hören für alle: MDR AudioApp bündelt Audio-Angebot

Mobil hören für alle: Die App "MDR Audio - Das inklusive Hörangebot" bietet u.a. alle Livestreams des MDR HÖRFUNKS. Nachrichten, Verkehr und Wetter werden vorgelesen. Blinde und Sehbehinderte haben an der App mitgewirkt. [mehr]


Ratgeber

Neu ab September: Mehr Kindergeld und Kontrollen an Flughäfen

Ab 1. September bekommen Eltern und Bäcker-Azubis mehr Geld. An Flughäfen wird jetzt strenger auch auf Sprengstoff kontrolliert und viele Lufthansa-Tickets werden teurer. Was noch neu ist in diesem Monat, lesen Sie hier. [mehr]


Immer dienstags


© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK