MDR aktuell

MDR aktuell: Die Nachrichtensendung

Berichte aus MDR aktuell

Nach Zugunglück in Bayern

Bad Aibling: Unglücksursache weiter unklar

Nach dem Zugunglück in Bayern betonen Politik und Polizei, dass es keine sicheren Informationen zur Unglücksursache gebe. Es kursieren Berichte über menschliches Versagen. Indes läuft die Bergung mit schwerer Technik. [mehr]


Notfallkräne: Schwierige Aufräumarbeiten

Auf eingleisiger Strecke waren am Dienstag zwei Personenzüge im bayerischen Bad Aibling frontal ineinander gerast. Zehn Menschen starben bei dem Unglück, fast 80 wurden verletzt. [Video]


Weitere Themen

US-Vorwahlen: Trump und Sanders gewinnen in New Hampshire

Donald Trump und Bernie Sanders haben ersten Ergebnissen zufolge die Vorwahl im US-Bundesstaat New Hampshire gewonnen. Die frühere US-Außenministerin Clinton räumte ihre Niederlage bereits ein. [mehr]


Treffen in Brüssel: NATO will mehr Soldaten in Osteuropa stationieren

Die NATO-Verteidigungsminister haben bei ihrem Treffen beschlossen, die NATO-Präsenz in Osteuropa so stark wie nie seit dem Ende des Kalten Krieges auszubauen. Die früheren Ostblockländer drängen schon lange darauf. [mehr]


Aus den Ländern

Datenschutz: Patientenakten als Faschingskonfetti

In Dermbach im Wartburgkreis wurden Patientenakten als Konfetti verwendet. Patientennummern und Diagnosen waren auf den Streifen zu lesen. Der Datenschutzbeauftragte ermittelt. [mehr]


Bundesverwaltungsgericht: Ortsumgehung Naumburg darf vorerst nicht gebaut werden

Die Ortsumgehung Naumburg soll Entlastung für die verkehrsgeplagten Einwohner bringen. Doch jetzt liegt ihr Bau vorerst auf Eis. Laut Bundesverwaltungsgericht ist der Planfeststellungsbeschluss zur Trasse rechtswidrig. [mehr]


Frauenwald: Schlittenhunde-WM endgültig abgesagt

Es ist nicht kalt genug für die Gespanne: Die Organisatoren der Schlittenhunde-WM im südthüringischen Frauenwald haben die Veranstaltung abgesagt. Die Weltmeisterschaft sollte kommende Woche stattfinden. [mehr]


Holzhau: Mildes Wetter - Grüne Skigebiete

Die Bundesregierung warnt, dass zwei Drittel der deutschen Skigebiete durch den Klimawandel schon bald nicht mehr erhalten bleiben könnten. Zu Besuch bei einem Skilift-Betreiber. [Video]


Tierwelt

Görlitz: Wölfe unter Beobachtung

In den kommenden drei Jahren soll in Görlitz eine zentrale Wolfsberatungsstelle entstehen. Doch welche Aufgaben soll sie übernehmen? [Video]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Es arbeitet redaktionsübergreifend. Hinweisgeber und Betroffene können telefonisch, per Mail und natürlich per Fax in Kontakt treten. [mehr]


Wetter

Barrierefreiheit im MDR

Neues Angebot: Der MDR in Leichter Sprache

Texte in Leichter Sprache
sind einfach geschrieben.
Deshalb kann jeder Mensch
Texte in Leichter Sprache besser verstehen.
Hier lesen Sie in Leichter Sprache:
Das macht der MDR. [mehr]


Mobil hören für alle: MDR AudioApp bündelt Audio-Angebot

Mobil hören für alle: Die App "MDR Audio - Das inklusive Hörangebot" bietet u.a. alle Livestreams des MDR HÖRFUNKS. Nachrichten, Verkehr und Wetter werden vorgelesen. Blinde und Sehbehinderte haben an der App mitgewirkt. [mehr]


Immer dienstags


© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK