MDR aktuell

MDR aktuell: Die Nachrichtensendung

Berichte aus MDR aktuell

Themen

Asylverfahren: BAMF stellt sich auf mehr als eine Million Anträge ein

Seit Monaten steht das Bundesamt für Migration wegen langer Bearbeitungszeiten für Asylanträge in der Kritik. Inzwischen gibt es Fortschritte. Allerdings warten 2016 wohl mehr als eine Million Anträge auf das Personal. [mehr]


Flüchtlingspolitik: De Maizière sagt Athen Unterstützung zu

Bundesinnenminister de Maizière hat Griechenland mehr Hilfe bei der Grenzsicherung zugesagt. Bei einem Besuch in Athen versprach er seinem Amtskollegen Kouroumblis, weitere Polizisten und zwei Schnellboote zu entsenden. [mehr]


Großoffensive der Syrischen Armee: Zehntausende fliehen vor Kämpfen um Aleppo

Die Syrische Armee hat bei ihrer Großoffensive zur Rückeroberung Aleppos weitere Erfolge erzielt. Die Kehrseite: Zehntausende sind vor den schwern Kämpfen auf der Flucht. Rund 30.000 versuchen, in die Türkei zu gelangen. [mehr]


Drohnenbilder aus Syrien: Homs in Schutt und Asche

Jahre des Bürgerkriegs haben die syrische Stadt Homs mehr als verwüstet. Aufnahmen einer Drohne zeigen eine "ausgehöhlte" Stadt, die einst Millionenmetropole war.
[Video]


Nach Großrazzia: Mutmaßlicher IS-Kämpfer kam mit Familie

Der bei einer Großrazzia im Sauerland festgenommene terrorverdächtige Algerier kam als Flüchtling mit Frau und Kindern nach Deutschland. Ein Foto zeigt ihn mit Waffen und Kampfmontur im syrischen Kriegsgebiet. [mehr]


Wikileaks-Gründer: Assange nennt UN-Gutachten Sieg

Als "willkürliche Inhaftierung" bewerten UN-Rechtsexperten den Aufenthalt des Wikileaks-Gründers Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London. Assange sprach von einem Sieg. [Video]


Container-Riese steckt weiter fest: 400-Meter-Frachter im Elbsand

Der in der Elbe auf Grund gelaufene Container-Riese "CSCL Indian Ocean" steckt weiter fest. Um den Frachter leichter zu machen, wird Treibstoff auf ein Tankschiff umgepumpt. [Video]


Aus den Ländern

Pegau: Karneval in Zeiten der Flüchtlingskrise

Karneval ist nach den Silvester-Übergriffen von Köln nicht mehr wie sonst. Auch in puncto Satire. Die Vereine wollen keine Plattformen für extreme Ansichten bieten. Auch in Pegau. [Video]


Sachsen: Polizisten müssen Urlaub verfallen lassen

Sachsens Polizisten mussten 2015 über 3.100 Urlaubstage ohne finanziellen Ausgleich verfallen lassen. Wie das Innenministerium mitteilte, kommen über 45.000 Urlaubstage hinzu, die in das laufende Jahr übertragen wurden. [mehr]


Kriminalstatistik Sachsen-Anhalt: Präsentation doch noch vor der Landtagswahl

Eigentlich wollte Innenminister Stahlknecht (CDU) die Präsentation der Kriminalstatistik auf die Zeit nach der Landtagswahl legen. Es hagelte Kritik. Nun wird sie doch noch vor dem Urnengang kommen. [mehr]


Gesundheit: Deutlich mehr Impfungen im "Masernjahr" 2015

In Thüringen sorgten 2015 etliche Masern-Erkrankungen für Aufsehen - und es haben sich deutlich mehr Menschen gegen die Krankheit impfen lassen als im Jahr zuvor. Impfmediziner Gerrit Hesse sieht einen Zusammenhang. [mehr]


Weiberfastnacht: Reizgasattacke nach Faschingsparty in Apolda

Zum Glück war die eigentliche Veranstaltung schon vorbei: Am Ende einer Faschingsparty hat ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag mit Reizgas um sich gesprüht und dabei mehrere Personen verletzt. [mehr]


Fasching

Narrenzeit in Sachsen: Fasching erreicht seinen Höhepunkt

In Sachsen erreicht der Fasching am Wochenende seinen Höhepunkt. In Radeburg, Wittichenau und vielen anderen Orten finden Umzüge statt. In Dresden soll es erstmals ein Faschingsschwimmen geben. [mehr]


Am Rosenmontag: Narren, Konfetti und Kamelle: "MDR um 11"-Spezial

In Mitteldeutschland sind die Narren los! Am Rosenmontag berichtet das MDR FERNSEHEN über einige der größten Karnevalsumzüge aus der Region - mit einer zweieinhalb-stündigen Spezial-Ausgabe von "MDR um 11". [mehr]


Service

Alle Informationen immer dabei: Die MDR-Nachrichten-App

Packen Sie den MDR einfach in die Tasche. Das Nachrichtenangebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS gibt es als kostenlose App für Ihr Smartphone oder Tablet inklusive Pushdienst. [mehr]


MDR-Recherche-Team

Das MDR-Recherche-Team geht schwierigen und komplexen Themen auf den Grund. Es arbeitet redaktionsübergreifend. Hinweisgeber und Betroffene können telefonisch, per Mail und natürlich per Fax in Kontakt treten. [mehr]


Wetter

Barrierefreiheit im MDR

Neues Angebot: Der MDR in Leichter Sprache

Texte in Leichter Sprache
sind einfach geschrieben.
Deshalb kann jeder Mensch
Texte in Leichter Sprache besser verstehen.
Hier lesen Sie in Leichter Sprache:
Das macht der MDR. [mehr]


Mobil hören für alle: MDR AudioApp bündelt Audio-Angebot

Mobil hören für alle: Die App "MDR Audio - Das inklusive Hörangebot" bietet u.a. alle Livestreams des MDR HÖRFUNKS. Nachrichten, Verkehr und Wetter werden vorgelesen. Blinde und Sehbehinderte haben an der App mitgewirkt. [mehr]


Immer dienstags


© 2016 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK