Kunst & Architektur

Ausstellungen

Ausstellung | MDR FIGARO | 14.08.-02.11.2014: Im Land der Palme - August von Sachsen 1614-1680

Zu seinem 400. Geburtstag widmet das Kunstmuseum Moritzburg in Halle August von Sachsen eine Sonderausstellung. MDR FIGARO stellt die Schau vor und klärt, was es mit der Palme auf sich hat. [mehr]



Trauer | MDR FIGARO | 13.08.2014: Der bewegte Beweger - Zum Tod des Kurators Peter Lang

Der in Leipzig geborene Kulturwissenschaftler gehörte zu den profiliertesten Ausstellungsmachern in Mitteldeutschland und weit darüber hinaus. Ein Nachruf von MDR FIGARO-Kunstredakteur Andreas Höll. [mehr]


Aktuell | MDR FIGARO | 12.08.2014: "Sixtinische Madonna" bekommt neues Heim

In der Dresdner Sempergalerie haben derzeit die Handwerker das Sagen. Bis Juni 2015 wird das Museum mit der weltberühmten Gemäldegalerie aufwendig saniert. MDR FIGARO-Landeskorrespondentin Birgit Fritz informiert. [mehr]


Serie zur Ausstellung | MDR FIGARO | 10.08.-02.11.2014: Thilo von Trotha - Merseburgs legendärer Kirchenfürst

Die Spuren, die Bischof Thilo von Trotha (1466-1514) in Merseburg hinterließ, prägen die Stadt bis heute. Schloss, Dom und Kapitelhaus gab er in Auftrag. MDR FIGARO widmet ihm mehrere Beiträge, die Sie hier hören können. [mehr]


Feature | MDR FIGARO | 09.08.2014 | 09:05-09:35 Uhr : Industrieruinen: Faszination und Wehmut

Was einst als große Baukunst galt und für tausende Werktätige "Heimat" war, ist heute dem Verfall preisgegeben und wird mit Wehmut betrachtet. Für einige aber sind diese Industrieruinen zu einem Ausflugsort geworden. [mehr]


Ausstellungen | MDR FIGARO: Der Kunstkalender für August 2014

Fotos und Abgüsse antiker griechischer Plastiken in Altenburg, afrikanisch inspirierte Werke in Leipzig, Stücke aus der Zeit Augusts des Sachsen in Halle - diese und weitere Ausstellungen stehen diesmal im Kunstkalender. [mehr]


Spezial | MDR FIGARO | 24.07.2014 | 18:05-19:00 Uhr: Ist das DDR-Design oder kann das weg?

Dem 1950 gegründeten Unternehmen Heliradio aus Limbach-Oberfrohna gelang es, trotz Repressionen in der DDR, formschöne und technisch innovative Radiogeräte zu produzieren – die heute Kultstatus besitzen. [mehr]


Sommerserie | MDR FIGARO | 07.07.-12.07.2014: Zwischen Wohntraum und Arbeiterschließfach

Halle-Neustadt feiert sein 50-jähriges Bestehen. Sechs MDR FIGARO-Interviewpartner sind eng mit dieser Stadt und dem Wohnen in der Platte verbunden. In unserer Sommerserie schildern sie ihre Sicht. [mehr]


Essay | MDR FIGARO | 29.06.2014 | 19:05 Uhr: Scherben, Hände, Köpfe: Die Keramikerin Gertraud Möhwald

Gertraud Möhwald zählt zu den bedeutendsten deutschen Keramikerinnen. Am 15. Juni wäre sie 85 Jahre alt geworden. Autorin Simone Trieder begab sich in Halle auf Spurensuche. [mehr]


Essay | MDR FIGARO | 28.06.2014 | 19:05 Uhr: Träume und Ernüchterungen

Johann Friedrich Reichardt war Hofkapellmeister, Komponist und Schriftsteller. Vor 200 Jahren ist er in Giebichenstein bei Halle gestorben. Das Porträt von Klaus Kühnel gibt einen Einblick in sein bewegtes Leben. [mehr]


Spezial | MDRFIGARO | 31.05.2014 | 22:00-23:00 Uhr: Wenn Gegenwartskunst auf Bauhaus-Erbe trifft

Der international renommierte Konzeptkünstler Olaf Nicolai ist im Gespräch mit MDR FIGARO-Kunstredakteur Andreas Höll zu seiner Arbeit in den Neuen Meisterhäusern in Dessau. [mehr]


Bauhaus Dessau: Eröffnung der neuen Meisterhäuser

Am 16. Mai 2014 wurden in Dessau die neuen Meisterhäuser eröffnet und an die Stiftung Bauhaus als neuen Träger der Siedlung übergeben. Doch wie stellt sich die Stadt in Zukunft mit ihrem Welterbe auf? [mehr]


500 Jahre Reformation

Serie zur Ausstellung | MDR FIGARO: Georg Spalatin - Freund und Beschützer Martin Luthers

Ohne Spalatin hätte Luther seinen Weg der Reformation wohl nicht gehen können, ihm verdankte er wahrscheinlich sogar ein Leben. In Altenburg kann man das Leben und Wirken Spalatins in zwei Ausstellungen nachvollziehen. [mehr]


Serie zur Ausstellung | MDR FIGARO | 28.04.-01.05.2014 : Starke Frauen der Reformation - Vier Porträts

Frauen lieferten wichtige reformatorische Impulse. Trotzdem ist ihr Einfluss wenig bekannt. Aus Anlass des Jubiläums "500 Jahre Reformation" widmet MDR FIGARO vier starken Frauen der Reformation eine Porträtserie.
[mehr]


Serie | MDR FIGARO | 10.-14.06.2014 | Journal am Morgen: Martin Luther: "Ich bin ein mansfeldisch Kind"

13 Jahre hat Martin Luther in Mansfeld verbracht. Am 14. Juni 2014 werden das sanierte Elternhaus und ein neues Ausstellungsgebäude eröffnet. Landeskorrespondentin Sandra Meyer hat sich schon vorher umgesehen. [mehr]


MDR FIGARO
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK