MDR FIGARO

MDR FIGARO | sonnabends, 17:05 Uhr : Sinn- und Glaubensfragen im Überblick

Hier finden Sie die Themen der aktuellen Sendung und einen Rückblick auf die Sendungen der vergangenen Monate.

Aktuell

Sinn- und Glaubensfragen Spezial | MDR FIGARO | 18.04.2014 | 12:05 Uhr: Wenn nichts mehr geht - Scheitern

Es kann die Fünf in der Mathearbeit sein oder die Ehe, die zerbricht. Ohne zu scheitern, kommt kein Mensch durchs Leben. Ein Spezial am Karfreitag über die düstere Erfahrung der eigenen Grenzen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 19.04.2014 | 17:05 Uhr: Protestantismus und Kapitalismus – Wie aktuell ist Max Weber?

Der Soziologe Max Weber beschrieb, wie der Protestantismus den Kapitalismus zu dem gemacht hat, was er ist. Darüber sind wir im Gespräch mit Wolfgang Huber, ehemaliger Ratsvorsitzender der EKD. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 12.04.2014 | 17:05 Uhr: Streit um die Bundeswehr in der Dresdner Frauenkirche

Die Dresdner Frauenkirche plant einen Gottesdienst mit dem Wehrbereichsmusikkorps III aus Erfurt. Rund 20 Theologen, Pfarrer, Kirchenmusiker und Friedensaktivisten protestieren mit einem Brief. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 05.04.2014 | 17:05 Uhr: "Gott und Verstand haben nichts miteinander zu tun"

Die Filmemacher Stefan Kolbe und Chris Wright begleiteten ein Jahr lang Menschen, die kurz davor waren ihre Ausbildung als Pfarrer zu beenden. MDR FIGARO über das Projekt und die Eindrücke der Dokumentaristen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 29.03.2014 | 17:05 Uhr: Neue Regeln für Bischofswahlen?

Welche Konsequenzen sind aus der Affäre Tebartz-van Elst zu ziehen? Der Kirchenrechtler Thomas Schüller plädiert für eine bessere Auswahl kirchlichen Spitzenpersonals und mehr Beteiligung des Kirchenvolks. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 15.03.2014 | 17:05 Uhr: Reinhard Marx ist neuer Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz

Was sind die großen Herausforderungen des neuen Vorsitzenden der deutschen Bischofskonferenz? Darüber spricht MDR FIGARO-Moderatorin Simone Kittel mit Theo Dierkes, Kirchenredakteur beim WDR. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 08.03.2014 | 17:05 Uhr: Askese: Vom Genuss der Genügsamkeit

Zum Beginn der Fastenzeit befassen wir uns mit der Kulturgeschichte der Askese: Was können wir von Asketen früherer Jahrhunderte lernen, von Wanderasketen, Säulenheiligen und Bettelmönchen? [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 01.03.2014 | 17:05 Uhr: Karneval - mehr als nur Jux und Tollerei

Faschingszeit – da ticken die Uhren anders. Vor allem die Rheinländer lieben den Rosenmontag und Faschingsdienstag. Jux und Tollerei ist das Motto. Die Leute in Mitteldeutschland schütteln da nur die Köpfe. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 22.02.2014 | 17:05 Uhr: Der neue Arbeitskreis Muslime in der SPD

SPD-Mitglieder haben den ersten bundesweiten Arbeitskreis von Musliminnen und Muslimen in einer deutschen Partei gegründet. Wir haben mit einer der Initiatorinnen des Arbeitskreises gesprochen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 15.02.2014 | 17:05 Uhr: Eine neue sächsisch-russische Kirchenpartnerschaft entsteht

Vertreter der Evangelischen Landeskirche Sachsen wollen in Zukunft enger mit russischen Glaubensbrüdern zusammenarbeiten. Über die neue Partnerschaft sprechen wir mit dem sächsischen Landesbischof Jochen Bohl. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 08.02.2014 | 17:05 Uhr: Die Katholiken und die Sexualmoral

In punkto Sex und Liebe lassen sich die Katholiken von ihrer Kirche nichts mehr sagen. Das zeigt eine Umfrage der Deutschen Bischofskonferenz. Das Ergebnis überrascht nicht, meint der Religionssoziologe Michael Ebertz. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 01.02.2014 | 17:05 Uhr: Die Weltbild-Insolvenz und ihre Folgen

Einer der größten Online-Buchhändler, der katholische Weltbild-Verlag, ist insolvent. Muss die Kirche an dem Unternehmen festhalten? Nein, sagt Michael Birkner, Geschäftsführer des Sankt-Benno-Verlags in Leipzig. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 25.01.2014 | 17:05 Uhr: Glaube im Fernsehen - 60 Jahre "Das Wort zum Sonntag"

"Das Wort zum Sonntag" ist ein Fernseh-Dinosaurier. 60 Jahre gibt es die christliche Verkündigungssendung schon. Nun zum Jubiläum soll sie reformiert werden - ein Thema in den Sinn- und Glaubensfragen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 18.01.2014 | 17:05 Uhr: Sterbehilfe - ja oder nein?

Immer wieder wird die Frage mit viel Emotion diskutiert: Darf man einem Menschen Beihilfe zur Selbsttötung leisten, wenn es für ihn keinen Weg mehr aus seiner Krankheit gibt? [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 11.01.2014 | 17:05 Uhr: Mehr Hilfen für Flüchtlinge

Das Bistum Magdeburg hat einen Hilfsfonds gegründet, um Flüchtlinge aus Krisengebieten zu unterstützen. Die "Flüchtlingshilfe Sachsen-Anhalt" soll auch ein Beitrag zu einer besseren Willkommenskultur sein. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 04.01.2014 | 17:05 Uhr: Weltsicht ohne Religion

Konfessionslose und Kirchenmitglieder unterscheiden sich kaum in ihren Werten, sagt die Publizistin Rita Kuczynski. Für ihr Buch "Was glaubst du eigentlich?" hat sie mehr als 50 Konfessionslose interviewt. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 28.12.2013 | 17:05 Uhr: Zwischen den Jahren – Zeit der Stille

Hinter uns liegen turbulente Weihnachtsfeiertage, und turbulent wird es auch im neuen Jahr. Zeit also, Kraft zu schöpfen, sich selbst näher zu kommen. Der evangelische Theologe Fulbert Steffensky hat dazu viel zu sagen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 21.12.2013 | 17:05 Uhr: Wenn Engel lachen – was macht eine gute Weihnachtsgeschichte aus?

Die Advents- und Weihnachtszeit eignet sich besonders gut zum Erzählen und Vorlesen. Die Auswahl an Büchern ist groß. Doch woran ist eine gute Weihnachtsgeschichte zu erkennen? [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 14.12.2013 | 17:05 Uhr: Die Kirchen und die Proteste in der Ukraine

Die Ukraine ist gespalten. Während die Demonstranten in Kiew einen pro-europäischen Kurs fordern, sucht die Regierung die Nähe zu Russland. Der Riss geht auch durch die Kirchen des Landes. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 07.12.2013 | 17:05 Uhr: Der Papst – ein Globalisierungskritiker?

In seinem Lehrschreiben "Evangelii Gaudium" wendet sich der Papst gegen Finanzspekulation, Korruption und Steuerhinterziehung. Dennoch ist Franziskus kein Globalisierungsgegner, sagt der Wirtschaftsethiker Ingo Pies. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 30.11.2013 | 17:05 Uhr: Religionslose in Deutschland – die dritte Konfession

Die Zahl der Konfessionslosen in der deutschen Bevölkerung ist inzwischen größer als – je für sich genommen – die Gruppe der Protestanten oder Katholiken. Doch sind nicht alle Konfessionslosen auch Atheisten. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 23.11.2013 | 17:05 Uhr: Die Angst vor dem Islam

Andreas Zick, Direktor des Instituts für interdisziplinäre Gewalt- und Konfliktforschung an der Universität Bielefeld, hat mehrere Protestaktionen gegen Moscheeneubauten in verschiedenen deutschen Städten untersucht. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 16.11.2013 | 17:05 Uhr: Was ist Familie?

Was ist Familie? Die Kirche sieht den Segen auch abseits von der Ehe. Auf der EKD-Synode stand ein "Familienpapier" zur Diskussion: Nicht mehr nur die Ehe sei eine Lebensform, die auf Liebe, Treue und Vertrauen basiert. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 02.11.2013 | 16:05 Uhr: Allerheiligen und Allerseelen

Gestern war Aller Heiligen heute ist Allerseelen, deshalb sind jedes Jahr überall auf den Gräbern Blumen und Kränze, viele Menschen "besuchen" Freunde und Verwandte, aber warum eigentlich? [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 31.10.2013 | 16:05 Uhr: Das evangelische Pfarrhaus

Glaube, Bildung und Gastfreundschaft sind die Tugenden des evangelischen Pfarrhauses. Ideal und Wirklichkeit stimmen zwar nicht immer überein – doch an die deutsche Kulturgeschichte ist ohne Pfarrhaus nicht zu denken. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 19.10.2013 | 17:05 Uhr: Toleranz und Wahrheit - Interdisziplinäre Tagung

"Staatlicher Wertekanon und Toleranz der Abweichung" lautete das Thema, über das der ehemalige bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein auf der Wörlitzer Tagung "Toleranz und Wahrheit" diskutierte. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 28.09.2012 | 17:05 Uhr: Kirche im totalen Niedergang? Worauf gründet Martin Luthers Reformation?

In welche Welt wurde Martin Luther im Jahr 1483 geboren? Wie stand es um die römische Kirche zu dieser Zeit? War sie tatsächlich eine Kirche im Niedergang? Diese Fragen beantwortet der Historiker Heinz Schilling. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 21.09.2013 | 17:05 Uhr: Konfession und Parteipräferenz

Am Sonntag ist Wahl. Da stellt sich für viele nicht nur die politische, sondern auch die Glaubensfrage. Die Sinn- und Glaubensfragen bei MDR FIGARO schauen auf die religiösen Werte der Parteien. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 14.09.2013 | 17:05 Uhr: Achtsamkeit - sich selbst Gutes tun

Achtsamkeit verstehen viele Menschen nur im Zusammenhang mit den Gefühlen anderer. Aber wie achtsam gehen wir mit uns um? Viel zu selten, das bestätigen auch Ärzte. Doch nun gibt es eine Therapie, die das ändern will. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 07.09.2013 | 17:05 Uhr: Syrien: Die Wiege der Christenheit

Das Gebiet des heutigen Syrien gilt als die Wiege der Christenheit. Über Jahrhunderte gewährten die Muslime den Christen die Ausübung ihrer Religion. Jetzt aber gefährden radikale Islamisten die Christen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 31.08.2013 | 17:05 Uhr: Führungskultur in der Kirche

An kirchliche Führungskräfte werden hohe Anforderungen gestellt, meint der Unternehmensberater Peter Barrenstein. Doch für ihre Aufgaben sind sie zum Teil nur unzureichend vorbereitet. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 17.08.2013 | 17:05 Uhr: Verteidigung der Religion

Die Religion ist ein starker Garant, um die Würde des Menschen zu schützen, schreibt der "Zeit"-Redakteur Jan Roß in seinem Buch "Die Verteidigung des Menschen – warum Gott gebraucht wird". [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 10.08.2013 | 17:05 Uhr: Fußball und Religion

Fußball und Religion gleichen einander: ihren Anhängern schenken sie feste Rituale, euphorische Gemeinschaftsgefühle - und, wenn ein Tor fällt, sogar transzendente Momente. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 03.08.2013 | 17:05 Uhr: Erleuchtung gefällig?

Wer sich abseits der großen Kirchen und Religionen mit Spriritualität beschäftigen möchte, der findet auf dem Markt der Esoterik haufenweise Material. MDR FIGARO über suspekte Geistheiler, Astrologen Lichttherapeuten. [mehr]


Rückblick

Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 20.07.2013 | 17:05 Uhr: "Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen"

In ihrem Buch "Gott will Taten sehen" hat Margot Käßmann, die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Biografien von eher unbekannten christlichen Widerständlern im "Dritten Reich" gesammelt. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 06.07.2013 | 17:05 Uhr: Die bedrohte Religionsfreiheit

Wo die Religionsfreiheit von Christen verletzt wird, sind häufig auch andere Menschenrechte bedroht, sagt ein Bericht, den die evangelische und katholische Kirche gemeinsam herausgegeben haben. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 13.07.2013 | 17:05 Uhr: Egoisten sind nicht glücklicher als andere

Noch immer meinen viele Menschen, Egoisten lebten glücklicher als andere. Doch gerade das Gegenteil ist der Fall: Glücklicher sind Menschen, für die selbstloses Handeln und freiwilliges Engagement zum Leben gehören. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 06.07.2013 | 17:05 Uhr: Die bedrohte Religionsfreiheit

Wo die Religionsfreiheit von Christen verletzt wird, sind häufig auch andere Menschenrechte bedroht, sagt ein Bericht, den die evangelische und katholische Kirche gemeinsam herausgegeben haben. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 29.06.2013 | 17:05 Uhr: Klosterorte in Mitteldeutschland

Fast sechshundert Klöster gab es vor der Reformation in Mitteldeutschland. Der Verein Mitteldeutsche Klosterlandschaft möchte dabei helfen, diese religiösen Orte neu zu entdecken. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 15.06.2013 | 17:05 Uhr: Erdoğan – ein religiöser Agitator?

In der Türkei protestieren säkulare Demonstranten und Muslime gemeinsam gegen Premierminister Recep Tayyip Erdoğan. Der deutsch-türkische Schriftsteller Zafer Senocak zur Rolle der Religion bei den Protesten. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 08.06.2013 | 17:05 Uhr: Die Sintflut – eine Warnung an uns?

Tornados und sintflutartige Regenfälle - manchmal wird die Natur zur Bedrohung. Kirchenredakteurin Simone Kittel spricht mit Pfarrer Friedrich Schorlemmer über Naturkatastrophen und was wir aus ihnen lernen können. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 01.06.2013 | 17:05 Uhr: Integration jenseits der Sonntagsreden

Bastian Wierzioch nahm den Integrationsgipfel in Berlin zum Anlass und sprach über die Belange von Zuwanderern mit Doron Kiesel von der Fachhochschule Erfurt. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 25.05.2013 | 17:05 Uhr: Richard Wagner und die Religion

MDR FIGARO-Redakteurin Simone Kittel im Gespräch mit Dr. Joachim Köhler, ein Biograf Wagners. Es geht um das Thema: "Richard Wagner und die Religion". [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 18.05.2013 | 17:05 Uhr: Die Kirchen und das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig

In Leipzig findet das Wave-Gotik-Treffen statt. Die Evangelisch Lutherische Landeskirche Sachsens ist einer der Gastgeber und MDR FIGARO mit ihrem Beauftragten für Weltanschauungsfragen, Harald Lamprecht, im Gespräch. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 11.05.2013 | 17:05 Uhr: Die Kirchen im Angesicht des Rechtsextremismus

Die ganze Welt blickt auf den NSU-Prozess gegen Beate Zschäpe. Die Kirche hat es sich in zur Aufgabe gemacht, den Angehörigen der Opfer beizustehen und den Strafprozess genau zu verfolgen. [mehr]


Sinn- und Glaubensfragen | MDR FIGARO | 27.04.2013 | 17:05 Uhr: Über Steuersünder und Steuergerechtigkeit

Über Steuermoral sprechen wir in der der Sendung Sinn- und Glaubensfragen mit dem Wirtschaftsethiker Ingo Pies von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. [mehr]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK