Zeitgeschehen

Mehr über das Digitalradio DAB+ : Mit großen Ohren vorm Radio ...

Am 5. September ging in Berlin die Internationale Funkausstellung zuende, auf der neben neuen Produkten der Unterhaltungs- und Gebrauchselektronik auch die neuesten technischen Entwicklungen präsentiert wurden. Aus diesem Anlass blickte der MDR an einem trimedialen Thementag auf die Zukunft des Hörfunks in der digitalisierten Medienwelt. MDR FIGARO beteiligte sich am Thementag. Hier können Sie die Beiträge nachhören.

Ein Digitalradioempfänger wird vor eine Landkarte mit dem Sendegebiet in Leipzig gehalten.

"Digital ist besser" - so sang bereits die Hamburger Band Tocotronic. Ob Pop von MDR Sputnik, Reggae aus der Karibik oder Country aus Amerika - mit einem digitalen Radio können Sie Radioprogramme aus aller Herren Länder empfangen. Und das in bester Qualität. Darüber hinaus bietet digitales Radio einen elektronischen Programmführer und Informationen zur aktuell laufenden Musik mit Titel, Komponist und Interpret. Der neue Standard heißt DAB+, Digital Audio Broadcasting Plus, und ist der UKW-Nachfolger sozusagen in zweiter Generation. Das jahrzehntelange UKW-Rauschen hat endlich ein Ende!

Noch ist das DAB+-Netz deuschlandweit unvollständig. So können Nutzer in Mecklenburg-Vorpommern Digitalradio über DAB+ noch nicht empfangen. Im MDR-Verbreitungsgebiet sieht es dagegen gut aus: Seit Mai dieses Jahres sind komplett alle MDR-Radiowellen über DAB+ digital erreichbar. Im gesamten Sendegebiet ist der Empfang der einzelnen Sender nun über je eine einheitliche Frequenz erreichbar. Aber eigentlich braucht der Hörer Informationen zu den Frequenzen nicht mehr; wie beim Fernseher wählt er das Programm über ein Menü aus. Nur ein DAB+-fähiges Radio ist nötig. Auch für's Auto.

Radio-Empfang via DAB+: DAB+ auch auf der A2 und im Großraum Magdeburg

Seit dem 1. September 2012 ist der Sender Kapaunberg bei Magdeburg in Betrieb. Damit wurde die Empfangslücke auf der A2 in Sachsen-Anhalt geschlossen. Zudem erhalten die Hörer im Raum Magdeburg mehr regionale Angebote. [mehr]


Doch was unterscheidet digitales Radio via DAB+ von Digitalrado per Satellit, Kabel und Internet? Welche Vor- oder auch Nachteile gibt es? Wohin könnte die Entwicklung des Digitalradios überhaupt noch führen? Und ist das Digitalradio nun das Radio der Zukunft - oder nicht? Diese Fragen versucht MDR FIGARO in einem Thementag zu beantworten.

Zuletzt aktualisiert: 05. September 2013, 09:37 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK