Mitmachen

Das Interaktive Magazin | MDR FIGARO | 24.01.2015 | 13:00-17:00 Uhr : Kälte, Schnee und Eis - Haben Sie Sehnsucht nach dem Winter?

Im Werdegang der Jahreszeiten steht der Winter für das Düstere, Lebensbedrohliche. Wer sich zu lange dessen eisigen Temperaturen aussetzt, riskiert Gesundheit und Leben. Doch mit höheren Lebensstandards verlor der Winter für den Menschen zunehmend seine dunkle Macht. Nicht nur Kinder freuen sich heute auf Sport und Spiel im Winterschnee, auf Eislaufen und Schneemannbau, Spaziergänge und Schneeballschlachten.

Kleiner Junge spielt im Schnee

Doch halt, wann und wo gibt es solche Winter eigentlich noch? Sind sie nicht längst ein Opfer des Klimawandels geworden? Maximal ein paar Tage Schneefreuden pro Jahr gibt es im Flachland noch - und auch die Winterreisegebiete in den Gebirgen vermissen schmerzlich die wochenlange weiße Pracht (und die Wintersportler).

Man mag einwenden, dass der Winter auch die Unfallgefahr für Mensch und Auto erhöht. Dass viele Menschen durch den winterlichen Lichtmangel unter Schwermut leiden. Dass kalte Temperaturen die Heizkosten erhöhen - und damit wiederum den Klimawandel verstärken. Und dass die ganze weiße Pracht schmelzend doch nur zu einer matschigen Pampe verkommt.

"Der Winter zähmt Mensch und Tier."

William Shakespeare (1564-1616)

Doch was wären wir ohne den Winter? Riefen wir nicht alle als Kinder begeistert mit: "Juchu, es schneit!". Hat sich das winterliche Vergehen und Sterben der Natur - mit darauffolgender Wiederauferstehung im Frühling - nicht auf unsere Kultur und unser Denken ausgewirkt? Die deutschen Philosophen und Künstler der Romantik schöpften aus der Zeit des vermeintlichen winterlichen Stillstands einen guten Teil ihrer Inspirationen.

"Ohne Winter wäre der Frühling nur halb so schön."

Walter Ludin, Schweizer Journalist

Ski heil oder Winter ade?

Sind Sie Winterfan oder Kältemuffel? Sehen Sie im Schneemangel einen "angenehmen" Aspekt des Klimawandels? Welche Faszination können Sie dem Schnee abgewinnen? Oder ist Winterliebe nur etwas für Kinder? Sind Sie Wintersportler? Oder hoffen Sie in den Wintermonaten inständig, sie mögen möglichst schnell vorübergehen?

Schreiben Sie uns!

Tauschen Sie sich mit anderen MDR FIGARO-Hörern in der meinFIGARO-Community aus! Schreiben Sie einen Kommentar zur Sendung oder schicken Sie uns eine E-Mail an meinFIGARO@mdr.de - wir sind gespannt! Sie können auch gerne über das Formular auf dieser Seite mit uns in Kontakt treten.

Ihre Anregungen






*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden

Angaben zur Sendung

Moderation: Carsten Tesch

Das Interaktive Magazin

Das Interaktive Magazin widmet sich jeden Sonnabend von 13 bis 17 Uhr einem Schwerpunktthema. Im Mittelpunkt steht die Interaktion mit dem Hörer - sowohl im Radio als auch in der Community meinFIGARO.de.

Telefonnummer während der Sendung "meinFIGARO - das Interaktive Magazin"

0800 / 55 99 88 4

© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK