Mitmachen

Mitraten | MDR FIGARO : Auflösung: Sonntagsraten vom 27. Juli 2014

Die richtigen Antworten, Gewinner und Preise

Auf dieser Seite:

Frage 1:
Die Barbiere des Mittelalters steckten älteren, zahnlosen Männern mit eingefallenen Wangen einen Löffel in den Mund, um die zum Rasieren nötige Rundung zu erzeugen. Daraus ergab sich eine Redensart, die sich bis heute gehalten hat. Welche?
Antwort:
"Über den Löffel balbieren/barbieren"

Frage 2:
Wie nannte man im Mittelalter die übliche Kopfbedeckung verheirateter Frauen?
Antwort:
das Gebende

Frage 3:
In welchem Jahr wurde es den preußischen Postboten und Referendaren verboten, Bärte zu tragen?
Antwort:
1846

Frage 4:
Wie hieß die Frau des Dichters Christian Morgenstern mit ihrem Mädchennamen?
Antwort:
Margareta Gosebruch von Lichtenstern

Frage 5:
Wann und wo fand die Uraufführung des Oratoriums "Samson" von Georg Friedrich Händel statt? Es trägt die Nr.57 im HWV.
Antwort:
18. Februar 1743 im Covent Garden Theatre

Gewonnen haben

Herr Rainer Lux, Dessau-Roßlau DVD: "Ende vom Lied"
Frau Monika Glier, Markneukirchen CD: Alex Capus "Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer" (der Hörverlag)
Herr Kurt Klos, Arzberg/OT Köllitsch CD: Franz Josef Görtz "Straßen der Welt - Von Amsterdam bis Las Vegas" (Frankfurter Allgemeine Archiv)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK