Mitmachen

Mitraten | MDR FIGARO : Auflösung: Sonntagsraten vom 13. Juli 2014

Die richtigen Antworten, Gewinner und Preise

Auf dieser Seite:

Frage 1:
Wie heißt das königliche Heroldsamt, das in Großbritannien die Wappenrollen führt und für die Heraldik in England und Wales zuständig ist?

Antwort:


Frage 2:
Wie hieß der Markgraf von Meißen aus dem Hause Wettin, der durch die Neubelehnung mit dem Herzogtum Sachsen-Wittenberg zum ersten sächsischen Kurfürsten wurde? Gesucht werden sowohl der Name den er als Markgraf von Meißen führte, als auch der neue Name als Kurfürst von Sachsen.

Antwort:

Friedrich IV., der Streitbare, später als Kurfürst: Friedrich I.


Frage 3:
Bei einem bestimmten Tier kommt in der christlichen Heraldik ein Heiligenschein zum Einsatz. Es wird meist mit einem um ein Kreuz gelegtes Vorderbein dargestellt. Der Kopf, von jenem Heiligenschein oder Nimbus umgeben, ist häufig schräg nach hinten gewendet. Das Tier kann darüber hinaus rechts oder links laufend sein. Es trägt meist eine Fahne, auf der ein rotes, durchgehendes Kreuz auf silbernem Grund abgebildet ist. Wie heißt dieses christliche Wappentier?

Antwort:

Gotteslamm, Osterlamm oder exakt: Heraldisches Agnus Die


Frage 4:
Wie nennt man in der Heraldik die fachsprachliche Beschreibung eines Wappens?

Antwort:

Blasonierung


Frage 5:
Wann wurde der Dichterfürst Goethe in den erblichen Adelsstand erhoben?

Antwort:

10.04.1782


Gewonnen haben

Herr Friedrich Winkler, Merseburg Der Brockhaus - Atlas zur Geschichte
Frau Gertraude Sänger, Halle CD: Bernd-Lutz Lange "Zeitensprünge" (Kreuz und quer durch mein Leben, Aufbau Verlag)
Frau Ursula Steinhof, Adendorf CD: Bernd-Lutz Lange "Zeitensprünge" (Kreuz und quer durch mein Leben, Aufbau Verlag)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK