Mitmachen

Mitraten | MDR FIGARO : Auflösung: Sonntagsraten vom 21. September 2014

Die richtigen Antworten, Gewinner und Preise

Auf dieser Seite:

Frage 1:
Fürst Friedrich Albrecht von Anhalt-Bernburg verlegte im Jahre 1765 seine Residenz nach Ballenstedt. In seiner Geburtsstadt Bernburg befindet sich eine seiner Sammlungen, die sie heute noch in Augenschein nehmen können. Besagte Sammlung wurde bis in die Jetzt-Zeit immer weiter ausgebaut und erweitert. Was ist das für eine Sammlung? Als Gründungsjahr gilt das Jahr 1783.
Antwort:
Die Anhaltische Mineraliensammlung

Frage 2:
Der Ballenstedter Schlosspark ist Teil eines denkmalpflegerisch-touristischen Netzwerkes, das sich das Ziel gesteckt hat, das gartenkulturelle Erbe in Sachsen-Anhalt wiederzuentdecken. 43 Parkanlagen unterschiedlichen Charakters im ganzen Land gehören dazu, unter anderem das Dessau-Wörlitzer Gartenreich, der Elbauenpark in Magdeburg, das Europa-Rosarium in Sangerhausen, der Irrgarten in Altjeßnitz, der Brühl und der Abteigarten in Quedlinburg oder das Schloss und der Schlosspark Dieskau, aber auch zahlreiche bereits in Vergessenheit geratene historische Parks und Gärten, die einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden sollen. Wie heißt dieses Projekt?
Antwort:
"Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt"

Frage 3:
Wie heißt der richtige Vater Undines in der gleichnamigen Oper von Albert Lortzing?
Antwort:
"Kühleborn"

Frage 4:
Wann erschienen die "Jugenderinnerungen eines alten Mannes" von Wilhelm v. Kügelgen?
Antwort:
1870

Frage 5:
Ein 1811 entstandenes Gemälde von Caspar David Friedrich zeigt eine auf einer Bank in der Baumallee zwischen Schloss und Neustadt sitzende junge Frau. Der Maler brachte im Gegensatz zur Natur den Brocken, das Harzvorland, die Umfassungsmauer des alten Schlossparkes und die Allee in eine Sichtachse. Gekauft hat das Bild 1812 der Preußenkönig Friedrich Wilhelm III. für das Berliner Königspalais. Sie können es heute im Potsdamer Schloss Charlottenhof bewundern. Wie heißt dieses Gemälde?
Antwort:
"Gartenterrasse" (1811)

Gewonnen haben

Familie Greif, Gera CD-BOX - Christoph Ransmayr: "Atlas eines ängstlichen Mannes"
Frau Karo van der Sanden, Maria Enzersdorf CD: "Wien – Vom Stephansdom bis Simmering"
Frau Annerose Drese, Hünfeld DVD: "Jugend ohne Gott"

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK