Webchannels

MDR FIGARO | Webchannel "Classic in Concert" : Klassik, wann immer Sie wollen!

Jeden Montagvormittag mit neuem Programm

Sie möchten klassische Musik aus dem Programm des MDR-Kulturradios hören? Rund um die Uhr? - Kein Problem! Der Webchannel bietet Ihnen besondere Konzerte und Produktionen mit hochkarätigen Klangkörpern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie renommierten Gastensembles. Außerdem können Sie jetzt das Opernmagazin und die Kantate vom Wochenende nachhören.

Flötistin mit Noten

Hier starten Sie den Webchannel mit Konzert, Opernmagazin und Kantate:

Aktuell im Webchannel: 20. bis 26. Oktober 2014

MDR FIGARO im Konzert: Orchesterlandschaft Mitteldeutschland

Aufführung am 2. Oktober 2014, Gotha, Stadthalle

Werke:

  • Carl Maria von Weber: Ouvertüre "Der Beherrscher der Geister", op. 27
  • Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26
  • Sergej Rachmaninow: Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27

Interpreten:

  • Linus Roth, Violine
  • Thüringen Philharmonie Gotha
  • Leitung: Michel Tilkin

Sendung bei MDR FIGARO am 14. Oktober 2014

Konzert | MDR FIGARO | 14.10.2014 | 20:05-22:00 Uhr: Carl Maria von Weber - Max Bruch - Sergei Rachmaninoff

In der Konzertreihe "Die Mitteldeutsche Orchesterlandschaft" überträgt MDR FIGARO ein Konzert der Thüringen Philharmonie Gotha vom 2. Oktober 2014. Es dirigiert Michel Tilkin. [mehr]



MDR FIGARO im Konzert: Schostakowitsch in Gohrisch

Aufführungen am 10./21. September 2014, Stadtkirche Königstein und Konzertzelt Gohrisch

Internationale Schostakowitsch Tage Gohrisch

Werke:

Der russische Komponist Dmitri Schostakowitsch
Der russisch-sowjetische Komponist Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
  • Dmitri Schostakowitsch: Violinsonate G-Dur, op. 134 (Fassung für Violine, Schlagzeug und Streichorchester)
  • Dmitri Schostakowitsch: Klavierkonzert Nr. 2 F-Dur, op. 102
  • Dmitri Schostakowitsch: Präludium und Fuge (Auswahl)
  • Johann Sebastian Bach: "Jesu, meine Freude", Motette, BWV 227
  • Sofia Gubaidulina: Meditation über den Bach-Choral "Vor deinen Thron tret' ich hiermit!" für Cembalo, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass
  • Sofia Gubaidulina: "So sei es" für Violine, Kontrabass, Klavier und Perkussion (UA) - u.a.

Interpreten:

Gidon Kremer
Gidon Kremer
  • Gidon Kremer, Violine
  • Anna Vinnitskaja, Klavier
  • Jascha Nemtsov, Klavier
  • Peter Kopp, Cembalo
  • Nurit Stark, Violine
  • Alexander Suslin, Kontrabass
  • Cédric Pescia, Klavier
  • Taiko Saito, Perkussion
  • Vocal Concert Dresden
  • Leitung: Peter Kopp
  • Kremerata Baltica
  • Bläser der Staatskapelle Dresden
  • Leitung: Gidon Kremer und Omer Meir Wellber

Sendung bei MDR FIGARO am 17. Oktober 2014

Konzert | MDR FIGARO | 17.10.2014 | 20:05-22:30 Uhr: Die 5. Internationalen Schostakowitsch Tage Gohrisch

Rund 3.000 Gäste fanden 2014 ihren Weg zum Festival, so viele wie nie zuvor. Erleben Sie bei MDR FIGARO Auszüge aus dem Festivalprogramm, aufgenommen im Konzertzelt Gohrisch und in der Stadtkirche in Königstein. [mehr]



Kantate:

Johann Sebastian Bach: "Gott soll allein mein Herze haben" BWV 169

Interpreten:

  • Nathalie Stutzmann, Alt
  • Monteverdi Choir
  • English Baroque Soloists
  • Leitung: John Eliot Gardiner

Sendung bei MDR FIGARO am 19. Oktober 2014

Was ist ein Webchannel?

In einem Webchannel werden Sendungen - ganz, in Teilen oder auch Zusammenschnitte – als Audio-Livestream in einer Endlos-Schleife über das Internet ausgespielt. Um ihn hören zu können, benötigt man einen Player, der einen mp3-Stream wiedergeben kann.

Die FIGARO-Webchannels

In den drei Webchannels "Classic in Concert", "Folk in Concert" und "FIGARINO" können Sie ausgewählte Sendungen bzw. Sendebeiträge aus dem MDR-Kulturradio zeitversetzt in einer Endlos-Schleife hören. Rund um die Uhr.

Dateiformat M3U

M3U ist ein Dateiformat für Wiedergabelisten (englisch Playlists). Dabei werden Mediendateien in einer gemeinsamen Liste zusammengefasst. Es lassen sich beliebige Medienformate durch M3U-Dateien aufrufen. Das M3U-Format wird von den meisten Medienspielern unterstützt.

Dateiformat PLS

Das Dateiformat PLS wird zum Speichern von Wiedergabelisten (englisch Playlists) verwendet. Es wird von vielen gängigen Audio-Playern unterstützt.

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK