MDR INFO

Irak-Waffenhilfe soll Bundestag beschäftigen

Der Bundestag wird vermutlich seine Sommerpause für eine Irak-Sondersitzung unterbrechen. Dabei soll es um die geplanten Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak gehen. Zahlreiche Abgeordnete verlangen von der Bundesregierung genauere Auskunft über ihren Kurswechsel. Zudem gibt es aus allen Parteien die Forderung, das Parlament solle über solche Waffenlieferungen abstimmen. Die Bundesregierung hat bereits zugesagt, den Bundestag bei dem Thema einzubeziehen. Eine Abstimmung über die Waffenhilfe plant sie bislang nicht. © MDR INFO

Israel beruft 10.000 Reservisten ein

Im Gaza-Konflikt bereitet sich Israel auf eine neue Verschärfung vor. Das Verteidigungsministerium rief 10.000 Reservisten wieder in den Dienst zurück. Zugleich setzte die Luftwaffe heute ihre Angriffe im Gazastreifen fort. Dabei starben nach palästinensischen Angaben mindestens 22 Menschen. Ziel der Luftschläge waren auch Anführer der radikal-islamischen Hamas. Am frühen Morgen starben bei einer solchen Attacke drei Kommandeure. Militante Palästinenser feuerten wieder zahlreiche Raketen Richtung Israel. © MDR INFO

Thüringer Landtag entschuldigt sich bei NSU-Opfern

Der Thüringer Landtag hat sich bei den Angehörigen der zehn NSU-Mordopfer entschuldigt. Landtagspräsidentin Diezel sagte, man bitte um Verzeihung für Verdächtigungen und das lange Zeit fehlende Mitgefühl. Zuvor war Diezel der Abschlussbericht des Thüringer NSU-Untersuchungs-Ausschusses übergeben worden. Dabei sagte Ausschuss-Vorsitzende Marx, Thüringen trage eine besondere Verantwortung, weil die mutmaßlichen NSU-Täter von dort stammten.- In dem rund 1.800 Seiten starken Bericht wird heftige Kritik an den Thüringer Sicherheitsbehörden geübt. So bezeichnete der Ausschuss die Ermittlungen als "Fiasko" und "Desaster". © MDR INFO

Erdogan benennt Nachfolger

Der türkische Regierungschef Erdogan hat nun offiziell seinen Wunschnachfolger benannt. Demnach soll Außenminister Davutoglu das Amt des Ministerpräsidenten und den Vorsitz der Regierungspartei AKP übernehmen. Die Parteispitze billigte den Führungswechsel. Davutoglu soll am nächsten Mittwoch seine neuen Ämter antreten. Am selben Tag wird Erdogan den Amtseid als neuer Präsident ablegen. Davutoglu gilt seit vielen Jahren als treuer Gefolgsmann Erdogans. Über seinen Aufstieg an die Regierungsspitze war in den türkischen Medien schon seit Tagen berichtet worden. © MDR INFO

Kunstsammlungen Zwickau erwerben Pechstein-Briefe

Die Kunstsammlungen Zwickau haben fast 120 Briefe und Postkarten des Malers Max Pechstein erworben. Adressat der Schriftstücke aus den Jahren 1901 bis 1942 war der Malerkollege Alexander Gerbig aus Suhl. Als Glanzlichter bezeichnete das Museum rund 30 Zeichnungen auf den Briefen und Karten. Eine Auswahl der Neuerwerbungen wird ab morgen in einer Ausstellung gezeigt.- Der Expressionist Max Pechstein wurde 1881 in Zwickau geboren. © MDR INFO

EM-Gold für Marco Koch und Patrick Hausding

Bei den Schwimm-Europameisterschaften hat Marco Koch Gold über 200 Meter Brust gewonnen. Er schwamm dabei neuen deutschen Rekord. Zuvor hatte Wasserspringer Patrick Hausding das Gold-Triple perfekt gemacht. Er entschied heute auch die Konkurrenz vom Drei-Meter-Brett für sich. © MDR INFO

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK