Auf die Decke mit Claire Huangci „Ich habe das Klavier gehasst!“

Neue Folge unserer Sommerinterviewreihe

Sommer, Kekse, Picknickdecke: Claire Huangci aus Philadelphia hat schon mit sieben Jahren Klavier gespielt. Und es gehasst. Wie daraus doch noch eine Liebe wurde und warum sie auch ganz gern Schauspielerin wäre, das erzählt sie uns in der zweiten Folge »Auf die Decke mit …«.

Kultur

MDR-Klassik-Redakteurin und Interviewpartnerin auf einer Picknickdecke, oben links Schriftzug "Auf die Decke mit"
Bildrechte: MDR/Florian Zinner

Claire Huangci, am 1.7. zu Gast beim MDR Musiksommer, hat schon mit sieben Jahren Klavier gespielt. Und es gehasst. Wie daraus doch noch eine Liebe wurde, erzählt sie uns in der 2. Folge »Auf die Decke mit …«.

MDR KLASSIK Do 29.06.2017 07:30Uhr 07:25 min

https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/auf-die-decke-mit-claire-huangci-video100.html

Rechte: MDR/Florian Zinner

Video

Ärztin. Eine sehr chinesische Berufsvorstellung sei das, meint Claire Huangci. Und es war der Beruf, den Claire eigentlich irgendwann mal ausüben sollte. Aber dann war da noch das Klavier. Als Möbelstück im Elternhaus geplant, aber seit ihrem siebenten Lebensjahr der stetige Begleiter der jungen Frau aus Philadelphia. "Am Anfang habe ich es gehasst", gesteht sie im MDR-Klassik-Sommerinterview "Auf die Decke mit ...". Inzwischen beherrscht sie es virtuos. Und liebt es.

Privatkonzert für Clinton — mit zehn

Die Karriere der jungen Claire, die bereits im Alter mit zehn Jahren ein Privatkonzert für Präsident Bill Clinton gab, hat mit Preisen und Stipendien mitlerweile internationales Niveau erreicht. Zuletzt erreichte sie 2011 den zweiten Platz beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD und war darin die jüngste Teilnehmerin.

Auf unserer Picknickdecke sprechen wir mit Claire nicht nur darüber, wie sich ihr Bild vom Klavier gewandelt hat, sondern auch, wie sich der Blick auf bestimmte Werke mit der Zeit ändert und wie es sich als Solokünstlerin eigentlich so lebt. Bei uns auf Facebook, YouTube und hier auf mdrklassik.de. Na dann, auf die Decke, fertig, los!

Zuletzt aktualisiert: 29. Juni 2017, 11:07 Uhr