Rechtliche Grundlagen

Rechtliche Grundlagen

Rundfunkstaatsvertrag

Der Rundfunkstaatsvertrag vom 31. August 1991 wurde zuletzt geändert durch den 15. Rundfunkänderungsstaatsvertrag vom 15. bis 21. Dezember 2010. [Download]


MDR-Staatsvertrag

Mit dem 1991 unterzeichneten Staatsvertrag einigten sich die Länder Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt auf die Gründung einer gemeinsamen Rundfunkanstalt - den MDR. [Download]


Satzung des Mitteldeutschen Rundfunks

In der 1992 vom Rundfunkrat verabschiedeten Satzung werden die Aufgaben der Kontrollgremien und des Intendanten festgelegt. Geregelt wird zudem der Umgang mit den Gebühren. [Download]


ARD-Genehmigungsverfahren für Telemedienangebote

ARD-Genehmigungsverfahren für neue und veränderte Gemeinschaftsangebote von Telemedien vom 25. November 2008. [Download]


MDR-Genehmigungsverfahren für Telemedienangebote

Genehmigungsverfahren des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNKS für neue und veränderte Telemedienangebote und für ausschließlich im Internet verbreitete Hörfunkprogramme vom 20.04.2009. [Download]


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK