MDR SACHSEN-ANHALT

Auf Hitze folgen Unwetter

Unwetter sorgen für zahlreiche Feuerwehreinsätze. In Tangerhütte musste der Ortsteil Bellingen teilweise gesperrt werden. Ein Polizeisprecher sagte MDR SACHSEN-ANHALT, dort stehe auf der Straße das Wasser mehrere Zentimeter hoch. Feuerwehr und Polizei seien im Einsatz. Hinzu kämen zahlreiche umgeknickte Bäume, unter anderem in Stendal. In Magdeburg musste wegen Sturm und Regen das MDR Musiksommer-Konzert unterbrochen werden. Für den Altmarkkreis Salzwedel und die Landkreise Stendal, Börde und Jerichower Land gilt eine Unwetterwarnung - mit heftigem Starkregen und auch Hagel. - Hoch "Annelie" hat am Sonnabend für den heißesten Tag des Jahrs gesorgt. Trotz Temperaturen von bis zu 39 Grad ist der deutsche Hitzerekord aber nicht gebrochen worden. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes liegt der bei 40,2 Grad und stammt aus dem Jahr 2013. In Sachsen-Anhalt stieg das Thermometer auf rund 39 Grad in Seehausen in der Altmark und in Haldensleben im Landkreis Börde.

Dossiers über Demonstranten?

Sachsen-Anhalts Innenministerium hat Berichte zurückgewiesen, wonach Dossiers über Protestler im Vorfeld von Demonstrationen angelegt wurden. Dabei geht es um Teilnehmer, die bislang nicht strafrechtlich in Erscheinung getreten waren. Unter ihnen ist auch der Grünen-Landtagsabgeordnete Striegel. Wie das Innenministerium mitteilte, hat es solche Dossiers nicht angelegt. Auch die Polizei sei dazu nicht angewiesen worden. Behörden und Einrichtungen der Polizei seien mittlerweile aufgefordert worden, über mögliche Vorfälle zu berichten. In den Dossiers sollen sich Details zum privaten Umfeld und heimlich aufgenommene Fotos der Betroffenen befinden.

Grüne beschließen Programm für Landtagswahl

Beim Landesparteitag in Halle haben die Grünen ihr Programm für die Landtagswahl 2016 beschlossen. Ein zentraler Punkt ist die Energieversorgung. Sie soll zu hundert Prozent mit erneuerbaren Energien gedeckt werden. Beim geforderten Kohle-Ausstieg gehe es vor allem um die Menschen, die dann ihren Job verlierten und eine Alternative geboten bekommen müssten. Ziel für die Wahl ist es, mindestens wieder 7,1 Prozent zu erreichen. Umfragen sehen die Grünen derzeit bei sechs Prozent.

Lucke lässt Zukunft bei AfD noch offen

Nach der Abwahl als Vorsitzender der AfD hat Lucke seine Zukunft in der Partei noch offen gehalten. Er sagte, er wolle noch heute Abend mit Parteifreunden darüber beraten. Zusammen mit Vertretern des Vereins "Weckruf 2015" wolle er entscheiden, wie es weitergehe. Lucke hatte den Verein im Mai gegründet, um sich gegen rechte Strömungen in der Partei abzugrenzen. - Auf dem Parteitag in Essen ist am Abend Luckes Rivalin Petry zur alleinigen Vorsitzenden gewählt worden. Sie erhielt 60 Prozent der Stimmen. Petry vertritt den nationalkonservativen Flügel der AfD. Sachsen-Anhalts Landeschef Poggenburg begrüßte die Wahl.

Unfälle auf der A9

Auf der Autobahn 9 hat es mehrere Unfälle gegeben. In einem Fall war ein Falschfahrer Schuld. Er verursachte einen Unfall in Richtung Berlin zwischen Klein Marzehns und Niemegk. Ein weiterer Unfall ereignete sich auf der A9 in Richtung München zwischen dem Kreuz Rippachtal und Weißenfels. Wie ein Polizeisprecher MDR SACHSEN-ANHALT sagte, waren dort zwei Autos verwickelt. Eine Person wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen, außerdem gab es zwei Leichtverletzte.

Dessau: Kellereinbrüche aufgeklärt

In Dessau sind mehrere Kellereinbrüche aufgeklärt worden. Die Polizei fand in der Wohnung einer 40 Jahre alten Frau Diebesgut, darunter Koffer, Computer, Fahrradteile, eine Schallplattensammlung und Säcke voller Kleidung. Die Frau wollte damit ihre Drogensucht finanzieren. Auf ihre Spur war die Dessauer Polizei von einem Zeugen gebracht worden. Er hatte beim dritten Einbruch in seinen Keller Geräusche gehört und sofort gemeldet. Die Polizei sucht nun die rechtmäßigen Eigentümer des Diebesgutes.

Erfolgreiche Testspiele für HFC und FCM

Sachsen-Anhalts Fußball-Drittligisten Hallescher FC und 1. FC Magdeburg sind bei ihren heutigen Testspielen beide erfolgreich gewesen. Der HFC siegte beim Kreisoberligisten Eintracht Gröbers mit 13 zu 0. Aufsteiger FCM gewann beim Verbandsligisten Burger BC mit 6 zu 1.

Tour de France: Tony Martin verpasst Gelbes Trikot

Zum Auftakt der Tour de France hat der Deutsche und Favorit Tony Martin das Gelbe Trikot verpasst. Beim Zeitfahren unterlag er dem Australier Rohan Dennis und fuhr auf Platz 2. Etappen-Sieger Dennis fuhr Rekord. Er war beim Zeitfahren so schnell wie bislang kein anderer in der Geschichte der Tour de France.

Formel 1: Hamilton Bester im Qualifying

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat sich zum achten Mal in diesem Jahr den ersten Startplatz gesichert. Der WM-Spitzenreiter verwies bei der Qualifikation zu seinem Heim-Grand-Prix in Silverstone Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg auf den zweiten Platz. Sebastian Vettel im Ferrari geht morgen von Startplatz 6 ins Rennen.

Zuletzt aktualisiert: 04. Juli 2015, 22:35 Uhr

© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK