Lothar Schirmer als "Sherlock Holmes" und Reporterin Uschi Hase
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad

Ratgeber "Tatort Sachsen-Anhalt"

Lothar Schirmer als "Sherlock Holmes" und Reporterin Uschi Hase
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad

Fahrraddiebstahl, Einbrüche in Wohnungen, Häuser oder Datschen, Betrügereien wie der Enkeltrick, das "Abfischen" von Ihren Daten im Internet: Die Palette der "Maschen der bösen Jungs" ist breit. Und wie wir wissen: Es kann jeden von uns treffen. Deshalb sind Kriminalrat a.D. Lothar Schirmer und MDR SACHSEN-ANHALT-Reporterin Uschi Hase im Land unterwegs, um Ihnen zu helfen. Sie sollen dafür sensibilisiert werden, dass Sie es Langfingern und Trickbetrügern nicht so einfach machen.

Ihre Anregungen sind gefragt!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie auf eine der fiesen Maschen reingefallen sind oder wenn Ihnen etwas nicht ganz geheuer vorkommt. Wir gehen Ihren Anregungen gerne nach. Hier finden Sie Hinweise, wie Sie kriminellen Machenschaften vorbeugen können und welche Sendungen das Fernsehen dazu bietet.

Außerdem möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, uns und anderen Usern in wenigen Zeilen, Ihren Lieblingskrimi als "Krimi des Monats" vorzustellen.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Sicherheitsabfrage

Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Ziffer ein:

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Die Akteure: Lothar Schirmer, Kriminalrat a.D., als aktiver Kriminalist seit Gründung des MDR in Sachen Prävention mit im Boot - sowohl bei Hörfunk als auch Fernsehen. Jetzt im "Unruhestand", brennt er genauso für seine Sache - zuletzt bei "Schirmers Fälle" im Hörfunk.

Uschi Hase, Hörfunkredakteurin der ersten Stunde bei MDR SACHSEN-ANHALT mit großer Zuneigung zu Ratgeberthemen. Zuletzt verantwortliche Redakteurin für den Hörerbriefkasten bzw. das Hörermikrofon.

Zuletzt aktualisiert: 08. August 2017, 15:57 Uhr