Michael Cretu
Songschreiber-Gigant Michael Cretu feiert seinen 60. Geburtstag. Bildrechte: Enigma

Musikgeschichten | 22.05.2017 | 19:00-23:00 Uhr Der unbekannte Hitmacher ist 60

Egal, ob Hubert Kah, Sandra, Peter Cornelius, Mike Oldfield oder Maggie Reilly - hinter ihren größten Erfolgen steckt ein Mann: Michael Cretu. 100 Millionen verkaufte Tonträger gehen auf sein Konto. Am 22. Mai feiert er mit uns seinen 60. Geburtstag nach - ab 19 Uhr in den Musikgeschichten bei MDR Thüringen.

Michael Cretu
Songschreiber-Gigant Michael Cretu feiert seinen 60. Geburtstag. Bildrechte: Enigma

Michael Cretu ist der wohl unbekannteste Pop-Superstar unserer Zeit. Weltweit hat er geschätzt 100 Millionen Tonträger verkauft, ist drei Mal für einen Grammy-Award nominiert worden und nennt 100 Gold- und Platin-Platten sein Eigen.

Er produzierte Hubert Kah, Nicki, Peter Schilling, Inker & Hamilton, Andru Donalds und natürlich seine spätere Frau Sandra, mit der er alleine über 32 Millionen Tonträger verkaufte. Mit dem ersten Album seines Projekts "Enigma" hielt er sich für sage und schreibe 282 Wochen in den amerikanischen Charts.

Michael Cretu
Michael Cretu Bildrechte: Enigma

Vergleichsweise umsatzstark verliefen international nur die Karrieren von Dieter Bohlen und Frank Farian, aber im Gegensatz zu den Beiden hält sich Cretu immer geschickt im Hintergrund. Er arbeitet am liebsten zurückgezogen im Studio und sagt: "Ich lasse lieber die Musik für mich sprechen." Am Montagabend macht er eine Ausnahme und feiert mit uns seinen 60. Geburtstag nach - ab 19 Uhr bei Toby Bräuer in den Musikgeschichten bei MDR Thüringen. 

Zuletzt aktualisiert: 21. Mai 2017, 13:42 Uhr