Eingang zum Tierpark Eilenburg
Bildrechte: Stefan Teuber/Tierpark Eilenburg

MDR-Tierparksommer Tierpark Eilenburg

Zwischen Bahnhof und Marktplatz befindet sich dieses kleine Idyll in Eilenburg mit seinen mehr als 200 Tierarten. Über 50.000 Besucher haben den Tierpark im letzten Jahr besucht.

Eingang zum Tierpark Eilenburg
Bildrechte: Stefan Teuber/Tierpark Eilenburg

Tierpark Eilenburg

Er ist ein "Heidemagnet" in der Dübener Heide und bietet seinen Besuchern einen abwechslungsreichen Rundgang mit einer Affen-Freianlage und einem Naturlehrpfad durch Feucht- und Waldgebiete.

Haus- und Heimtiere haben ihr eigenes Areal und in der Exotenwelt leben Aras und Hutaffen. Enten paddeln auf einem schönen Teich und am Bienenhaus wird öffentlich geerntet.

Zuletzt aktualisiert: 24. August 2017, 10:47 Uhr