Reinhard Fendrich
Bildrechte: IMAGO

MDR 1 RADIO SACHSEN | 04.12.2016 | 10:00-13:00 Uhr | nachhören Sonntagsbrunch mit Rainhard Fendrich

Reinhard Fendrich
Bildrechte: IMAGO

Dieser Mann ist ein Unikum: Ein lebender Sänger aus der Unterhaltungsbranche als Briefmarkenmotiv! Das hat bisher nur Rainhard Fendrich geschafft und auch das schon vor etlichen Jahren. Als der Österreicher vor einem reichlichen Jahrzehnt mal für sein Lebenswerk geehrt werden sollte, lehnte er ab. Sein Leben sei ja noch nicht zu Ende und damit auch sein Werk nicht abgeschlossen. Rainhard Fendrich war sich am Anfang seiner Karriere nicht so sicher, ob er nicht vielleicht doch lieber Anwalt oder Pfarrer werden sollte. Aber seit er zur Musik gekommen ist, kann er sich gar nicht mehr anders ausdrücken.

Sein innerer Rhythmus

Der Mann, von dem die allermeisten irgendeine Liedzeile kennen, folgt einem inneren Rhythmus, der ihn immer wieder zur Musik bringt. Rainhard Fendrich ist einer der wenigen Pop-Künstler, der ein Musical mit seinen eigenen Hits hat. Irgendwann muss es einfach raus bei Rainhard Fendrich - am besten mit einem Song. Dann geht er ins Studio, produziert die besten Titel, inzwischen sind es um die 500, und tourt mit seiner Musik durch die Welt. Nach einigen Monaten Tournee-Leben hat er es wieder satt und kann sich nicht mehr vorstellen, jemals wieder als Musiker auf einer Bühne zu stehen. Bis es dann, nach einiger Zeit Pause - na, Sie wissen schon …

Das Rätsel des Erfolgs

Nach Mozart ist Rainhard Fendrich der erfolgreichste österreichische Musiker. Einer, der zum Glück mehr Zeit hatte, sein Talent auszuleben, auch wenn er selber immer noch staunend - und inzwischen gelassen - vor dem Rätsel des Erfolgs steht. Er muss ja nicht wissen, wie es geht, er muss es einfach nur machen. Gerade ist Rainhard Fendrich wieder dabei - und mal wieder ganz der Liedermacher, der er früher nicht sein wollte. Mit 61, reichlich Erfahrungen im Auf und Ab des Lebens, und Lust am Erzählen - ein perfekter Gast für den Sonntagsbrunch.

Moderation:
Mitmachen und gewinnen!  

Im Sonntagsbrunch gibt es auch immer etwas zu gewinnen. Jede Woche gibt es ein neues Rätsel. Die Hinweise, um das Rätsel zu lösen, hören Sie in der Sendung. Wissen Sie die richtige Antwort, dann schreiben Sie uns! Das Mailformular finden Sie während der Sendung hier (am Sonntag von 10 bis 13 Uhr). Der Gewinner wird unter allen, die die richtige Antwort wussten, ausgelost. Zu gewinnen gibt es ein MDR 1 RADIO SACHSEN-Brunchgedeck für zwei Personen. Viel Glück!

Die Telefonnummer zum Glück: 01375 - 800 800

* 0,14 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ist teurer

Lösung Die Antwort auf das Rätsel am 04.12.2016:

Die Antwort auf das Rätsel am 04.12.2016:

Gesucht wurde dieses Mal: Riesenrad. Ein besonders schönes, historisches Riesenrad steht im Wiener Prater und Rainhard Fendrich liebt es, damit zu fahren.

Schreiben Sie uns!  

Sonntagsbrunch bei MDR 1 RADIO SACHSEN

Die Promis der kommenden Sendungen*
11.12.2016 Antoine Monot Jr. (Schauspieler)
18.12.2016 Horst Lichter (Autor, Koch)
25.12.2016 Andrea Sawatzki (Schauspielerin)
01.01.2017 Boris Nikolai Konrad (Gedächtnisweltmeister)
08.01.2017 Hans Sigl (Schauspieler "Der Bergdoktor")
15.01.2017 The Saxonz (Tanzcrew)
22.01.2017 Miroslav Nemec (Schauspieler, Autor)
  * Änderungen vorbehalten!

Nachhören: Sonntagsbrunch bei MDR 1 RADIO SACHSEN