Sport

Infos zur Sendung

MDR 1 RADIO SACHSEN | Spiel, Sport, Spaß: Gewinnen Sie 200 Euro - mit dem "Super-Jackpot"!

300 Euro können Sie jeden Sonnabend in "Spiel, Sport und Spaß" beim Bundesliga-Gewinnspiel ergattern - zusätzliche 200 Euro winken in der Sendung, wenn Sie den "Super-Jackpot" knacken. Hören Sie rein! [mehr]


Mehr zur Sendung

MDR 1 RADIO SACHSEN | 27.12.2014 | 13:00-18:00 Uhr: Spiel, Sport und Spaß mit Mario Hille

Die Themen:

Jahresrückblick:
... auf RB Leipzig, Chemnitzer FC und Dynamo Dresden
... die Fußballweltmeisterschaft
... Olympische Spiele Sotschi
... der Fall Ulli Hoeneß
... das war 2014 für David Storl

- Vierschanzentournee - Wer sind die Favoriten ?

Bundesliga-Gewinnspiel:
Holen Sie sich 300 Euro und knacken Sie den Superjackpot, da sind derzeit 200 Euro drin. Die Preisfrage kommt diesmal von Kai Pflaume.


Fußball im Livestream

MDR.DE | Livestream | 31.01.2015 | 14:00 Uhr: Chemnitzer FC - Fortuna Köln

Hören Sie im Audio-Livestream die Sachsen-Spiele der 3. Liga und des DFB-Pokals. Die MDR 1 RADIO SACHSEN-Reporter Ronny Maiwald, Gert Zimmermann und Alexander Schubert berichten. [mehr]


2. Liga | Bochum gegen Aue

René Klingbeil: "Die Aufholjagd wird folgen"

Erzgebirge Aue hat im letzten Spiel des Jahres ein 1:1 beim VfL Bochum hinnehmen müssen. Und das trotz toller Torchancen. Defensiv-Spieler Klingbeil im Gespräch mit Ronny Maiwald. [Audio]


Fußball | 2. Bundesliga: Veilchen verschenken zwei Punkte

Wieder kein Sieg: Erzgebirge Aue wartet nach einem bitteren Unentschieden in Bochum seit nunmehr neun Spielen auf einen Sieg. Gegen den VfL sah Aue lange wie der sichere Sieger aus, doch am Ende wurde es nur ein Punkt. [mehr]


Fußball | 2. Bundesliga: Last-Minute-Ärger für Aue

Stanislav Sestak (li., Bochum ) und Arvydas Novikovas (re., Aue) Tor für Bochum. In der 90.Spielminute erzielt der Bochumer Tobias Weis den Ausgleichstreffer zum 1:1 Trainer Tomislav Stipic

So langsam gewöhnt sich Trainer Stipic daran - sagte der Auer mit gequältem Lächeln - an späte Gegentore. Beim 1:1 in Bochum kassierten die Veilchen den Ausgleich in der 90. Minute. Die Rote Laterne bleibt nun in Aue [Bilder]


3. Liga | Chemnitzer FC unterliegt in Bielefeld

Fußball | 3. Liga: Bielefeld zeigt CFC die Grenzen auf

Dem Chemnitzer FC ist eine Überraschung gegen Spitzenreiter Bielefeld verwehrt geblieben. Auf der Bielefelder Alm fanden die "Himmelblauen" gegen defensiv sichere und spielstarke Arminen am Sonnabend wenig Mittel. [mehr]


CFC-Co-Trainer Bittermann: "Wir müssen mit dem Ergebnis leben."

Chemnitz unterlag in Bielefeld mit 0:2. Jetzt wird beim CFC ernsthaft gegen den Abstieg gekämpft. Ronny Maiwald im Gespräch mit dem Co-Trainer des CFC, Torsten Bittermann. [Audio]


CFC-Spieler Fabian Stenzel: "Winterpause kommt zur rechten Zeit."

"Es ist gerade schwierig, ein Patentrezept zu entwickeln," sagt der CFC-Abwehrspieler Stenzel. Wie in den letzten Wochen waren die Chemnitzer im Strafraum nicht gefährlch genug. [Audio]


3. Liga | Dresden mit Heimsieg

Fußball | 3. Liga: Dynamo dreht Spiel in Überzahl

Drittligist SG Dynamo Dresden geht als Tabellen-Vierter in die Winterpause. Am Sonnabend haben die Sachsen ihr Heimspiel gegen den VfL Osnabrück knapp gewonnen und sich drei Punkte unter den Weihnachtsbaum gelegt. [mehr]


Comvalius als Dynamo-Weihnachtsengel

Sylvano Comvalius hat den Dresdnern zum Sieg verholfen. Mit seinem ersten halben Jahr bei Dynamo ist er zufrieden und freut sich auf den Weihnachtsurlaub. Zimmi spricht mit ihm. [Audio]


Marco Hartmann: "Der Ball fällt mir vor die Füße."

Dass er mit links außerhalb des Sechzehnmeter-Kreises ein Tor schießen kann, hätte sich Marco Hartmann nie zugetraut. Jetzt freut er sich einfach nur über den "dreckigen" Sieg. [Audio]


Christoph Franke: Ein Leben für den Fußball?

Christoph Franke
MDR 1 RADIO SACHSEN

Christoph Franke zum 70. Geburtstag

Er hat für Lok Leipzig gekickt und für den FC Karl Marx Stadt, hat den Chemnitzer FC trainiert und Dresden in die 2. Liga geführt: Christoph Franke. Peter Neumann gratuliert.

20.12.2014, 13:37 Uhr | 02:35 min

Alles zum Sport bei MDR.DE


Moderation

Kurzbiografie: Mario Hille

Landespolitik und Sport sind Mario Hilles Spezialgebiete. Er ist Moderator der "Spiel-, Sport- und Spaß"-Sendung am Sonnabend und der Mann für's Aktuelle am Mittag. [mehr]


Umfrage: Landessportbund sucht Sportler des Jahres

Der Landessportbund hat die Umfrage zu den Sportlern des Jahres in Sachsen gestartet. Bis 2. Januar können alle Sportinteressierten im Freistaat unter anderem über das Internet ihre Favoriten wählen.
[mehr]


Sie haben eine knifflige Frage für das Gewinnspiel? ...

... Dann schreiben Sie uns!

Schicken Sie uns knifflige Sportfragen. Egal ob Fußball, Formel 1 oder Tennis. Hauptsache, schwer zu knacken! Sie können uns aber auch Ihre Meinung sagen. Wie finden Sie unsere Sendung? [mehr]


Schreiben Sie uns!

Sport bei MDR 1 RADIO SACHSEN: Kontakt zur Redaktion


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK